Klinik Martinusquelle

Talkback
Image

An der Martinusquelle 10
33175 Bad Lippspringe
Nordrhein-Westfalen

124 von 149 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

149 Bewertungen

Sortierung
Filter

Ungeimpfte sind Mensch zweiter Klasse !!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Psychoterapeut
Kontra:
Ärzte, die nirgendswo anders unter kommen. Keine Rauchmelder. Für Wasser muss man zahlen !! Ungeimpfte dürfen nicht ins Schwimmbad !!! Diätassistenten erzählen von Gesundheit, selber stehen sie alle draußen und rauchen !!
Krankheitsbild:
Stent Op, Herzschwäche, Clusterkopfschmerz, schwere Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 01.09.21 bis 22.09.21 in der Rehaklinik Martinusquelle in Bad Lippspringe. Station 5 Zimmer 508. Diese Station ist für die Kariologie Patienten. Stationsarzt sowie Oberarzt interessieren sich nicht für weitere Krankheiten die man hat, die ich leider auch nicht abstellen konnte. Ich bin aufgrund einer Stent OP, sowie weitere schmerzen in der Brust zu dieser Rehaklinik eingewiesen worden. Meine weiteren Probleme wie Clusterkopfschmerz und schwere Depressionen interessierten die Ärzte nicht sonderlich, war ja auch in der Herz-Station. Kann diese Klinik niemanden empfehlen, bin kranker entlassen worden, als ich vorher war ! In erster Linie war es mein wigenes Anliegen meine Herzprobleme im Griff zu kriegen. Aufgrund von zu vielen verschiedenen Sportlichen Belastungen, wurden meiner Cluster-Attacken sehr schlimm. Erst als ich den Arzt gebeten hatte ein paar Aktivitäten zu streichen, reagierten die Ärzte. Klinik will von jedem das er eine Woche länger bleibt ! Ich wollte das nicht aufgrund meiner täglichen Cluster-Attacken, und habe es auch nicht gemacht. Man fragte aber vorher warum den nicht, obwohl man es wusste ! Wurde behandelt wie ein Mensch zweiter Klasse, weil ich nicht geimpft war ! Wurde aber getestet, durfte aber nicht ins Schwimmbad ! Man sagt aber vorher, dass man Handtücher extra dafür mitbringen soll ! Frechheit ! Frühstück ist auch jemand ohne Maske bei mir am Tisch, warum dann nicht ins Wasser. Selbst draußen im freien beim Nording Walking sollte ich zuletzt Maske tragen in der Gruppe, obwohl ich 2,5 Wochen vorher mit der gleichen Gruppe ohne Maske draußen gelaufen bin ! Wasser auf Station muss man zahlen ! Frechheit ! Keine Rauchmelder in Patientenzimmern !Station-Schwestern kennen mich als Patienten nicht mit Namen, obwohl ich mehrmals mit der gleichen Person gesprochen habe, liegt wohl daran das es zu viele sind, und noch bei einer ander Station aushelfen. Das essen ist eine Schande ! Auch wenn der größte Teil anders bewertet, glaubt nichts

Nach Lungenverletzung Kurzatmigkeit

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die gesamte Klinik mit Ärzten,Terapheuten und Abläufen
Kontra:
Für die Speisenzubereitung Mittagessen externen Berater einschalten
Krankheitsbild:
Lunge wurde in einem Krankenhaus verletzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In einem Krankenhaus (was ich hier nicht nennen möchte)wurde bei einer, nicht notwendigen, Untersuchung meine rechte Lunge verletzt, wurde dann in ein Krankenhaus mit einer sehr guten Toraxabteilung verlegt und dem entsprechent weiter behandelt, operiert und wieder "hergestellt".
Zu einer AHB war ich in dem Zeitraum vom 07.09.2021 bis 28.09.2021 in der Klinik Martinusquelle Bad Lippspringe.
Am Tag der Aufnahme wurde mir am Empfang sehr gut erklärt wie es weiter geht,eine Schwester hat mich abgeholt und mir mein Zimmer gezeigt und noch einige Maßnahmen und Abläufe erklärt.
Nachdem ich einige Anwendungen und verschiedene Terapheuten hatte,kann ich sagen: die Terapheuten
sind fachlich und menschlich einfach klasse besonders Frau Salaj, bei ihr machte es besonders Spaß.
Die Arztgespräche ware sehr aufschlussreich, verständlich und nicht zwischen "Tür und Angel".
Die Abläufe in der Klinik sind (trotz Corona)sehr gut organisiert und die Wegweiser sind sehr verständlich.
Zum Essen kann ich nur sagen: Na ja. Frühstück, bis auf die "Gummibrötchen" in Ordnung.
Mittagessen, Fertigsaucen sind teurer als selbst hergestellte und als Küchenchef würde ich mich schämen meinen Gästen so etwas auf den Teller zu geben, die Anrichteweise lässt auch sehr zu wünschen übrig.(ich weiß wovon ich schreibe, ich bin selber Küchenmeister).
Das Abendessen ware auch ok. Die Auswahl an Aufschnitt und Käse und Sonstiges war wie bei dem Frühstück reichhaltig und wer sagt "immer das Gleiche" wer hat schon zu Hause jeden Tag so eine Auswahl?!

1 Kommentar

MZG am 11.10.2021

Hallo Mini1996,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter. Ihre Kritikpunkte werde ich natürlich an die zuständigen Stellen weiterleiten.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen langanhaltenden Rehaerfolg.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Fit werden durch richtiges Atmen und bewegen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Aug. 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Fragen wurden zur zufriedenheit beantwortet)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich war untergebracht auf Station 1/159 im renovierten Zimmer)
Pro:
hm...alle Menschen mit denen ich zu tun hatte waren ..nett..freundlich..und vor allem kompetent
Kontra:
die Reinigungskräfte sollten mal nachgeschult werden, vor allem auch im Bettenmachen.
Krankheitsbild:
COPD 4 mit Emphysem (FEV1 < 12%)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zum zweiten mal in dieser klinik und fühlte mich von ersten tag an sehr wohl. Auf station 1 bezog ich ein renoviertes zimmer. Die gesamte belegschaft der station war zuvorkommend, hilfsbereit und freundlich. Die wege zu den therapieräumen waren kurz und auch schnell zu finden durch ein übersichtliches system der wegweisung. Für meinen rollstuhl waren die kleinen aufzüge allerdings ein wenig eng. Mit geschick konnte man aber auch das meistern. Alle "meine" therapeuten waren freundlich und hilfsbereit. Ohne ausnahme.
Zum essen kann ich nur sagen, dass ich in keinem 5sterne hotel bin. Das essen einer grossküche schmeckt nunmal anders wie zu hause.Im grossen und ganzen war das essen akzeptabel.Nachwürzen geht letzten endes auch.

Fazit: Ich komme gerne wieder.

1 Kommentar

MZG am 11.10.2021

Hallo DetlefBu,
über Ihre Bewertung freuen wir uns sehr. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen einen langanhaltenden Rehaerfolg und weiterhin gute Besserung. Gerne werden wir Sie auch ein drittes Mal bei uns begrüßen.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Angenehmer Aufenthalt mit guten Heilungschancen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz des Personals
Kontra:
Verpflegung hat Verbesserungspotential
Krankheitsbild:
Cvod-19 i.V.m. Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem 5-wöchigen Aufenthalt hat sich mein Zustand nach einer Corona-Erkrankung i.V.m. einer Lungenembolie deutlich verbessert und stabilisiert.

Die Ärzte, Therapeuten und Schwestern sind fachlich und sozial sehr kompetent und verstehen ihr "Handwerk". Bei ihnen habe ich mich stets gut aufgehoben gefühlt. Sie waren immer freundlich, aufgeschlossen und auf Fragen hat man immer eine zufriedenstellende Antwort bekommen. Gleiches gilt auch für das Verwaltungspersonal, z.B. am Empfang.

Corona-bedingt gab es verständlicherweise einige Änderungen gegenüber den üblichen Abläufen. Deutliches Steigerungspotential gibt es im Bereich der Verpflegung, v.a. hinsichtlich Abwechslung beim Speisenangebot, insbesondere morgens und abends.

Organisatorisch ließe sich die Therapiefolge verbessern, denn die Termine waren manchmal zu eng getaktet.

Die Ausstattung der Zimmer ist einfach, aber funktional. Auch hier Verbesserungspotential, das ich im Patientenfragebogen detailliert beschrieben habe. Man merkt halt, dass das Gebäude schon einige Jahrzehnte "auf dem Buckel hat".

Insgesamt kann ich die Klinik nur weiterempfehlen und ich würde mich bei entsprechender Notwendigkeit zu einer Behandlung wieder dorthin begeben.

1 Kommentar

MZG am 27.04.2021

Hallo StBg1061,
vielen Dank für Ihre überwiegend positive Bewertung. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter. Ihre Kritikpunkte werde ich an die zuständigen Stellen weiterleiten, wo sie im Team diskutiert werden.
Wir wünschen Ihnen einen langanhaltenden Rehaerfolg und weiterhin gute Besserung.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Man fühlt sich gut aufgehoben

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Corona-Einschränkungen gut gelöst)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente Ärzte und Therapeuten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente Ärzte und Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Haus ist ein bisschen in die Jahre gekommen)
Pro:
Ärzte, Therapeuten, Stationsteam super
Kontra:
Kantine hat noch viel Potential nach oben
Krankheitsbild:
Covit 19
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und Therapeuten war sehr nett, freundlich, kompetent und motiviert.
Das Pflegepersonal war hilfsbereit, zuvorkommend und natürlich auch freundlich, kompetent und für einen Spaß zu haben.
Corona-bedingt gab es einige Einschränkungen, die aber von fast allen PatientInnen akzeptiert wurden. Die Einschränkungen wirkten sich auf die Behandlungen so gut wie nicht aus - ein Lob an die Klinikverwaltung!

Negativ fiel die Küche auf. Frühstück und Abendessen waren ok - das Mittagessen war wenig schmackhaft und phantasielos. Hier sollte dringend nachgebessert werden!!

1 Kommentar

MZG am 27.04.2021

Hallo Wolfgang68F,
über Ihre Bewertung haben wir uns sehr gefreut. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen einen langanhaltenden Rehaerfolg und weiterhin gute Besserung.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Z.n COVID 19 Infektion im April mit Nachfolgen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (W-Lan in den Zimmer wäre toll)
Pro:
Freundliches und Hilfsbereites Personal
Kontra:
Unachtsamkeit der Patienten mit dem Mundschutz
Krankheitsbild:
Asthma Bronchiale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 22.09.2020 - 20.10.2020 in der Klinik wegen Nachfolgen einer COVID 19 Infektion die ich im April 2020 durchgemacht habe. Ich war Kurzatmig und hatte keine Ausdauer mehr, kurz und knapp ich hatte keine Lebensqualität mehr. Durch gezielte Therapie der Ärzte und der Behandlung des Physioteams habe ich dieses wieder. Ich muss zwar mit meinen Nachfolgen Leben aber ich kann jetzt gut damit umgehen. Trotz der Corona Krise war das gesamte Personal immer freundlich und hilfsbereit. Ich finde wie leider manche Leute schreiben wegen dem Essen das man dran denken muss das die Küche ebenfalls Hygieneauflagen hat wie alle anderen. Außerdem ist dies eine Klinik und kein 5*****Sterne Hotel. Es gab in der Klinik leider manche Patienten die meinten es mit dem Mundschutz nicht so ernst zu nehmen, trugen die Maske unter der Nase (Rücksichtslos)und wenn ich was gesagt habe wurde man dumm beschimpft. Wenn das Personal der Information das beobachtet hat, haben diese sofort reagiert. Nochmals ein großes Danke schön an das gesamte Personal der Klinik, das ihr trotz des Coronas uns die Möglichkeit gebt eine Rehamaßnahme durchführen zu können.

1 Kommentar

MZG am 02.12.2020

Hallo Badenixe2020,
über Ihre Bewertung freuen wir uns sehr. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen einen langanhaltenden Rehaerfolg und weiterhin gute Besserung.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Zu empfehlen!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Copd
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

MZG am 02.12.2020

Hallo ROMMY4,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Lob und auch Ihre Anmerkung bezüglich des Essens gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie einen langanhaltenden Rehaerfolg haben. Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Rehaklinik mit tollem Therapeutenteam

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Therapeuten sind kompetent und motiviert
Kontra:
Catering ist ziemlich schlecht
Krankheitsbild:
REHA nach Bypass OP am Herzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

REHA nach Bypass op am Herzen.
Das Therapieteam ist echt klasse.
Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen.
Die Versorgung Zimmer Frühstück und Abendbrot ist Coronabedingt eingeschränkt, jedoch in Ordnung.
Mittagessen ist sehr schlecht. Man verhungert zwar nicht, jedoch schmackhaft ist etwas ganz anders

1 Kommentar

MZG am 02.12.2020

Hallo Hendrij,
Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben und Ihren Aufenthalt bei uns kommentierten. Ihr Lob sowie Ihre Kritik gebe ich gerne weiter. Wir wünschen Ihnen, dass Sie einen langanhaltenden Rehaerfolg haben. Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Kompetentes gutes Personal

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinische Behandlung und Beratung und Hilfsbereitschaft
Kontra:
Miserabeles Essen
Krankheitsbild:
Asbestose und COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Sache möchte ich feststellen, bis auf Kleinigkeiten
die es nicht Wert sind hier erwähnt zu werden, bekommt in jeder Hinsicht, dass gesamte Personal bis auf den Koch von mir eine EINS PLUS. Essen war miserabel.

1 Kommentar

MZG am 20.08.2020

Hallo DerRollstuhlfahrer,
über Ihre Bewertung freuen wir uns sehr. Ihr Dankeschön gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen, dass Sie einen langanhaltenden Rehaerfolg haben.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Einfach Danke, für die tolle Zeit bei Euch

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich kann nur positives berichten
Kontra:
Nur Das Bett war etwas ungemütlich
Krankheitsbild:
Copd
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 14.1.bis11.2.2020in der Klinik.Kann nur berichten,wie zufrieden ich mit dieser Klinik war.Ob Ärtze, Schwestern,oder Therapeuten alles Top für mich.Habe in den 4 Wochen so viel gutes Erfahren und sehr viel für mich mitgenommen.An dieser Stelle,nochmal ein herzliches Dankeschön.Komme gerne in 2 Jahren wieder wenn es mir ermöglicht wird

1 Kommentar

MZG am 13.02.2020

Hallo Claudi1207,
wir freuen uns über Ihre sehr zeitnahe Rückmeldung auf diesem Portal. Ihr Lob gebe ich gerne an meine Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir hoffen, dass Ihr Rehaerfolg noch lange anhält und würden uns freuen, Sie auch in zwei Jahre, bei Ihrer nächsten Rehabilitation, wieder bei uns begrüßen zu dürfen.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG

patientenfragebögen/qualitätsmanagement/organisation/umsetzung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (statt erholung und gesundheit, zu sehr hotel- und touristenmäßiger rush-hour-betrieb)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (24std blutdruck-geräte funktionieren nur mangelhaft; fango-ofen defekt; hautverätzungen/-verbrennungen durch elektroden beim belastungs-ekg)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (autogenes training sollte man sich bei baulärm schenken)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (zimmer unter dem motto: man kann es ja erst mal mit "lower level" versuchen...)
Pro:
(fast immer) freundliche und hilfsbereite mitarbeiter (ärzte, schwestern, therapeuten, verwaltung, service), schmackhaftes mittagessen
Kontra:
schlechte bzw. mangelhafte versorgung und betreuung des buffets. mangelhafte sauberkeit, schlechtes besteck, keine hilfestellung
Krankheitsbild:
kardiologie/lungenheilkunde reha-maßnahme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wenn die (angeblich) verantwortlichen personen bei DER (quasi verpflichtenden und) hohen rückläuferzahl an patientenfragebögen auf die verbesserungsvorschläge und änderungswünsche der betroffenen (patienten) eingehen würden, bräuchte der eine oder die andere sich über ein so genanntes "nachtreten" an dieser stelle nicht (mehr) zu beklagen.

Immer wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha insgesamt hilfreich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viel mitgenommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Eine quantitative Verbesserung ist wünschenswert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Könnte etwas moderner sein)
Pro:
Sehr gutes Personal, ärztliche Versorgung angemessen
Kontra:
Eine Verlängerung hätte ich noch gerne erhalten
Krankheitsbild:
Copd Gold 4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Heilungserfolg. Als Liegend Transport angekommen, mit dem Taxi nach Hause gefahren. Mobilität verbessert.

1 Kommentar

MZG am 06.01.2020

Hallo GünniGra,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir hoffen, Sie können auch Zuhause von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren und wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

War gerne in der Klinik und komme auch gerne zum 4 mal wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten Schwestern Sozialabeiterin klinikfahrer
Kontra:
Bettkasten war höher wie die Matraze,sehr unangenehm.
Krankheitsbild:
Copd 4 class C
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 2015 2017 und jetzt vom 28.10.2019 bis 18.11.19 wieder in der Klinik und bin immer wieder gerne da,weil der Sport und die Bewegungstherapie genial sind. Man ist immer in Bewegung und und muss sich bewegen. Ich habe in der Reha viel gelernt,weil auch viel auf Eigenverantwortung gesetzt wird. Die Therapeuten waren sehr gut und wenn die gemerkt haben es geht nicht mehr konnte man Pause machen. Wenn ich nicht in dieser Klinik 2015 zur Reha gewesen wäre,dann wäre das böse ausgegangen. Die Ärztin hat für mich im Schlaflabor ein Termin gemacht und das war mein Glück.Auch dieses ist nur zu empfehlen. Ich wusste das ich nicht geheilt werden kann , aber immer wieder ist eine Linderung eingetreten,so das etwas Lebensqalität besteht mehr ist nicht möglich. Auch die Sozialabeiterin war Spitze. Der Kaffee unten war nicht so gut aber oben in der Cafeteria war er gut.Da Brauch man keinen Gratis Automaten. Ich komme jeder Zeit gerne wieder und werde auch bei nächst möglichen Reha den Wunsch äußern in diese Klinlik zu kommen. Also alle drei Reha waren gut und ich kann durch die Schulungen und Sport wieder etwas mehr im Alltag zurecht kommen. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen. Auch das Essen und das Frühstück waren gut.Denn wer hat schon 16 Wurst und Käsesorten und Beilagen zu Hause??? Also immer schön die Kirche im Dorf lassen.

1 Kommentar

MZG am 18.12.2019

Hallo APX06,
über Ihren Kommentar freuen wir uns sehr. Dass Sie unser Haus zum dritten Mal besuchen und uns weiterempfehlen, erfüllt uns mit Stolz.
Wir hoffen, dass Ihr Rehaerfolg noch lange anhält und würden uns freuen, Sie auch bei Ihrer nächsten Rehabilitation bei uns begrüßen zu dürfen.
Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und senden viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Nicht zu empfehlen

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nicht zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Gehen nicht genug auf Befunde ein)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Blutabnahme und lufatest waren katastrophal)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Absolutes Chaos)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (muffige alte Räume teilweise)
Pro:
Essen gut
Kontra:
Siehe Text
Krankheitsbild:
Copd
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Anfang freundlich, wenn man Probleme hat unfreundlich. Gehen auf ambulante Patienten organisatorisch überhaupt nicht richtig ein. Jeder zweiter Tag eine Planänderung. Kommt man zu spät zum Kursus wird man frech angemacht, aber Kursleiter kommen selbst unentschuldigt zu spät. Mittagessen wird direkt auf den Tisch gestellt, Nachtisch und Frühstück ect. muss man sich vom Buffet holen, wo jeder auch ohne Händewaschen ins Essen greift bzw Besteckkasten. Leute mit Erkältung sollten einen Mundschutz tragen, ist aber so gut wie gar nicht passiert, Kursleiter kümmern sich garnicht darum und dann will diese Klinik noch Lungenimplantierte demnächst aufnehmen!!??? Es gilt nicht was der Arzt anordnet sondern wie Organisation es plant. Krankenschwester erlaubt sich sogar ärztliche Befunde runterzuspielen! Konnte ein Kursus nicht mitmachen, da er überfüllt war, schlechte Organisation. Auf dem ganzen Gelände angeblich striktes Rauchverbot, dabei stehen sie mit Sauerstoffflasche keine 10 Meter vom Eingang entfernt und rauchen überall. Macht somit nach aussen gesehen kein guten Eindruck für eine Lungenklinik. Es werden Kurse aufgedrückt die bereits zu Hause durchgeführt wurden, wie Copd Schulung, also Zeitverschwendung. Wurde zu lange in der Badewanne liegen gelassen da die Schwester mit einem anderen Patienten zu lang beschäftigt war. Bei Problemen wird man mit Luftnot von einem Ort zum anderen geschickt, weil sich niemand verantwortlich fühlt. Kein Kaffeeautomat, so wird man ständig gezwungen teuren Kaffee zu trinken. Chaotische Raumverhältnisse, Raumfuhrungen sollte drei Tage später stattfinden, wo ich schon längst in Kursen war. Ambulant nicht zu empfehlen, es wird keine Rücksicht auf die Anfahrt und Abfahrtzeit genommen. Indes sollte ich Kurse mitmachen fur 15 Minuten mit zwei Stunden Leerzeit, anstatt lieber die stationären Patienten Nachmittags in die Kurse zu stecken. Blutabnahme um sieben wo ich hätte um 8 uhr kommen können. Nie wieder!!!

1 Kommentar

MZG am 04.12.2019

Sehr geehrter Patient,

objektiv betrachtet möchten wir zunächst feststellen, dass wir bei 187 Patientenmeinungen mit 5 Sternen außerordentlich gut bewertet werden. Ihr teilweise widersprüchlicher, anonym geschriebener Beitrag spiegelt somit nicht die Meinung der Vielzahl dankbarer und zufriedener Patienten wider. Die Gesundheit und die Zufriedenheit unserer Patienten ist uns extrem wichtig. In unserer Klinik haben unsere Patienten die Möglichkeit über unser Beschwerdemanagement sich mit dem Qualitätsmanagement-Koordinator oder mit dem Chefarzt direkt in Verbindung zu setzen, wenn die subjektiven Erwartungen, die an uns gestellt werden, nicht erfüllt sind. Keine Rehabilitationsklinik kann von sich behaupten immer in jedem Punkt perfekt zu arbeiten. Wir sind natürlich auch nicht die berühmte Ausnahme. Wir können nur eins tun, unsere Patienten auffordern sich frühzeitig bei uns zu melden, wenn es Probleme gibt. Am Ende steht die Frage, warum Sie weder mit unserem Qualitätsmanagement noch mit unserem Chefarzt gesprochen haben?
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Gute Rehaklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten,Essen,Athmosphäre
Kontra:
Nichts wichtiges
Krankheitsbild:
Angststörungen, Depressionen, Zwangsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 15.10-12.11 in der Klinik im Komborhaus und kann mich nur positiv äussern.
Das komplette Team ( bis auf die für mein Zimmer unfreundliche Reinigungskraft)war sehr freundlich und nett.Die Zimmer waren in Ordnung und obwohl sehr hellhörig hatte ich viel Ruhe dort.Der Waldweg in die Hauptklinik zu den Therapien empfand ich als angenehm, so hatte man immer ausreichend Bewegung und frische Luft.
Das Essen empfand ich als super, sehr vielseitig, überwiegend sehr gut und die Küchenmitarbeiter waren alle freundlich.
Mein zuständiger Arzt und meine Bezugstherapeutin haben meine Problematik von Anfang an richtig und professionell eingeschätzt.
Das gesamte Therapeutenteam empfand ich als motivierend.
Weniger gut war die Sauna, die die meiste Zeit meiner Anwesenheit wegen Krankheit geschlossen war.
Schade, dass zu dieser Zeit noch nicht einmal eine Vertretung da war.
Die Therapiezeiten sind verbesserungswürdig.
In meiner Zeit dort habe ich einige sehr nette Menschen kennen und schätzen gelernt, was mir auch sehr wichtig war.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen und würde auch wieder dorthin gehen.
Ich denke gerne an die Zeit zurück auch wenn es angesichts meiner Problematik eine anstrengende Zeit für mich war.
Danke an alle Mitarbeiter der Klinik.

1 Kommentar

MZG am 03.12.2019

Hallo Harry165,
über Ihre Bewertung freuen wir uns sehr. Dass Sie unser Haus weiterempfehlen, erfüllt uns mit Stolz.
Wir wünschen Ihnen einen langanhaltenden Rehaerfolg
Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Reha vom 18.9.-8.10.2019

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
außer der Essensfrage alles bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein ganz herzliches Dankeschön an die Station 1
ihr seid ein super Team mit allen Ärzten.
3 Wochen haben mir sehr gut getan,auch noch mit vielen
anderen Baustellen.
Bemängeln muß ich allerdings,dass meine Frau nicht mit
zum Essen gehen konnte,obwohl diese im Vorfeld
nachgefragt hatte,Mittagstisch sowohl auch Abendessen.Steht aber auch in dem Klinikflayer.
Sie war sehr entäuscht.

1 Kommentar

MZG am 15.11.2019

Hallo Molly44,
wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen für die positive Bewertung über Ihren Aufenthalt bei uns in der Klinik.
Die Enttäuschung Ihrer Frau können wir nachvollziehen und möchten uns dafür auch bei Ihnen entschuldigen. Aber leider hat unser Speisesaal auch eine Kapazitätsgrenze. Wenn die Klinik ausgebucht ist, haben wir leider keine Sitzplätze mehr für externe Gäste im Speisesaal.
Wir hoffen, Sie können unsere Situation verstehen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Klasse Reha-Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute und vielfältige Anwendungen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Mitarbeitenden sind super freundich und hilfsbereit!
Kontra:
Das Essen könnte wärmer sein. Das Personal in der Küche war aber klasse!
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 16.Oktober bis 05. November 2019 in der Klinik Martinusquelle. Das Haus ist sehr sauber und alle Mitarbeitenden dort sehr nett und jederzeit hilfsbereit. Mein Zimmer lag im 3.Stock. Es war ausreichend groß und angemessen möbliert. Einziger Nachteil ist, dass man auf den Zimmern kein WLAN hat.
Die Schwestern, die hier gearbeitet haben, waren einfach nur klasse! Sie haben immer ein offenes Ohr für einen gehabt und haben immer versucht sich bei all Ihrer Arbeit ein wenig Zeit für einen zu nehmen. Sie waren alle immer entgegenkommend und sehr freundlich und hilfsbereit im Umgang.
Insgesamt war das Haus hinsichtlich des Informationsflusses und der Organisation der Anwendungen sehr gut organisiert. Den Therapeuten war die Freunde an der Arbeit jederzeit anzumerken. Man fühlte sich einfach sehr gut aufgenommen.

Herzlichen Dank für die schöne Zeit! Weiter so!!!

Viele Grüße
aus dem Zimmer 307

1 Kommentar

MZG am 15.11.2019

Hallo Trudis307,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben eine Bewertung über unsere Klinik Martinusquelle abzugeben. Ihr Lob habe ich sehr gerne an meine Kollegen weitergegeben.
Wir wünschen Ihnen einen lang anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute.

Viele Grüße MZG-Westfalen

Aspergilluspils

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten haben mir sehr geholfen fast wieder ganz gesund zu werden.
Kontra:
Essen war eine Zumutung, macht kann auch mit wenig Geld ein schmackhaftes Essen zubereiten
Krankheitsbild:
Aspergillus linker Lungenflügel 3 Segment entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Medizinische Versorgung sehr gut,Therapeuten super,ebenso Krankenschwestern.Essen eine Zumutung.

1 Kommentar

MZG am 04.09.2019

Hallo Karo6526r,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Wir freuen uns,dass Ihre Reha bei uns erfolgreich war. Ihr Lob werde ich gerne an meine Kollegen weitergeben. Gleichzeitig bedauern wir, dass unser Essen nicht Ihren Geschmack getroffen hat. Gerade die Abwechselung und die Qualität wird von vielen unserer Gäste gelobt, wie man auch in den Bewertungen auf diesem Portal lesen kann.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

COPD mit Lungenemphysem

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Badezimmer zu klein.
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1 Kommentar

MZG am 05.08.2019

Hallo ich627,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir hoffen, Sie können auch Zuhause von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren und wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

TOPP Team für erfolgreiche Genesung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr viel Freizeitangebote außerhalb der Therapie)
Pro:
individuell, aufmerksam,sehr einfühlsam und erhohlsame Umgebung
Kontra:
Ergotherapie ist das Stifkind der Einrichtung und laues bis kaltes Mittagsessen
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient von April/Mai 2019 im KOMBOR Haus und war schon bei der Aufnahme völlig positiv überrascht.
Sehr viel Fürsorge, freundliche und aufmerksame Begleitung der ersten Tage und Ansprechpartner in jeder Hinsicht.
Das Haus ist eine ruhige und individuelle Oase für Patienten mit psychischen Problemen. Große, saubere und liebevoll eingerichtete Zimmer gaben mir von Anfang an ein Gefühl der Wärme und Ruhe.
Die "gute Stube" mit Elektrokamin und SKY für Sportbesessene war immer gut besucht
Eine Teeküche ausgestattet mit Kaffeeautomat, Kühlschrank, Mikrowelle, Geschirr und modernen Möbeln war hier auch ein willkommener Treffpunkt der Patienten.
Kostenloses WLAN und Mineralwasser waren ebenfalls für jeden zugänglich.

Ein großes Lob an die vielen kleinen Helferlein, die leider immer unerwähnt bleiben.
Das sind die zauberhaften netten Küchenkräfte, die immer meine persönlichen Essenswünsche erfüllt haben.
Das ist der perfekte Fahrdienst bei notwendigen Terminen zu anderen Einrichtungen.
Die Reinigungskräfte im Haus, die selbst an Feiertagen für Sauberkeit gesorgt haben.
Und natürlich die Fachkräfte im Bereich der gesamten Therapie.

Ein TOPP Team im Gleichklang für eine erfolgreiche Genesung.
Was will man mehr. DANKE an Euch

Colorpoint (Kersten)

1 Kommentar

MZG am 11.06.2019

Hallo Colorpoint,
vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns in guter Erinnerung haben. Ihrer Anmerkung bezüglich des Essen werden wir gerne nachgehen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

zu jeder Zeit gerne wieder

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent - Freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Neben einigen Reha Erfahrungen zählt diese Klinik zu den besten. Von den Schwestern über die Therapeuten bis hin zur Oberärztin spürt man den Willen und die Motivation zu helfen.
Die Mitarbeiter - Schwestern und Therapeuten (in meinem Umfeld) waren nicht nur freundlich und hilfsbereit sondern auch kompetent was ganz erheblich dazu geführt hat, dass ich mich nach der Reha Top Fit gefühlt habe. Meine Krankheit ist zwar geblieben, ich kann allerdings jetzt wieder besser damit umgehen. Es ist mir bewusst, dass der Zustand nicht von Dauer ist, dennoch hat mir die Reha wieder etwas an Lebensqualität zurück gebracht. Ich würde zu jeder Zeit wieder kommen
Bedauern musste ich, dass ich hier nicht mit Sauerstoff Schwimmen durfte, obwohl ich seit 8 Jahre in einer Behindertengruppe 2 x wöchentlich schwimme was ich in der Rehaklinik in Bad Reichenhall gelernt habe.
"Naja, man kann halt nicht alles haben."

Besonders schlecht fand ich, dass verschiedene Patienten mit gleichem Krankheitsbild sich ständig in die Raucherecke zurückgezogen haben und manche trotz Sauerstoff geraucht haben. Verkennt man hier den Sinn einer Reha? Nimmt man einem anderen Patienten mit dem Willen die Therapie anzunehmen den Platz weg? Geheilt werden wir in der Reha zwar nicht, aber wir können unseren Zustand erheblich erleichtern bzw.verbessern. Als ehemaliger Raucher kann ich sagen, dass ich in den 14 Jahren in welchen ich nicht mehr rauche 203 Gramm Nikotin und 2,50Kg.Teer nicht eingeatmet habe.
Das nenne ich erfolgreiche Reha.

1 Kommentar

MZG am 27.05.2019

Hallo wernerxxx.
vielen Dank für Ihr großes Lob und ganz besonders auch für Ihre ehrlichen Worte am Ende Ihrer Ausführungen.
Ihre Anregungen bezüglich des Schwimmens gebe ich weiter; vielleicht findet sich hier ja zukünftig eine Lösung.
Wir wünschen Ihnen alles Gute – auch im Umgang mit Ihrer Krankheit – und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns zu begrüßen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Für Lungenkranke sicherlich eine gute Einrichtung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Stationsarzt)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Kardiologie)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sofortiger Check bei Anreise
Kontra:
Therapie Angebot
Krankheitsbild:
AHB wegen Herzinfarkt u.2 Stents, Arthritis u. Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Bereich Kardiologie fühlte ich mich gut aufgehoben und betreut.Allerdings dürfen keine schwerwiegenden anderen Krankheiten dazu kommen.
Auf zum Beispiel Krankheiten aus dem Rheumatischen Formenkreis ist die Klinik sowie Ihre Ärzte und Pfleger nicht eingestellt und kann demzufolge nicht oder nur unzureichend darauf eingehen.

1 Kommentar

MZG am 27.05.2019

Hallo Prinzmomo,
Ihre Anmerkungen haben wir gelesen. Unsere Kliniken sind in Bad Lippspringe gut miteinander vernetzt und wir können unseren Patientinnen und Patienten oftmals indikationsübergreifend helfen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich noch einmal persönlich bei uns melden könnten, um zu klären, warum das in Ihrem Fall nicht geklappt hat. Vielen Dank!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Absolut zu empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Zeitabläufe
Krankheitsbild:
Depressionen, generalisierte Angst
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war ab Ende Juni 2018 für 4 Wochen in der Martinusquelle und im Komborhaus untergebracht. Nach langem Überlegung fällt mir da nur ein kleiner Kritikpunkt ein: das Zeitmanagement zwischen den Anwendungen könnte optimiert werden. Da ich dazu zwischen Haupthaus und kombor pendeln musste, war dies zeitlich nicht immer zu schaffen. Ansonsten kann ich alles nur in den höchsten Tönen loben: medizinische und psychologische Betreuung, MitarbeiterInnen, Unterbringung alles super. Die Zeit hat mir sehr weiter geholfen. Ein ganz besonderes Lob noch einmal an das Team der Küche: ich habe Multilebensmittelallergien und das Team hat so super für mich gesorgt, dass ich immer leckeres,für mich verträgliches Essen auf dem Tisch hatte. Sollte ich jemals wieder eine Reha benötigen, ist die Martinusquelle auf jeden Fall meine Wahl.

1 Kommentar

MZG am 02.05.2019

Hallo KY007666,
vielen Dank für Ihre sehr gute Bewertung und das Lob. Es freut uns, dass Sie das Küchenteam hervorheben: Ihr Lob habe ich weitergegeben und für große Freude gesorgt.
Da der Bereich Psychosomatik voraussichtlich schon in diesem Jahr in ein anderes Gebäude zieht („Klinik im Park“), gehören die Wege zwischen den Anwendungen evtl. bald der Vergangenheit an.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Sehr gute und kompetente Kllinik

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Shuttle Service zu den 2kliniken für Abendgestaltung)
Pro:
Schwestern der Stat.3,sowie das gesamte Personal
Kontra:
Eine OÄ fachlich sicher kompetent,menschlich jedoch eher fehl am Platz
Krankheitsbild:
Asthma, COPD, Lungenemphysem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen in der Klinik und wurde dort sehr herzlich empfangen. Diese Freundlichkeit erlebte ich in jedem Bereich der klinik :
Diagnostik, Therapie, Speisesaal und besonders bei den Schwestern der Stat.3.
Sehr gute Therspieangebote, ausführliche Diagnostik,gute Organisation und man findet sich in der grossen Klinik gut zurecht. Mein Pech war der Wechsel der Oberärztin aus orgsnisatorischen Gründen. Mit der Art und Weise Ihrer Behandlung war ich nicht zufrieden. Dies habe ich jedoch vor Ort abgeklärt.

Ansonsten , wie schon gesagt, ein großes Kompliment an das gesamte Personal.
Zurecht die zweitgrößte Klinik für Lungenheilkunde in Deutschland.
Alle Zimmer mit Balkon, was bei den anderen Kliniken dort, nicht der Fall war.
Der einzige Minuspunkt ist das abendliche "Unterhaltungsangebot". Dies findet im Wechsel in 3 versch.Kliniken statt. Fussläufig für Patienten mit Atemwegserkrankung schlecht erreichbar.
Ein Shuttle -Bus der Klinik wäre sehr angebracht. Auch würde ich die
"Kreative Gestaltung" in die Abendstunden verlegen, da man ja tagsüber mit Therapien ausgelastet ist.

Das Haus liegt in Grünen, direkt am Wald und an dem Terrain der Landesgartenschau. Bad Bad Lippspringe ist ein hübscher und sehr sauberer Ort mit einer sehr netten Einksufsstrasse.
Wunderschön ist es, mit dem Fahrrad die Gegend zu erkunden.(Verleih Tourist Info) .
Ich hab mich jedenfalls dort sehr wohl gefühlt und hoffe viele Andere auch.

1 Kommentar

MZG am 29.04.2019

Hallo MarBia65,
haben Sie vielen Dank für Ihre positive Bewertung und die konstruktiven Hinweise. Es ist genau richtig, dass Sie Probleme direkt vor Ort angesprochen haben. Das gibt uns die Möglichkeit, schnell zu reagieren.
Ihr Kompliment habe ich gerne weitergegeben und für große Freude gesorgt. Das steigert die Motivation der Kolleginnen und Kollegen immer sehr.
Wir wünschen Ihnen „von Herzen“ alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Allgemein

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: März/Apri   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pro: Ärzte, Therapeuten, Schwestern, Anwendungen

Contra: Durfte nicht früher nach Hause fahren, obwohl ich 4 Tage (Ostern) keine Anwendungen hatte. Hatte ein Zwischenfall in der Familie!

1 Kommentar

MZG am 23.04.2019

Hallo Matti1985,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung und die Weiterempfehlung in diesem Portal.
Bezüglich Ihrer „Contra-Angabe“ habe ich umgehend nachgeforscht: Bei einem wirklichen „Zwischenfall“ in der Familie brechen wir immer und jederzeit eine Reha-Maßnahme ab. Somit fürchte ich, dass es sich bei Ihrem Erlebnis um ein Missverständnis handelt, was wir sehr bedauern.
Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Sehr gute Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Bereiche
Kontra:
Krankheitsbild:
COPD
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 07/08.2018 in der Martinusquelle und kann nur das Beste über dieses Haus sagen.

Ich fühlte mich in allen Belangen (Ärzte, Personal, Anwendungen Küche, Zimmer) dort sehr gut aufgehoben und kann dieses Haus nur weiter empfehlen.

1 Kommentar

MZG am 29.03.2019

Hallo AstridMG2,
über Ihre Bestbewertung freuen wir uns sehr. Dass Sie unser Haus weiterempfehlen, erfüllt uns mit Stolz.
Wir hoffen, dass es Ihnen, auch wenn Ihr Aufenthalt bei uns einige Monate zurück liegt, bestens geht und wir wünschen Ihnen gute Gesundheit!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

gute Reha-Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
wie oben
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach OP -Zwerchfellraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

gute Betreuung durch Personal, insbesondere Schwesternzimmer, saubere und gut eingerichtete Zimmer, gutes Essen

1 Kommentar

MZG am 29.03.2019

Hallo Udo662,
vielen Dank für Ihre gute Bewertung und die Weiterempfehlung. Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Wohlfühlklinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Das Verwaltungspersonal war sehr bürokratisch)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schwestern, Therapeuten und die meisten Ärzte
Kontra:
Keine eigene Neurologen, darauf wäre ich wegen eines postoperativen Sulkus ulnaris Syndroms angewiesen gewesen
Krankheitsbild:
Allgmeine körperlich Konditionsschwäche nach Herzklappen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das medizinische und therapeutische Personal war sehr zuvorkommend,freundlich und auch kompetent. Bei einigen Ärzten hatte man den Eindruck, dass die Deutschkenntnisse nicht ausreichend waren, um ihre dennoch vorhandene Kompetenz auch anwenden zu können. Bei meinem Entlassungsgespräch war der beteiligte Arzt die ersten 25 Minuten ausschließlich damit beschäftigt, irgenswelche Daten in den PC einzugeben. Ich hatte den Eindruck, dass er das gemacht hat, um einem Gespräch mit mir damit ausweichen zu können. Denn er sprach nicht sehr gut Deutsch. Ich war in der Klinik, weil ich eine neue Herzklappe erhalten hatte. Der Zuwachs an Alltagskondition war sehr erfolgreich. Die Schwestern und Therapeuteinnen/en waren alle super nett und sehr engagiert. Da sich das ursprünglich für mich vorgesehene Zimmer wegen des sehr engen Bades als ungeeignet herausgestellt hatte, hat mir eine sehr freundliche Schwester völlig unbürokratisch innerhalb eines halben Tages ein wesentlich freundlicheres Zimmer mit einem großzügigen und barrierefreien Bad zugewiesen, weil eine Patientin die Reha nicht angetreten hatte. Selbst das Küchenpersonal war immer freundlich und zuvorkommend. Die Mahlzeiten selbst waren für eine Großküche sehr schmackhaft. Das morgend- und abendliche Buffet war immer sehr umfangreich und lecker. Insbesondere an den Weihnachtstagen und über Sylvester/Neujahr hatten die Abendbuffets geheobenes Restaurantniveau.

1 Kommentar

MZG am 14.01.2019

Hallo dieri,
vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung und die Weiterempfehlung unserer Klinik an dieser Stelle.
Ihr Lob gebe ich gerne weiter. Wir bedauern es sehr, dass Ihnen das Gefühl gegeben wurde, dass die Sprachkenntnisse unseres Kollegen nicht ausreichend sind. Dies werden wir gerne in den entsprechenden Gremien diskutieren.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Sehr empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach spitze. Ärzte, Schwestern, Therapeuten, Küchenpersonal sogar die Putzfrauen alle erste Klasse. Erste Rehabilitation wo ich mich als mensch gefühlt habe.

1 Kommentar

MZG am 11.01.2019

Hallo Tommy532,
vielen Dank für Ihre Sechs-Sterne-Bewertung. Es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns in derart guter Erinnerung haben und dies auch an dieser Stelle öffentlich machen.
Wir wünschen Ihnen alles Beste und anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Rund um sehr zufrieden, ich kann diese Klinik besonders das KoMBOR-Haus nur weiterenpfehlen ;)

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (dickes Lob an das gesamte kompetente Team, was mich auf den Weg gebracht hat)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank an Fr. Dr. Kessemeienr, die meine Migräne erkannt hat)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (manchmal waren die Zeiten zwischen den einzelnen Anwendungen zu knapp)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (hätte mir mehr Weihgnachtsdeko zum 1. Advent gewünscht, kam dann aber als ich abgereist bin.)
Pro:
liebesvolles, sehr einfühlsames und vorallem sehr hilfreiches gesamt Team ;)
Kontra:
manchmal pasten die Zeiten im Anwendungsplan nicht!
Krankheitsbild:
Burnout/Depressionen/Panikattacken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo!Ich war vom 13.11.2018 bis 11.12.2018 im KoMBOR/ 1.Etage Zimmer 185 untergebracht. Ich möchte mich für vier wundervolle und sehr erholsame und vorallem sehr lehrreiche Wochen beim ganzen Team bedanken. Mein besonderer Dank geht an meine Psychologin Fr. Frieler, Fr.Dr. Kessemeier, Fr. B, leider weiß ich nicht wie der Name genau geschrieben wird, aber Susanne mit Vornamen zuständig für die Arbeitstherapie EDV, Frau Lammert, Schwester Helena, Schwester Susanne, Herr Schlüter, Frau Wolf und dem gesamten Küchenpersonal bedanken. Ich kann auch wenn hier oft etwas anderes geschrieben wird nur sagen, ich bin dankbar, dass ich meine Reha hier verbringen durfte…..die vier Wochen haben mit sehr viel gebracht und ich weiß nun ,was ich in meinem privaten und auch beruflichem Umfeld ändern muss, damit meine Lebensqualität gut ist. Danke nochmal für die vielen schönen Stunden. Danke auch an die tollen Mitpatienten und die wundervollen, und auch intensiven Gespräche mit euch. Es war eine tolle Zeit, die mir sehr geholfen hat, ich werde sehrt gerne daran zurück denken… winke mal ganz dolle zu euch alle….. ich wünsche nun allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2019. Ganz liebe Grüße von Andrea N.
PS: Und alle die hier lesen, bitte überlest die negativen Kommentare, überzeugt euch selber….ich habe es auch getan und bin sehr dankbar!

1 Kommentar

MZG am 13.12.2018

Hallo Andy6309,
über Ihren ausführlichen Eintrag haben wir uns sehr gefreut und wir danken Ihnen herzlich dafür. Ihre Worte machen anderen Leserinnen und Lesern sicher Mut und erleichtern ihnen den Weg in die Reha.
Ihre konstruktiven Anregungen nehmen wir gerne mit in die Diskussion.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, einen anhaltenden Rehaerfolg und ebenso schöne Festtage und alles Gute auch für 2019!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Beste Empfehlung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Therapien
Kontra:
Zimmer zum Teil renovierungsbedürftig.
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte an dieser Stelle die Klinik und die Mitarbeiter ausdrücklich Sowohl die Therapien als auch der Rahmen waren 1A.
Ich würde meinem besten Freund die Einrichtung empfehlen.Danke für alles.

1 Kommentar

MZG am 10.12.2018

Hallo Brauer 61,
vielen Dank für Ihren freundlichen Kommentar. Es freut uns sehr, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie uns weiterempfehlen würden. Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

für die Katz

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

drei Wochen Reha für die Katz. Mein Mann hat Pflegestufe 2 Grad der Behinderung 100. Nach einer OP vor 4 Jahren an der Wirbelsäule (Wirbelbruch) war er inkomplett Querschnittsgelähmt. Im Oktober 2018 kam er nach einer Lungenentzündung in die Reha.Seine Unterlagen wurden kurz überflogen,sein Zimmer war im 6. Stock, eine Flasche Wasser gab es zur Begrüßung; einen Kasten Wasser konnte man für 7 Euro bestellen. Die Dusche nicht behindertengerecht und alt. Die Matratze durchgelegenwie eine Hängematte. Weite Wege zu den Anwendungen ( die Wege haben für meinen Mann schon gereicht) drei mal am Tag mußte er Blutdruck messen. ( er selber) und täglich wiegen. Dann sollte er Nordik Working machen. (Mein Mann kann ohne Rollator nicht laufen) und Treppensteigen mit 2 Taschen rechts und links)
Er hatte keine Hilfe beim Koffer auspacken oder packen, beim Anziehen oder duschen. Ich frage mich was das soll.

1 Kommentar

MZG am 20.11.2018

Hallo rendie,
Ihre Ausführungen an dieser Stelle machen uns sehr traurig. Sie decken sich so gar nicht mit den Berichten der anderen Patientinnen und Patienten, die uns auch auf anderem Weg erreichen.
Darüber hinaus fragen wir uns – ich habe auch unseren Chefarzt involviert – warum Sie erst nach der Abreise an dieser Stelle eine anonyme Globalschelte hinterlassen. All das, was medizinisch/therapeutisch von Ihnen behauptet wird entspricht eigentlich gerade nicht unserer Vorgehensweise, sodass hier wahrscheinlich ein offenes Gespräch während der Reha extrem zielführender gewesen wäre.
An dieser Stelle richten wir an unsere Patienten den Appell: Sollte Ihnen während Ihrer Reha bei uns etwas missfallen, wenden Sie sich bitte vor Ort an uns. Abhilfe ist in den meisten Fällen möglich.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

erfolgreiche Reha

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
Wlan auf Zimmer fehlt
Krankheitsbild:
Asthma bronchiale
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Guten Morgen zusammen,
ich war vom 22.10.2018 bis 12.11.2018 Patient -Asthma bronchiale- in der Reha-Klinik Martinusquelle (Station 4).Schon bei der Ankunft fühlte ich mich dort sehr gut aufgehoben.
Das gesamt Personal, vom Empfang über Pflege, Physio, Küche, Reinigung bis zuletzt die ärztliche Betreuung waren ausgesprochnen gut.
Die Behandlungsformen, sei es auf Sportphysikalischer
Basis bis hin zu den Seminare, wo einem die Krankheit näher gebracht wurde, haben ihr übriges zum Erfolg meiner Reha geführt.
Vielleicht noch zwei Anmerkungen bzw. Vorschläge: Es fehlt an einem separaten Spieleraum, wo die Patienten Karten spielen oder auch Brettspiele machen können,
und im Zeitalter der Digitalisierung wäre es wünschenswert, dass auf den Zimmern auch Wlan Empfang ist.
Abschließend möchte ich mich nochmals bei allen Mitarbeitern der Klinik für die hervorraende Betreuung bedanken.
Ich kann nur sagen, immer wieder gerne zur Reha in die Klinik Martinusquelle.

1 Kommentar

MZG am 19.11.2018

Hallo HaHe63,
über Ihre positive Bewertung haben wir uns sehr gefreut; vielen Dank dafür.
Ihr Lob habe ich gerne an die von Ihnen angesprochenen Abteilungen weitergeleitet.
Es ist sehr schön, dass Ihre Reha bei uns erfolgreich war. Ihre Anregungen nehmen wir gerne auf und diskutieren sie bei nächster Gelegenheit an entsprechender Stelle.
Wir würden Sie natürlich gerne wieder bei uns begrüßen und wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Sehr Gut

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage,Betreuung,Freundlichkeit, Essen , die Stadt
Kontra:
WLAN...absolut unterirdisch und nicht mehr zeitgemäß
Krankheitsbild:
Chronische Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober 2018 in der Klinik und habe mich vom ersten Tag an wohlgefühlt. Wenn man die ganze Reha annimmt was leider nicht bei allen Patienten der Fall ist dann so empfinde ich es ist man in der Martiunusquelle gut aufgehoben. Sehr freundliche Ärzte ,Schwestern und Therapeuten. Auch das Personal vom Service war immer sehr zuvorkommend. Mit dem Zimmer war ich auch sehr zufrieden außer das Bett na ja ist zu Haus eben besser. Sehr gut empfand ich auch das Essen. Ob Früh ,Mittags oder Abends es war gut und immer reichlich vorhanden. Die Stadt und die Gegend empfand ich auch sehr angenehm . Mir haben die drei Wochen sehr gut getan und ich habe persönlich viele Anregungen mit nach Haus genommen . Auch wenn meine chronische Krankheit nicht endgültig geheilt werden kann hat mir die Reha trotzdem sehr geholfen. Vielen Dank dafür.

1 Kommentar

MZG am 06.11.2018

Hallo Holle28,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre positive Bewertung und die Weiterempfehlung. Es freut uns natürlich, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Ihre positive Einstellung zur Reha hat sicher sehr viel zum Erfolg beigetragen.
Wir wünschen Ihnen auch auf diesem Weg alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg. Ihre Anmerkung zum Thema WLAN leite ich direkt an die zuständigen Kollegen weiter.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

kardiologisch bestens aufgestellt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der behandelnde Arzt war jederzeit! ansprechbar)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch die nicht renovierten Zimmer waren ok, jedoch sehr schlicht. Absolutes no go: WLAN kostenpflichtig und nur in der Lobby nutzbar.)
Pro:
Intensive, persönliche Betreuung, genauestens auf das Krankheitsbild abgestimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrythmusstörungen
Erfahrungsbericht:

Fachlich absolut topp!
Ärzte, Schwestern und das gesamte Personal einfach Klasse

1 Kommentar

MZG am 29.10.2018

Hallo Lisufe,
vielen Dank für Ihre gute Bewertung samt Weiterempfehlung. Ihr Lob habe ich weitergegeben; es hat die Kolleginnen und Kollegen sehr gefreut.
Das Thema WLAN gebe ich direkt in die Entscheiderrunde, sodass es zeitnah diskutiert werden kann.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ausgezeichnet

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter
Kontra:
Baustelle störte teilweise durch hohe Lautstärke
Krankheitsbild:
COPD Gold 4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vom 12.- 02.10.2018 zur Reha in der Martinusquelle.
Habe COPD 4 Gold + Emphysem.
Vom 1. Tag war ich mit Aerzten, Therapheuten und Schwestern sehr zufrieden.
Der Tag war zwar gut gefüllt mit den verschiedenen Anwendungen, jedoch merkte ich schon nach einigen Tagen das sich meine Kondition und Leistungskraft
gebessert hat. Hier hat man mir in den 3 Wochen wieder mehr Mut gegebenmit dieser Krankheit auch im Alltag besser klar zukommen. Mein Zimmer war gut , ebenfalls war ich mit dem Essen zufrieden.
Sollte ich noch einmal die Möglichkeit bekommen, würde ich diese Klinik auf jeden Fall wählen.
Noch einmal recht herzlichen Dank für Ihre kompetente Hilfe.

1 Kommentar

MZG am 22.10.2018

Hallo zimmerwo 15,
vielen Dank für Ihre positive Bewertung.
Es freut uns zu hören, dass sich Ihre Leistungsfähigkeit erhöht hat - dann haben wir unseren Auftrag ja erfüllt. Ihr Lob gebe ich gerne an die Kolleginnen und Kollegen weiter. Gerne werden wir Sie bei Ihrer nächsten Rehabilitation wieder in unserem Hause begleiten.
Viele Grüße aus Bad Lippspringe MZG-Westfalen
(die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Würde gerne wiederkommen in diese Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das gesamte Personal
Kontra:
noch zuviele RaucherInnen
Krankheitsbild:
Anschlußheilbehandlung Lunge/Zwerchfell
Erfahrungsbericht:

Ich war im September/Oktober 2018 in der Klinik Martinusquelle in Bad Lippspringe und ich habe mich rundum glücklich gefühlt. Alles war wunderbar aufeinander abgepasst, die vier Wochen meines Aufenthaltes haben mich wieder zu einem rundum gesunden Menschen gemacht. Jeder sollte an sich selbst arbeiten und nichts anderen überlassen, dieses ist mir gelungen dank der hervorragenden Arbeit der Therapeuten, die immer nur ihr Bestes gaben. Natürlich muß ich auch nach dem Ende meiner AHB weiter an mich selbst arbeiten, aber ich habe ja wertvolle Tipps während meines Aufenthaltes erhalten. Ich würde immer wieder in diese Klinik zurückkehren, kein Verständnis habe ich hier für viele Dauernörgler, die hier nur Negatives von sich geben. Störend empfand ich nur die vielen RaucherInnen, die trotz Sauerstoffmangels immer noch den Weg Richtung Aschenbecher fanden. Da Bad Lippspringe nicht der Nabel der Welt ist, sollte jeder, der in Besitz eines eigenen PKW´s ist, diesen auch mitbringen. Paderborn liegt zwar in der Nähe, aber Bad Pyrmont, Detmold oder Höxter sind doch besser per Auto zu erreichen.

2 Kommentare

MZG am 08.10.2018

Hallo Schanürb,
vielen Dank für Ihre gute Bewertung samt Weiterempfehlung. Ihre realistische Einschätzung und Bewertung einer Reha ist goldrichtig und ich bin mir sicher, dass auch Sie Ihr Bestes gegeben haben (und nicht nur unsere Therapeuten :-) ).
Beim Thema Rauchen setzen wir auf die Rücksichtnahme unserer Patienten, auch wenn das leider nicht immer fruchtet ...
Wir wünschen Ihnen alles Gute und einen anhaltenden Rehaerfolg. Vielleicht beehren Sie uns ja demnächst mal wieder.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

  • Alle Kommentare anzeigen

lebensqualität gesteigert

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompotente freundliche mitarbeiter
Kontra:
mittagessen könnte noch gesteigert werden
Krankheitsbild:
copd IV gold d
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vom 05.09. - 26.09.2018 hier als patient. die ärzte, die therapeuten, die schwestern alle waren in jeder situation für mich und die anderen patienten da. sie haben sich zeit genommen,waren immer hilfsbereit, haben zugehört und geholfen.die zeit hier hat mir sehr geholfen, mit meiner krankheit besser umzugehen. ich bin allen sehr dankbar für die schöne, aber auch anstrengende, zeit, die ich hier verbringen durfte.würde gerne nochmal wiederkommen. im speisesaal hätte ich mir etwas mehr spielraum für essenszeiten gewünscht.

1 Kommentar

MZG am 08.10.2018

Hallo karin1808,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre vielen lobenden Worte! Es freut uns, dass wir Ihnen helfen durften, mit Ihrer Krankheit besser umzugehen, und dass Sie Ihre Zeit bei uns positiv empfunden haben. Eine positive Einstellung ist sehr wertvoll und ein wichtiger Schritt zum Rehaerfolg.
Gerne würden wir Sie bald wieder bei uns begrüßen. Was den von Ihnen gewünschten Spielraum für Essenszeiten angeht, gebe ich das mal in unsere interne Diskussion, sodass Ihr Hinweis an der richtigen Stelle landet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute auf dass Ihr Rehaerfolg lang anhält.

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ein nur positiv wirkungsvoller Aufenthalt in der Martinusklinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durch professionell und freundliches Auftreten des Klinik-Teams)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit der Geduld für jeden einzelnen Patienten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bei der großen Anzahl der Patienten absolut professionell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetentes professionelles Team
Kontra:
Das Küchenpersonal sollte seine Streitigkeiten nicht vor den Patienten austragen
Krankheitsbild:
COPD-Asthma Mischbild, Lungenemphysem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tatsächlich kann ich nur gutes berichten.
Ich war zur Anschlussheilbehandlung 3 Wochen in dieser Klinik und durch die sehr freundlichen Mitarbeiter (Reinigungskräfte eingeschlossen) und deren unglaubliche Hilfe, bin ich mit deutlich besserem Gesundheitsbild heim gefahren.
In den Anwendungen hatten die Therapeuten jeden einzelnen Patienten im Blick und achteten akribisch auf deren momentanen Allgemeinzustand!
Dadurch fühlte ich mich sicher und verstanden!
Die Versorgung und Betreuung der Schwestern war einmalig, immer nett und hilfreich!

Sollte ich noch einmal diese gesundheitliche
Hilfe brauchen, nur wieder in dieser Klinik!
Danke - Danke - Danke

1 Kommentar

MZG am 05.10.2018

Hallo ettebab,
im Namen des gesamten Teams danke ich Ihnen für die sehr gute Bewertung samt Weiterempfehlung. Da macht auch das Kommentieren viel Freude. Es freut uns natürlich vor allem, dass sich Ihr Gesundheitsbild bei uns deutlich verbessert hat.
Wir wünschen Ihnen einen anhaltenden Rehaerfolg und alles Gute.
Mit unserem Küchenpersonal werden wir kurzfristig reden. Das Austragen von Streitigkeiten gehört wirklich nicht in die Öffentlichkeit …

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Ankunft : COPD gold 4 Abreise : COPD gold 3 !

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Ärzte und Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Pausen oft zu lang)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schönes, renoviertes Zimmer)
Pro:
Ich habe sehr viel gelernt.
Kontra:
Lungen Reha Patienten mit Sauerstoff und Zigarette! ( war selbst bis vor 10 Jahren Raucherin )
Krankheitsbild:
COPD gold 4 und Emphysem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Die Ärzte und Therapeuten waren sehr kompetent und vor allen Dingen
auch sehr freundlich!
Das Essen war abwechslungsreich und reichhaltig.Das man nicht jedermanns
Geschmack treffen kann sollte jedem klar sein.
Ich werde versuchen vieles in meinen Alltag zu übernehmen : Atemübungen,
Dehnungsübungen usw.
Danke für die gute Betreuung.

1 Kommentar

MZG am 03.09.2018

Hallo Ambiente,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre gute Bewertung und die Weiterempfehlung. Es freut uns, dass wir Sie auf Ihrem Weg von COPD GOLD 4 zu 3 unterstützen konnten. Übernehmen Sie gerne die Übungen in Ihren Alltag!
Wir wünschen Ihnen alles Gute und anhaltenden Rehaerfolg!

Viele Grüße aus Bad Lippspringe
MZG (die Klinik Martinusquelle gehört zum Medizinischen Zentrum für Gesundheit - MZG)

Weitere Bewertungen anzeigen...