DRK Kliniken Berlin | Westend

Talkback
Image

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Berlin

119 von 184 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

184 Bewertungen

Sortierung
Filter

Top bis auf erhebliche Verpflegungsprobleme

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf Küche)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische und stationäre Leistung : TOP
Kontra:
Keine Kost für Dianiker,
Krankheitsbild:
Diabetes - Spätfolgen am Auge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizische Beurteilung bisher: perfekt.
Station : kompetent, hilfsbereit und freundlich - weiter so!!!
Verpflegung : untetirdisch! Für eine durch Diabetes selbstverschuldete OP hört man Kommentare : Sie müssen schon damit Vorlieb nehmen was wir haben ; auf Diabetiker sind wir nicht eingerichtet. Und das in einem Tonfall - das trübt das sonst hervorragenden Gesmteindruck.

"Meine Erfahrung in der Klinik"

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Komunikation
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

DRK Klinik Westend Berlin, ist absolut 100% ein Exzellent
Klinik.
Das Ärzteteam ist super ausgezeichnet, die Kommunikation zwischen Arzt-Patient ist sehr gut, die Aufmerksamkeit des Schwestern und der Pflegeteams ist perfekt, sie führen ihre Arbeit mit viel Professionalität aus, man sieht das Engagement und die Verantwortung, mit der sie ihren Aufgabe machen, es ist sehr vertrauensvoll.
Das Essen ist gut, die Umgebung und die Atmosphäre sind sehr ruhig. Man kann beobachten, dass die Fähigkeiten, die jeder Mitarbeiter, den ich gesehen habe, enorm positiv sind. Das ist sehr gut. 1A ????

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ruhe, Zuvorkommheit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Januar 2021 Entbindung und 3 Tage stationär. Ich kann die Geburtenstation und Kreissaal wärmstens empfehlen, sehr positive Erfahrung. nett, freundlich, zuvorkommend, jeden Schritt erklärt und mit uns abgesprochen, Ruhe. Als das Kind da war, waren wir 2-3 h allein, hätten natürlich klingeln können, wenn wir jemanden gebraucht hätten. Auch 3 Tage auf Station sehr gut, alle Mitarbeiter nett, Stillfreundlich,Essen gut. Auch auf Station wurde alles erklärt und man konnte alles rund um sich, das Baby und das Stillen jederzeit fragen.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 06.10.2021

Liebe Frau Minousch,

ganz herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback zu Ihrem Aufenthalt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der DRK Kliniken Berlin Westend.

Schön, dass Sie sich sowohl im Kreißsaal als auch nach der Entbindung auf der Wöchnerinnenstation so wohl fühlten und und unsere Klinik weiterempfehlen. Sehr gern lassen wir das Team rund um den Kreißsaal und die Wöchnerinnenstation an Ihren lobenden Worten teilhaben.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Station 4b

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Handgelenksbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag 1 Woche auf Station 4b und kann nur sagen ich bin sehr gut dort behandelt worden
Alle Pfleger total nett
Die Dame welche die morgens und mittags Verpflegung gemacht hat so was von nett und zuvor kommend
Top Arbeit
Ich hab mich wohl gefühlt

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 29.09.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Donshoot,

vielen Dank für Ihr tolles Feedback, über das wir uns sehr freuen!

Uns ist es sehr wichtig, dass sich unsere Patienten in unseren Händen wohl fühlen. Umso mehr freuen uns Ihre lobenden Worte, welche wir sehr gern an das Team der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie weitergeleitet haben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und sagen Danke für Ihr Vertrauen!

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Niewieder fingerr weg von der Klinik

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Absoulute garnicht)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Warten aber keiner weiß von was bescheid
Krankheitsbild:
Fieberr
Erfahrungsbericht:

Soooo eine schande mittlerweile diese klinik wir haben september 2021 und ich bin soo dermaßen enttäuscht es war immer meine lieblingsklinik wenn i.was mit meinem Kind war doch diesmal war es ganz anderss eine Wartezeit von über 7stunden und dann noch zu sagen wenn ein notfall kommt nehmen wir denn zuerst rann ein kind was 40,5 grad fieber hat nur am quengeln ist und dazu noch kaum die augen aufkriegt ist kein notfall… das ist einfach bullshitt die ärztin setzt sich an die rezeption und frist sich stundenlang tod
Die andere kollegin tamara oder tara genannt eine mfa genau soo so unhöflich die menschen gehe niewiederhin und empfehle es auch keineeemm alle mit denn ich im wartezimmer war meinten das gleiche alle warteten schon 7 stunden manche nur für ein rezept 2 stunden …

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 21.09.2021

Sehr geehrte Frau Melisa65,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wir bedauern, dass Sie scheinbar keine guten Erfahrungen in unserer Klinik gemacht haben.
Gerne würden wir Ihrer Kritik nachgehen und diese aufarbeiten.
Bitte wenden Sie sich dafür vertrauensvoll an unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de).

Mit freundlichen Grüßen,

das Team der DRK Kliniken Berlin

Sehr schnelle und gute Hilfe!

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bronchitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An einem Samstag kamen wir mit unserer hochfiebrigen zweijährigen Enkelin in die Klinik. Es wurde sehr schnell vom diensttuenden Kinderarzt geholfen, auch die Schwestern waren sehr bemüht und nett. Danke für die sehr gute Hlfe"

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 07.09.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Ajau1944,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Es freut uns sehr, dass Ihrer Enkelin schnell und sehr gut in unserer Klinik geholfen werden konnte. Ihr Lob geben wir sehr gern an das Team weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Entbinden in den tollsten Händen

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin soo dankbar dafür, dass meine Partnerin im DRK Westend entbinden durfte. Dankbar für all die professionelle Unterstützung und die einfühlsame Umsorgung, sowohl im Kreißsaal als auch auf der Station.

Das DRK Westend ist aus vielen verschiedenen Gründen der perfekte Ort um Eltern zu werden. Hier sind nur ein paar:

- Die Architektur mit Parkanlage lädt zum Spazierengehen ein und bietet viel Platz für Ruhe. Hier konnten wir ohne Neonröhren schnell dem Alltag entfliehen und uns auf unsere neue Rolle als Eltern vorbereiten.

- Die kompakte Bauweise erlaubt kleine Gehwege z.B. zur Anmeldung des Kindes etc. für die keine Geländekarte notwendig ist. Auch bietet der Lidl direkt gegenüber alles was in der Krankenhaustasche noch so fehlte

- Der Kreißsaal und die Station sind ganz toll ausgestattet: Mit Badewanne, Sternenhimmel, Musikanlage und alles was man sich so vorstellt was die Geburt erleichtern kann.

Unser eigentlicher Dank gilt aber all den Hebammen, Schwestern und Ärzten. Wir sind dir, Paulina, Birgit, Nadine, Nina, Sieglinde, Heike und all Ihr anderen tollen Menschen so tief verbunden und umarmen euch dafür, dass Ihr unserer Tochter eine so schöne Ankunft bereitet und stets unseren Fragen bereitwillig Auskunft gegeben habt. Von der Aufnahme und Beratung bis hin zur Entlassung haben wir ausschließlich schöne Erinnerungen.

Wir werden ganz sicher die Geburt unserer nächsten Kinder in Eure Hände legen.

Vielen Dank!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 07.09.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr DaLeVa,

zur Geburt Ihrer Tochter möchten wir Ihnen noch alles Liebe und eine tolle Kennenlernzeit wünschen!

Ihre tolle Rückmeldung zur Entbindung und der Zeit danach haben wir bereits an den Chefarzt, die Abteilungsleitung und die leitende Hebamme der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe weitergeleitet und freuen uns sehr darüber, dass Sie dieses Ereignis mit ausschließlich schönen Erinnerungen verbinden.

Wir wünschen Ihnen ganz viel Freude mit der neuen Erdenbürgerin und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Bin sehr traurig

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Nette Schwestern aber wenig Kommunikation.
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Fußfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bis jetzt 4,5 Stunden Rettungsstelle, niemand sagt, ob irgendwann ein Art kommt.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 07.09.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr DickerFuß2021,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, die wir mit Bedauern zur Kenntnis nahmen.
Gerne würden wir Ihre Kritik aufarbeiten und bitten Sie, sich vertrauensvoll an unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Beste Klinik der Stadt

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasen OP Papillon
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich am 31.8 - 2.9.2021 als Patient auf der Station 23 HNO Abteilung. Hätte mid voher jemand gesagt in was für eine Tolle Klinik ich bin , hätte ich voher nicht so ein Bammel gehabt wegen OP und Vollnakose, ich immer grosse Angst wenn ich ins Krankenhaus muss.
Ich wurde Operiert von Herrn Dr. Partow , ein sehr Einfühlsamer Arzt der auch sehr viel ruhe ausstrahlt.
Von der Nakoseärztin und das gesamte OP Team bis hin zur Station 23 einfach Fantastisch, Menschlich und sehr Herzlich ,das Essen war sehr gut und die zimmer sehr sauber. Die Aufnahme und Anmeldung sehr freundlich und zuvorkommend.
Das beste Krankenhaus in Berlin !!! Würde diese Klink immer wieder wählen
P.S Bin Angstpatient

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 07.09.2021

Sehr geehrte Frau Marita522,

ganz herzlichen Dank für dieses tolle Feedback!

Das Team der Belegklinik und wir freuen uns sehr über Ihre lobenden Worte und bedanken uns für die Mühe, die Sie sich machten, um uns an Ihren Eindrücken teilhaben zu lassen.

Schön, dass wir Ihnen die Angst nehmen konnten und Sie unser Haus immer wieder wählen würden.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Sehr freundliches Team

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr liebe und einfühlsame Hebammen! Da ich durch einen Blasensprung schon früh aufgenommen wurde, kamen mein Mann und ich mit fünf Hebammen in Kontakt. Wir haben uns wohl und von allen verstanden gefühlt, sodass ich nach unserer Erfahrung die Klinik zur Entbindung sehr empfehlen kann.
Durch starken Blutverlust während der Geburt war eine kleine OP nach der Entbindung nötig. Auch das gynäkologische Ärztinnenteam war sehr emphatisch und freundlich.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 01.09.2021

Liebe Frau Marjam,

wir beglückwünschen Sie noch zur Geburt Ihres neues Erdenbürgers und wünschen Ihnen eine tolle Kennenlernzeit.

Über Ihre tolle Rückmeldung haben wir uns sehr gefreut und diese entsprechend gern an den Chefarzt und die leitende Hebamme der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe weitergeleitet.

Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir alles erdenklich Liebe und bedanken uns für Ihr Vertrauen.

Viele Grüße,
Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Klinik meiner ersten Wahl

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
herausragende Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Ohr OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Ohren OP und kann von der Aufnahme in der Klinik, dem Anästhesie Vorgespräch der Betreuung vor der Operation und danach der Betreuung auf der Station nur absolut positives berichten. Das Pflegepersonal ist sehr kompetent sensationell freundlich und das entspannt mich als Patient ganz enorm. Die ärztliche Betreuung ist hervorragend und diese Klinik wäre meine erste Wahl sollte ich je wieder einen stationären Aufenthalt brauchen.
vielen Dank an das ganze Team der HNO Abteilung für die herausragende Betreuung

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 30.08.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Metznic66,

wir danken Ihnen herzlich für Ihr tolles Feedback!

Ihre lobenden Worte geben wir sehr gern an das Team der Belegklinik zu dessen Freude weiter und freuen uns sehr darüber, dass Sie die Betreuung als heraus- und hervorragend empfanden und ebenfalls darüber, dass Sie unsere pflegerischen Kolleginnen und Kollegen als sehr kompetent und sensationell freundlich wahrnahmen.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unser Haus.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Falsche Diagnose!

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sollte in dieser Klinik Borderline bei ihrem Kind diagnostiziert werden, tun sie ihm bitte den Gefallen und lassen sie es zusätzlich auf Asperger bzw. Autismus allgemein untersuchen, insbesondere bei Mädchen. Es wird hier absolut inkompetent gearbeitet, da die wichtigsten Differenzialdiagnosen offenbar falsch bzw. gar nicht gestellt werden.

Empfehlenswert,

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagement der Pfleger, Schwestern und Ärzte
Kontra:
Beim Entlassungsmanagement kann man noch eine Schippe drauflegen
Krankheitsbild:
PH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag im September 2020 zweimal im Westend, wurde aus anderen Kliniken dorthin verlegt, die Aufnahme ging schnell und die Schwestern wussten wohl auch das ich dort hinkomme, das Schwestern-, Ärzte- und Pflegepersonal empfand ich als sehr freundlich, hilfsbereit und sehr kompetent. Der Transport von der Station zur Diagnostik und zurück lief Reibungslos ohne lange Wartezeiten. Das Essen war frisch(nur einmal war das Brot irgendwie alt) und abwechslungsreich, da Geschmäcker verschieden sind auch nicht einfach jeden Geschmack zu treffen. TV und Internet vollkommen ausreichend. Mehr Input von den Ärzten hätte ich mir gewünscht, denn da ich wenig Input hatte wusste ich auch gar nicht welche Fragen ich stellen soll. Alles in allem sehr zu empfehlen. Auch die Betreuung jetzt über die ASV Ambulanz ist sehr gut, kompetente Ärzte und Schwestern.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 10.08.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Grisu2021,

vielen Dank für Ihr Feedback zu Ihren Aufenthalten aus dem vergangenen Jahr in der Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie.
Wir freuen uns darüber, dass Sie im Großen und Ganzen zufrieden waren und leiten Ihre lobenden Worte sehr gern an das Team der Klinik weiter.

Danken möchten wir Ihnen auch für Ihre Anregung hinsichtlich der ärztlichen Kommunikation. Diese geben wir an unsere Chefärzte weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in die DRK Kliniken Berlin.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Perfekte Entbindung per Kaiserschnitt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Routiniertes und kompetentes Team, persönlich und zugewandt in der Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Entbindung (Kaiserschnitt)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni ist unsere Tochter durch einen medizinisch notwendigen primären Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. Anschließend waren wir noch 3 Tage auf der Wochenbettstation in einem Familienzimmer untergebracht. Wir sind von vorne bis hinten sehr zufrieden mit der Behandlung und unserem Aufenthalt! Mein Mann konnte trotz Corona die ganze Zeit dabei sein (nur während der OP-Vorbereitung musste er im Kreißsaal warten, was für den Ablauf aber bestimmt das richtige war). Trotz Kaiserschnitt hatten wir die ganze Zeit eine betreuende Hebamme an der Seite, die uns mit viel Ruhe und Empathie durch die OP geleitet hat. Das OP-Team war super, sie haben ihren Job routiniert gemacht, der Anästhesist hat dazu an meinem Kopf "Wache" gehalten und meinem Mann und mir immer gesagt, was passiert. Nach der OP konnte mein Mann mit unserer Tochter im Kreißsaal warten, bis ich vernäht war. Danach durfte ich dazu und wir hatten mehrere Stunden Zeit fürs Bonding - darauf wurde von Anfang an Wert gelegt. Der Aufenthalt auf der Wochenbettstation war für uns so positiv wie die Geburt selbst. Die Hebammen und Pflegerinnen waren zugewandt und unterstützend und für Fragen da (insbesondere beim Stillstart haben wir uns sehr gut unterstützt gefühlt), es gab sogar eine Physiotherapeutin die mich bei den ersten Schritten begleitet hat. Vielen Dank für diesen tollen Start in unser Leben zu dritt!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 28.07.2021

Sehr geehrte Frau GuHu,

zunächst möchten wir Sie noch zur Geburt Ihrer Tochter beglückwünschen und wünschen Ihnen von Herzen alles Gute.

Haben Sie vielen Dank für Ihr schönes Feedback, welches wir sehr gern an das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe weiterleiten werden.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Freude mit der neuen Erdenbürgerin und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Chaos, das hätte vermieden werden können

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Chaos
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Leider war vom PCR-Test vor der geplanten Klinikeinweisung an bis zur Entlassung Chaos, das sich wie ein roter Faden durch den Klinikaufenthalt zog.
Wir wurden durch widersprüchige Informationen mehrmals von A nach B und zurück geschickt. Es wäre in diesem Zusammenhang hilfreich gewesen, wenn die Klinik uns auf unser Anfragen hin mitgeteilt hätte , dass es einen Service gibt, dass jemand beim Tragen der Sachen über das Gelände helfen kann. Ein freundlicher Sanitäter ist spontan eingesprungen, und gab uns diesen Tipp für die Zukunft. Untersuchungen wurden z.T. ohne Info verschoben. Besonders am Aufnahmetag waren die Wartezeiten während der Aufnahme und ersten Untersuchung mit Säugling zu lang, da die Ärztin mehrmals für längere Zeit den Raum verließ, um zeitgleich andere Patienten zu untersuchen. Wir wurden vorab gebeten, Dinge zur Versorgung (Milchpumpe etc.) selbst mitzubringen, was uns hinterher vorgeworfen wurde (nur klinikeigene Sachen seien aus Sicherheitsgründen zu nutzen). Blutabnahmen liefen recht uneinfühlsam ab. Auf Informationen zu Untersuchungsergebnissen, dem Zeitpunkt der Entlassung etc. haben wir wie andere vergeblich gewartet. Obwohl vorab klar war, dass der Klinikaufenthalt 3 Tage betragen würde, wurden wir bis zur eigentlich geplanten Entlassung auf 2 Tage vorbereitet.
Die Dame, die den PCR-Test gemacht hat, einige der Krankenschwestern und die Reinigungskraft waren sehr freundlich.
Wir haben uns dennoch leider nicht gut aufgehoben gefühlt und denken, dass die Organisation besser laufen könnte.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 28.07.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Maxi2021,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, die wir mit Bedauern zur Kenntnis nahmen. Gerne würden wir diese intern aufarbeiten und bitten Sie, sich vertrauensvoll mit unserem Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) in Verbindung zu setzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Totalnegativ

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

So ein schlehtes Krankenhaus habe Ich noch nicht erlebt mann sitzt stunden lang rum un nicht passiert Leute meiden Sie West End es ist einfach SCHEI...die sind nicht ganz gesund trozdem LG D

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 28.07.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr DDD4,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihren Erfahrungen in unserem Haus derart unzufrieden waren.

Gerne würden wir Ihre Beschwerde aufarbeiten und würden es begrüßen, wenn Sie sich vertrauens- und respektvoll mit unserem Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) in Verbindung setzen würden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Geburtsbericht und Aufenthalt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter sind grandios!
Kontra:
Beantragung Geburtsurkunde sehr unfreundliche Mitarbeiterin
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich musste zum ET (9.4..) zur Einleitung in das DRK. Ich muss sagen von dem Tag bis zur Entbindung (12.4.), haben mein Mann und ich uns mehr als nur aufgehoben gefühlt. Alle Hebammen, Ärzte und das Klinikpersonal waren super hilfsbereit, aufmerksam und mitfühlend. Wir wollten zuerst eine Beleghebamme haben aber nach meiner jetzigen Erfahrung ist das dort keinesfalls notwendig. Auch nach der Geburt wurde man fast gezwungen zu fragen und um Hilfe zu bitten- was wirklich eine Seltenheit ist. Ich empfehle jedem und würde nie was anderes tun, immer in das DRK Westend gehen!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 17.06.2021

Sehr geehrte Frau MM2105,

wir danken Ihnen herzlich für Ihr schönes Feedback, welches wir mit Freude und Stolz zur Kenntnis nahmen.
Sehr gern gaben wir dieses an das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe weiter.

Dass Sie die Mitarbeiterin bei der Beantragung der Geburtsurkunde als sehr unfreundlich wahrnahmen, bedauern wir.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Liebe und ganz viele Freude mit dem neuen Erdenbürger!

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Nicht zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiter der Endo
Kontra:
Schwestern
Krankheitsbild:
Gave-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War jetzt das 18. mal in dieser Klinik. Aber ich muss sagen, dass ich diesmal von der Oberärzten enttäuscht bin. Sie haben mir Hoffnung auf eine medikamentöse Therapie gemacht. Und so ganz beiläufig wurde mir dann gesagt,dass es doch nicht gehe. Ich hätte zumindestens erwartet, daß die Oberärzte selber mit der Mitteilung gekommen wären. Es gab auch keine abschließende Besprechung wie es jetzt weiter gehen soll. Hänge total in der Luft und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 07.06.2021

Sehr geehrte Frau Angie702,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserem Haus.

Mit Bedauern nahmen wir Ihre kritischen Worte zur Kenntnis.
Da Sie sich bereits über unsere Homepage anonym meldeten, können wir Sie leider nicht unterstützen. Gerne würden wir dies aber tun und würden uns freuen, wenn Sie sich erneut vertrauensvoll an unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) wenden würden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Beste Geburtsbegleitung im DRK Westend

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zeit lassen und Eingehen auf die Bedürfnisse der Gebärenden
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Geburt meiner zweiten Tochter war wirklich toll betreut und begleitet im DRK Westend. Wir wurden super freundlich aufgenommen und mit Blasensprung, jedoch ausbleibenden Wehen sofort in ein Vorwehenzimmer einquartiert. Man lasse uns hier die 12 Stunden Zeit auf körpereigene Wehen zu warten, bevor eingeleitet werden müsse. So war es dann auch. Nach einem halben Tag fingen die Wehen an und nach 6 Stunden wurde mir mit absoluter Rücksicht auf meinen Wunsch eine mobile PDA gelegt, die wirklich super bei mir angeschlagen hat. Mein Mann und ich konnten trotz PDA umherlaufen, um die Wehen in Gang zu halten. Ich wurde jederzeit ernst genommen und die Begleitung im Kreißsaal war dann über alle Erwartungen hinweg. Eine so liebe, einfühlsame und doch bestimmte Hebamme hätte ich mir nicht träumen lassen. Den allergrößten Dank an das gesamte Team!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 03.06.2021

Sehr geehrte Frau Hillde,

wir danken Ihnen ganz herzlich für dieses wunderschöne Feedback und freuen uns sehr darüber, dass die Geburt Ihrer Tochter Ihre Erwartungen übertraf und Sie sich zu jeder Zeit ernstgenommen fühlten.
Ihre lobenden Worte leiteten wir sehr gern an den Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe und die leitende Hebamme weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Liebe, danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen viel Freude mit der neuen Erdenbürgerin!

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Tolle Erfahrung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir bekamen unsere Tochter letzten Monat hier im DRK- Westend. Es war einfach super. Von der Aufnahme bis zur Entlassung einfach traumhaft. Nachdem wir unseren Sohn damals in einer anderen Klinik bekamen und dort nicht glücklich waren, hofften wir hier mehr Glück zu haben. Es war wie Tag und Nacht. Die Hebammen waren einfach unglaublich lieb, fürsorglich, kompetent und außerordentlich aufmerksam. Das Ärzte Team und das Team auf der Wochenbett Station waren durchweg wundervoll. Ich kann gar nicht genug danken für diese wunderschöne Erfahrung in dieser Klinik. Liebe Hebamme die uns betreut hat ,wir danken von ganzem Herzen und werden dieses Erlebnis immer in schönster Erinnerung behalten. DANKE...

Andriana, Kosta und Leonie

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 25.05.2021

Sehr geehrte Frau Leonie132,

über Ihr lobendes Feedback haben wir uns sehr gefreut und danken Ihnen herzlich dafür.

Sehr gern informierten wir den Chefarzt, die leitende Hebamme und die Abteilungsleitung der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe über Ihre Eindrücke aus der Entbindung Ihrer Tochter.
Dass Sie die Geburt und die Zeit danach als wunderschön empfanden, macht uns sehr stolz.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Liebe und vor allem ganz viel Freude mit der neuen Erdenbürgerin!

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

DANKE !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
aufnahme, op, anaesthesie, aufenthalt : alles hervorragend !
Kontra:
nichts!!
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich wurde am 17.5.2021 von herrn professor dr steinmüller operiert, die stationäre aufnahme erfolgte am selben tag auf die stat. 1b.
da ich selber ärztliche kollegin bin und aus eigener erfahrung, sowie der meiner pat. viel über die zustände in etlichen berliner kliniken weiß, kann ich meiner begeisterung kaum genug ausdruck verleihen: zunächst die äußerst freundliche, kompetente und fürsorgliche beratung durch herrn prof steinmüller (nein, das ist leider unter kollegen NICHT normal - hier durfte ich patientin sein), die sehr nette, respektvolle und angenehme betreuung auf der station 1b - allergrößtes lob, mir wurde der aufenthalt so angenehm gemacht, wie man es sich nur wünschen kann. von den stationshilfen bis zur oberschwester, das passt alles und trotz des auch hier waltenden personalmangels ist die athmosphäre heiter und entspannt.
in einem satz: danke an alle, besser geht‘s nicht! empfehlung 100% !!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 25.05.2021

Sehr geehrte Frau ARF,

wir danken Ihnen ganz herzlich für dieses tolle Feedback zu Ihrem Aufenthalt in der Klinik für Allgemeinchirurgie.

Sehr schön, dass Sie sich in unserem Haus derart kompetent, freundlich und fürsorglich beraten und so angenehm wie möglich betreut fühlten.
Gern gaben wir Ihre lobenden Worte an den Chefarzt und die Abteilungsleitung weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unser Haus.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Super Klinik mit tollem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort zur geplanten Knie OP ( Knorpeltransplantation) . Schon im Vorfeld war ich begeistert bei der Vorstellung bei Dr. Maschalek ....ein sehr kompetenter Arzt ,einfühlsam uns super nett . Zur OP befand ich mich auf Station 4b. Alles dort war super ....egal ob Schwestern oder Ärzte....alle super nett und zuvorkommend ....der Physiotherapeut war auch spitze und super freundlich ,da war nichts aufgesetztes.....alles war ehrlich .Ich bin so begeistert das ich alle Baustellen die ich noch habe, dort behandeln lassen werde . Diese Klinik kann 8ch nur empfehlen ,auch im bekannten und verwandten Kreis empfehle ich diese Klinik . Vielen Dank an das gesamte Team ...ich werde wenn ich muss jederzeit wieder bei ihnen erscheinen .Es war ein toller Aufenthalt...wenn man das so sagen kann . Lieben Dank für alles .Ich war vom 6.5 - 8.5.2021 dort stationär .

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 12.05.2021

Sehr geehrte Frau Angelawilluhn,

herzlichen Dank für Ihr tolles, positives Feedback.

Sehr gerne gaben wir Ihre lobenden Worte an den Chefarzt und die Abteilungsleitung der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie weiter und freuen uns darüber, dass Sie sich in unserem Haus derart wohlfühlten, dass Sie unsere medizinische Versorgung erneut in Anspruch nehmen werden.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Super Betreuung, ich bin sehr dankbar

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sensibilität, Respekt für Gebärende
Kontra:
Schmerzhaftes Nähen
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik für eine selbstbestimmte, natürliche Geburt absolut empfehlen. Es ging bei uns mit medikamentösen Einleitung nach unbemerkten vorzeitigen Blasensprung los. Mein Mann und ich wurden von den Schwestern sehr fürsorglich im Vorwehenzimmer begleitet, so dass wir uns auf den für uns überraschenden Geburtsbeginn einstellen konnten. Als die Eröffnungwehen losgingen, habe ich meditiert und versucht mich zu entspannten. Die Hebamme ließ sich auf unsere Atmosphäre ein, brachte uns sogar eine kleine Salzlampe, damit ich bei gedämpften Licht besser meditieren konnte. Generell war Ihre Betreuung im gesamten Geburtsverlauf sehr einfühlsam und sensibel, ich habe mich stets sicher und ruhig gefühlt. Sie kam einmal pro Stunde rein um zu schauen, wie es uns geht, hin und wieder den Muttermund zu checken und CTG zu legen. Nach 5,5 Stunden Eröffnnungswehen durfte ich bereits in den Kreissal um zu pressen. Auch hier hat mich Melanie wundervoll begleitet, ich hatte stets das Gefühl, meinem Körper zuhören zu dürfen und dass es ausreichen würde. Am Ende hat sie mir Mut gegeben, denn die letzten Presswehen sind eine besondere Herausforderung. So wurde mein Sohn bereits nach 40 Minuten geboren, er kam direkt auf meine Brust. Ich hatte immer Angst vor der Geburt, dabei war es ein wunderbares Erlebnis, auch dank der guten Einstellung dieser Klinik. Negativ war hier lediglich das schmerzhafte Nähen nach der Geburt, trotz Betäubung habe ich jeden Stich gespürt. Das ist wahrscheinlich eher ein Auftrag für die generelle Geburtsmedizin, denn die Erfahrung habe ich mittlerweile von vielen Frauen auch in anderen Kliniken gehört.
Mein Mann und ich sind dann 4 Tage in einem Familienzimmer geblieben, dort war die Betreuung ebenfalls sehr aufmerksam, wenn auch manchmal etwas hektisch und kurz angebunden im Vergleich zum Kreißsaal. Besonders möchte ich hier den Einsatz von Schwester Birgit erwähnen, die eine unglaubliche Leistung in Ihrer liebevollen Fürsorge bringt.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 10.05.2021

Sehr geehrte Frau Wirbelwind92,

wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre schönen und positiven Worte zu Ihrem Geburtserlebnis in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Besonders schön finden wir, dass Sie, trotz der Angst vor der Entbindung, diese als ein wunderbares Ereignis wahrnahmen. Denn genau das soll es sein.

Sehr gern geben wir Ihre lobenden Worte an das Team des Kreißsaals und der Wöchnerinnenstation weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in die DRK Kliniken Berlin.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Super macht weiter so

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundlich gehen auf wünsche ein
Kontra:
Auf ein Bruch drücken ist nicht ok
Krankheitsbild:
Unterarm Bruch beim kind
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn hatte sich den Unterarm in der Schule am 30.4.2021 gebrochen. Das ganze Klinik Personal war bei mein Sohn (10 Jahre) sehr liebe und haben auf jeden Wunsch meines Sohnes Rücksicht genommen auch wenn die Behandlung dadurch pausierte oder für die Schwestern alles etwas schwieriger wurde.
Dazu gehörte auch das mein Sohn in der ganzen Zeit sein Arm nicht sehen wollte und auch keine Aussagen über den Zustand
Und was gemacht werden muss hören wollte. Aber auch das war für niemanden ein Problem . Mit mein Kids würde ich immer wieder dort hin fahren . Wir sind sehr zufrieden auch mit der
Kinder Station wo wir nach der Operation waren , alle sehr freundlich und fürsorglich.

Weiter so ????

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 03.05.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr Rocky 29,

vielen Dank für dieses tolle Feedback, über das wir uns sehr freuen!

Sehr gern geben wir Ihre lobenden Worte an die Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und der Zentralen Notaufnahme weiter und freuen uns, dass Sie so zufrieden mit der Behandlung Ihres Sohnes in unserem Hause waren.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Herzliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

L.Müller

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus geht nicht auf die Bedürfnisse von Mutter und Kind ein. Ich hatte dort einen ungeplanten Kaiserschnitt. Beim Kaiserschnitt wurde meine Blase verletzt und ich musste ca.
1 Stunde auf den Oberarzt warten, der meine Blase dann nähen sollte. Durch die lange Verzögerung habe ich meine Tochter erst Stunden nach der Geburt gesehen. Sie konnte mir nach der Geburt nicht auf die Brust gelegt werden...

Ich bin sehr von dem Ablauf enttäuscht.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 03.05.2021

Sehr geehrte Frau L.Müller,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, welche wir mit Bedauern zur Kenntnis nahmen.
Gerne würden wir diese aufarbeiten und bitten Sie, sich vertrauensvoll mit unserem Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement unter der Mailadresse meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de in Verbindung zu setzen.

Freundliche Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Eine der besten Kliniken in Berlin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisch kompetent und immer freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Abszess operative Spaltung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kenne die Klinik seit mehreren Jahren im Rahmen der Versorgung meiner Angehörigen, jetzt erstmalig aus eigener Erfahrung. Zusammenfassend finde ich nur das höchste Lob für die gesamte Klinik!
Im Rahmen aller Aufenthalte dort fällt die durchgehende, fast ausnahmslose Freundlickeit aller dort Beschäftigten auf. Egal, wo man sich aufhält, was einem fehlt, wen man fragt: auf allen Ebenen wird man freundlich behandelt, Fragen werden in Ruhe in sehr gründlich beantwortet. Das ist man gerade in Berlin durchaus nicht gewöhnt. Dies ist wahrhaft ein Alleinstellungsmerkmal und hat das Potenzial, Vertrauen zu fördern.
Dieses Vertrauen erweist sich im Verlauf und nach erfolgter Therapie als zutiefst begründet. Ich bin noch am Tag meiner nicht geplanten Aufnahme operiert worden und alles ist bisher sehr gut verlaufen.
Auch in allen anderen Fällen habe ich die medizinisch-pflegerische Behandlung in den DRK-Kliniken Westend als extrem kompetent, dabei menschlich und mit Augenmaß erlebt. Besonders wertvoll empfand ich die Tatsache, dass ggf. andere Behandlungszentren genannt werden, die noch einen höheren Spezialisierunggrad haben.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 22.04.2021

Sehr geehrter Herr JohnnyN,

tausend Dank für diese wirklich schöne Rückmeldung.

Es freut uns sehr, dass Sie Ihre positiven Erfahrungen, die Sie sowohl als Angehöriger, als eben auch als Patient gemacht haben, mit uns teilen.
Sehr gern geben wir Ihre lobenden Worte in Hinblick auf die Ihnen entgegengebrachte Freundlichkeit und die ruhige und gründliche Beantwortung Ihrer Fragen an die Kolleginnen und Kollegen zu deren Freude weiter.

Dass Sie Vertrauen in unsere Klinik hatten, macht uns sehr stolz und wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Leider kein schönes Geburtserlebnis

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Mitarbeiter, gute Stillberatung
Kontra:
keine sorgfältige medizinische Begleitung, deutlich überlastetes System, es wird nicht auf den einzelnen eingegangen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Geburt meines ersten Kindes entschied ich mich aufgrund positiver Erfahrungen in meinem Bekanntenkreis für das DRK Westend.

Leider musste ein geplanter Kaiserschnitt durchgeführt werden.
Die gesamte Behandlung lief sehr unpersönlich ab. Es erfolgte nicht mal mehr eine ärztliche Anamnese am Aufnahmetag, sodass beispielsweise niemand von meiner regulären Medikation und meinen Vorerkrankungen weiß.
Das Geburtserlebnis selbst habe ich leider nicht in guter Erinnerung. Die Mitarbeiter waren gestresst, viele stellten sich im OP nicht einmal mehr vor. Es war klar, dass die Geburt einfach ein Termin auf dem Tagesplan ist, der möglichst schnell erledigt werden soll.

Mir kommen die Tränen, wenn ich an diesen Tag zurückdenke, hätten wir uns doch so sehr ein liebevolles Umfeld für die Geburt unseres Kindes gewünscht.

Die wenig sorgfältige Vorbereitung und das Fehlen einer ärztlichen Anamnese halte ich für sehr gefährlich, denn es wird schnell etwas übersehen.

Empfehlen kann ich das DRK Westend zur Entbindung per geplanten Kaiserschnitt leider nicht. Ich wünschte, für die Geburt unseres ersten Kindes ein anderes Klinikum gewählt zu haben.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 19.04.2021

Sehr geehrte Frau orangerie,

wir danken Ihnen für Ihre Rückmeldung zu Ihren Erfahrungen in unserer Klinik und sind sehr betrübt über Ihre Worte.

Es wäre sehr gut, wenn Sie uns die Möglichkeit einräumen, Ihre Erlebnisse aufarbeiten zu können. Wenn Sie damit einverstanden sind, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Team vom Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de).

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Wöchnerinnenstation grob fahrlässig

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Tolle Betreuung unter der Geburt
Kontra:
Wöchnerinnenstation
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Mai 2018 im DRK Westend entbunden und die Betreuung unter der Geburt war sehr angenehm und liebevoll.
Was aber danach kam war ganz und gar nicht toll denn auf der Wöchnerinnenstation herrschte ein Chaos.Die Patientinnen wurden schnell abgefertigt und wurden nicht ernst genommen.Nur die,die ständig geklingelt haben, bekamen Beachtung sonst wurde Mutter und Kind in Stich gelassen.
Echt traurig sowas!
Durch die mangelnde Betreuung war mein Kind unterzuckert weil die Schwestern und Hebammen nicht bemerkt haben, dass er nicht genügend an der Brust trinkt obwohl ich sie so oft darauf hingewiesen habe und immer wieder nachgehakt habe. Es hieß einmal er würde trinken und hätte nicht abgenommen als ob sie das ohne wiegen feststellen können.
Ein anderes Mal hieß es Neugeborene weinen drei Tage. Aber das schreckliche dran war: mein Kind weinte weil es Hunger hatte jedoch ihab ich mich immer als junge Mutter beschwichtigen lassen, dass es meinem Baby gut geht. Am Ende ist er aufgrund der unterzuckerung blau angelaufen. Der Höhepunkt des ganzen Traumas war, dass ich mir den Vorwurf anhören musste mein Kind nicht genug gestillt zu haben, da ich viel Besuch habe?! Durch die unbemerkte unterzuckerung wurde mein eigentlich gesundes Kind auf die neo verlegt. Dort haben sie an ihm unnötig Test und Untersuchungen durchgeführt nur um von ihren Fehler und Tatenlosigkeit abzulenken. Am Ende stellte sich nichts heraus dass ihm nichts fehlt. Die Klinik sah dennoch nicht die Schuld dennoch nicht bei sich. Ein Armutszeugnis für ein so namhaftes Krankenhaus!
Leider wird heutzutage an allen Ecken gespart...

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 19.04.2021

Sehr geehrte Frau Nadya18,

wir bedauern, dass Sie mit der Betreuung nach der Entbindung im Jahr 2018 unzufrieden waren.

Gerne würden wir Ihre Rückmeldung aufarbeiten und wären Ihnen dankbar, wenn Sie sich vertrauensvoll an unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) wenden würden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Pflegepersonal unhöflich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Kann ich nicht beurteilen, da ich vorher ging)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Gute Ärzte
Kontra:
Abläufe katastrophal
Krankheitsbild:
Darmabzess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Ärzte aber leider unhöfliches Pflegepersonal. Konnte mir heute einige Stunden ein Bild machen. Man albert auf dem Korridor herum, der Kaffeeautomat ist wichtiger als Patienten die etliche Stunden auf ein Zimmer warten müssen, mal zur Kenntnis zu nehmen. Aber die Entschuldigung liegt in dem Zauberwort Corona. Frage mich, warum das Personal hierdurch meint gestresst zu sein? Liegen auf der Chirurgie nur Coronakranke? Das nach der langen Zeit inzwischen alle leiden ist verständlich aber wenn man dazu noch krank ist und sich hilfe im KH erhofft und dann nur das gejaule hört, man sei gestresst, wie soll man sich dann selber noch fühlen..... Am Ende bin ich ohne der geplanten Untersuchung wieder gegangen. Wollte hier nicht auch noch dazu beitragen, das das Personal durch mich noch zusätzlich belastet wird.

2 Kommentare

DRK_Kliniken_Berlin am 19.03.2021

Sehr geehrte Frau nnn1969,

vielen Dank für das freundliche Telefonat in der vergangenen und in dieser Woche.

Wir bedauern Ihre Beschwerde und haben diese gemeinsam mit dem Chefarzt und der Abteilungsleitung besprochen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

  • Alle Kommentare anzeigen

aufnahme auf die Station

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super tolles Team auf der Station 1b
Kontra:
Aufnahme
Krankheitsbild:
Nebennierentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin auf der Station 1 b gewesen.Super nette Betreuung durch das Personalteam.Selbst das Essen war toll (nicht der Krankenhaus Fraß der sonst angeboten wird)Man hatte immer eine gute Auswahl.
Nur die Aufnahme war sehr lang.Nachdem alles im Vorfeld geklärt war (Gespräch mit den Ärzten,die mich gut aufgeklärt haben,Voruntersuchungen,Coronatest)bin ich zur angeordneten Zeit im Krankenhaus angekommen.Habe dann leider 5 Std warten müssen eh ich in mein Zimmer gekommen bin,wobei mir die Stationshilfe
dann etwas zu Essen gegeben hat.Vielen Dank dafür
So ist mir gottsei Dank nicht schlecht eworden.Auch die Betreuung auf der Intensiv Station war toll.Vielleicht läßt sich die Aufnahme bei bestellten Patienten besser Organisieren Danke

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 25.02.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr enna6,

vielen Dank für Ihr Feedback zum Aufenthalt in unserer Klinik für Allgemeinchirurgie.
Gerne geben wir an das Team weiter, dass Sie mit der Betreuung, der Aufklärung und dem Essen so zufrieden waren. Auch Ihr Lob an die Kolleginnen und Kollegen der Intensivstation lassen wir diesen zukommen.

Dass Sie mit der langen Wartezeit zur Aufnahme nicht zufrieden sind, bedauern wir. Ihre Kritik tragen wir ebenfalls an die Klinik heran.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Eine Ausnahmeklinik

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung und Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Team der DRK-Klinik Westend,

Ich habe im Januar 2021 nach Einleitung unseren kleinen Sohn zur Welt gebracht.
Vom Check-in ins Vorwehenzimmer und der anschließenden Einleitung bis zu unserem Aufenthalt auf der Wochenbett-Station haben wir uns zu jedem Zeitpunkt exzellent betreut gefühlt.
Die Geburt zog sich sehr lang und unsere tolle Hebamme hat wirklich nichts unversucht gelassen, sodass ich normal gebären konnte. Leider musste unser Sohn aufgrund der Strapazen direkt vom Kinderarzt betreut werden, auch hier gab uns der reibungslose Ablauf, die zeitnahen Informationen und das Einfühlungsvermögen der Hebamme und der Ärztin ein sicheres und gutes Gefühl.
Die Zeit auf der Wochenbett-Station haben wir sehr genoßen, alle haben sich unheimlich toll um uns gekümmert, sei es der nette Mann der das Essen brachte, die Kinderpflegerin, Stillberaterin oder Hebammen!

Danke für die tolle Betreuung und den trotz allem gelungenen Start in unser neues Leben zu Dritt!
Ich kann die Klinik jeder Schwangeren uneingeschränkt empfehlen!

2 Kommentare

DRK_Kliniken_Berlin am 16.02.2021

Sehr geehrte Frau MamavonKarl,

ganz lieben Dank für Ihr tolles Feedback zur Entbindung Ihres Sohnes in den DRK Kliniken Berlin Westend.

Für uns als Klinik ist es sehr wichtig, dass die Geburt ein positives Ereignis im Leben ist und dass genau diese Eindrücke aus den Geburtserfahrungen bleiben. Umso mehr freuen uns Ihre Worte, weil sie zeigen, dass wir den richtigen Weg gehen.

Sehr gern leiten wir Ihre Rückmeldung an das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe und ganz viel Freude mit dem neuen Erdenbürger!

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

  • Alle Kommentare anzeigen

Tolle Betreuung im Kreißsaal und tolle Stillberaterinnen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Betreuung im Kreißsaal und tolle Stillberaterinnen
Kontra:
Neugeborenen-Screening
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 21.1.21 mein Kind auf die Welt gebracht. Die Hebammen und die Stillberaterinnen waren super. Tolle Beratung und Betreuung. Auch die Frauenarärztin und der Kinderarzt (U1) waren sehr nett. Die PDA war auch super gesetzt. Nur die Untersuchung (das Neugeborenen-Screeening) war nicht so toll. Sehr grobe Behandlung. Mein Baby schrie ca. 5 Minuten wie am Spieß. Ansonsten kann ich das Krankenhaus empfehlen.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 16.02.2021

Sehr geehrte Frau xasikkizx2,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zur Geburt Ihres Kindes in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.
Es freut uns sehr, dass Sie mit der Beratung und Betreuung so zufrieden waren. Gerne geben wir Ihr Lob an das Team weiter.

Dass Sie das Neugeborenenscreeening als grob wahrnahmen, bedauern wir sehr. Gerne können Sie sich vertrauensvoll mit unserem Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) in Verbindung setzen, um diese Situation aufarbeiten zu lassen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles erdenklich Gute und bedanken uns für Ihr Vertrauen in unser Haus.

Viele Grüße,

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Nettes Team - falsche Entscheidung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Die Beratung zu den Risiken der Saugglockengeburt mit Kristellergriff hat gefehlt)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Es wurden falsche Entscheidungen getroffen)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Bett im Vorzimmer war kaputt)
Pro:
Das Team war sehr nett und ich habe mich wohlgefühlt
Kontra:
Durch einen verpassten Kaiserschnitt habe ich einen erheblichen Schaden erlitten
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Juli 2020 im DRK Westend entbunden. Ich habe mich bei den Hebammen und Ärzten gut aufgehoben gefühlt und alle waren sehr nett zu mir. Leider habe ich einen bleibenden Beckenbodenschaden davongetragen. Zu langes pressen (3 Std.), Saugglocke aus Beckenmitte - obwohl sie nicht einmal wussten, ob es überhaupt klappt - und Kristellergriff haben meinen Körper so geschädigt, dass ich immer noch erhebliche Probleme habe und irreparable Verletzungen. Ein normales Leben ist auch 6 Monate nach der Geburt nicht möglich und ich musste in verschiedenen Beckenbodenzentren vorstellig werden. Im Nachhinein, wäre ein Kaiserschnitt die bessere Entscheidung gewesen. Es leiden viele Frauen nach Geburten dieser Art an schweren Beckenbodenverletzungen und hier muss es definitiv mehr Aufklärung vor der Geburt geben, denn ich bin kein Einzelfall!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 11.01.2021

Sehr geehrte Frau Fiona_K,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihren Erlebnissen in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Dass Sie Grund zur Beschwerde haben, bedauern wir sehr. Gerne würden wir Ihre Rückmeldung aufarbeiten und bitten Sie daher, sich vertrauensvoll an unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Missmanagement & Personalüberlastung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
bemühte freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Organisationsmängel
Krankheitsbild:
Intestinale Blutung unter COVID 19
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin COVID positiv und habe intestinale Blutungen. Wurde
In der Notaufnahme freundlich und kompetent mit einem
Hb von 11 aufgenommen. Im stationären Bereich zeigten sich dann Problem die auf die Personalsituation zurück zu führen sind. Die Betreuung fand stellvertretend durch einen bemühten aber stark belasteten Chirurgen in der Gastroenterologie statt. Der Gastroenterologe ließ sich leider nicht sehen. Informationen zum Procedere musste man sich erkämpfen. Bei fehlenden Anweisungen an das Pflegepersonal war es immer wieder unklar ob oder nicht eine Coloskopie durchgeführt werden soll. Es bestand kein Plan ob und wie lange ich nüchtern bleiben muss. Ebenso ob und wann Hb Kontrollen durchgeführt werden sollen.
Insgesamt war das gesamte Pflegepersonal und der Chirurg sehr bemüht, aber ein organisierter Ablauf unter der Leitung eines erfahrenen OA oder CA stelle ich mir anders vor.
Fazit: mehr Personal und eine bessere Organisation könnten helfen

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 06.01.2021

Sehr geehrte/r Frau/Herr 1862wolli,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zum Aufenthalt in den DRK Kliniken Berlin Westend.

Wir würden Ihre Rückmeldung gerne aufarbeiten und bitten Sie, sich vertrauensvoll mit unserem Zentralen Lob- und Beschwerdemanagement (meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de) in Verbindung zu setzen.

Freundliche Grüße

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Absolut zu empfehlen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Hebammen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte letzte Woche meine Tochter in dieser Klinik entbinden. Vom Aufnahme-Gespräch über die Betreuung durch eine wundervolle Hebamme über die ersten Stunden nach der Entbindung war es eine wunderbare Geburt. Die Betreuung war zu jedem Zeitpunkt super,einfühlsam und auch die Bedürfnisse wurden bestens berücksichtigt. Ich kann jedem, der über eine Geburt in einer Klinik nachdenkt uneingeschränkt diese Klinik empfehlen.
Hiermit möchte ich mich auch noch bei allen herzlichst für die tolle Begleitung bedanken - ihr seid Klasse.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 11.12.2020

Sehr geehrte Frau Donner89,

zur Geburt Ihrer kleinen Tochter wünschen wir Ihnen alles Gute und eine tolle Kennenlernzeit!

Dass Sie sich in der Klink für Gynäkologie und Geburtshilfe so gut betreut fühlten und Ihre Wünsche Berücksichtigung fanden, nahmen wir freudig zur Kenntnis. Ihre lobenden Worte leiteten wir sehr gern zur Freude an das Team weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Liebe und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in die DRK Kliniken Berlin.

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Danksagung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AV-Reentry-Tachacardien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Katheterablation Ende August 2020. Ich bin immer noch völlig aus dem Häuschen, dass ich diese blöden Tachykardien, die ich seit meiner Jugendzeit habe, los bin!! Grandios, dass es diese Möglichkeit gibt, es ist wirklich seit dem Eingriff ein Mehr an Lebensqualität vorhanden und ich bin unendlich dankbar dafür! Hochqualifiziertes Personal, ich kann einfach nur den Hut ziehen..! Ich möchte mich auf diese Weise ganz besonders herzlich für die außerordentlich professionelle Betreuung während des Eingriffs bedanken. Vielen Dank und Ihnen alles, alles Gute! Machen Sie weiter so!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 26.11.2020

Sehr geehrte/r Frau/Herr hma3,

Ihre lobenden und dankenden Worte gaben wir sehr gern an die Chefärzte der Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie weiter und freuen uns sehr darüber, dass Sie durch die Behandlung in den DRK Kliniken Berlin Westend an Lebensqualität gewannen, unsere Kolleginnen und Kollegen als hochqualifiziert wahrnahmen und mit der Betreuung so zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen!

Viele Grüße,
Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Gutes Team, tolle Stillberaterin Heike

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (OÄ Kern)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OÄ Dr. Kern, Stillberaterin Heike
Kontra:
Besuchseinschränkunkungen, warum immer die gleiche Person
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe vor einer Woche meinen Sohn Paul hier entbunden und war sehr zufrieden. Besonders hervorheben möchte ich mein ausführliches Geburtsvorbereitungsgespräch mit Frau OÄ Dr Kern, was mir sehr half.
Außerdem wurde ich während meines Klinikaufenthalts ganz toll von der Stillberaterin Heike betreut, wofür ich sehr dankbar bin.
Ich würde jederzeit wieder hier entbinden!!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 16.11.2020

Sehr geehrte Frau Anne7773,

herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung zur Entbindung in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Sehr gerne geben wir Ihre Rückmeldung an die Oberärztin und die Stillberaterin weiter und freuen uns, dass Sie mit der Betreuung so zufrieden waren, dass Sie unsere Klinik bei einer erneuten Entbindung wieder aufsuchen würden.

Zur Geburt Ihres Sohnes wünschen wir Ihnen noch alles Gute und ganz viel Freude mit dem kleinen Erdenbürger!

Herzliche Grüße,
Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

fachlich und menschlich tolle Abteilung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr unkompliziert und schnell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Myom OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich für die tolle Betreuung auf der Station 8b bedanken! Wirklich alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit und haben sich auch um andere Patienten sehr engagiert gekümmert. Die Schwestern/ Pfleger der Station, die Anästhesieschwester und die Anästhesistin haben dazu beigetragen Ängste vor der OP abzubauen.
Ich würde diese Abteilung jedem weiterempfehlen.

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 16.11.2020

Sehr geehrte Frau XY2020,

vielen, herzlichen Dank für Ihre tolle Rezension zu Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Dass Sie das Engagement der Kolleginnen und Kollegen, ebenso wie die Ihnen entgegengebrachte Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft so lobend hervorheben, freut uns enorm.
Sehr gern lassen wir das Team an Ihrer Rückmeldung teilhaben und leiten Ihr Lob entsprechend weiter.

Wir wünschen Ihnen alles, alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in die DRK Kliniken Berlin.

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Zu wenig Essen ausgeteilt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1996
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Ärzte und Pfleger
Kontra:
Zu wenig Essen
Krankheitsbild:
Kardiologische Probleme, Hypertonie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Soweit war alles ok. Was mir allerdings überhaupt nicht gefiel ist, dass es zu wenig zum Essen gab und die Abstände zwischen den Mahlzeiten einfach zu lang waren. Eine Zwischenmahlzeit gab es nicht. Morgens wurde das Frühstück, bestehend aus 2 Brötchen, ein kleines Stück Butter und ein bisschen Marmelade um 9.30 Uhr serviert. Das Abendbrot wurde um 18 Uhr ausgeteilt. Das bedeutet, dass bis zur nächsten Mahlzeit (das Frühstück) knapp 16 Stunden vergehen. Ich wachte morgens mit extremen Hungergefühlen auf. Weil ich so viel Hunger hatte fragte ich die Küchenfrau, ob ich noch ein drittes Brötchen haben könnte. Dies wurde mit der Begründung verweigert:" Das Essen müsse für alle reichen" Ich war total entsetzt. Nach diesem spärlichen Frühstück, durfte ich dann immer noch hungrig auf das Abendbrot warten. Nach vier Tagen bekam ich plötzlich total zittrige Beine. Ich wusste überhaupt nicht was los war. Heute weiß ich es. Ich war auf Grund der mangelnden Nahrungszufuhr extrem unterzuckert. Als ich nach 5 Tagen entlassen wurde, hatte ich knapp zwei Kilo abgenommen. Der große Abstand zwischen den Mahlzeiten, entspricht einer 16/8 Stunden Diät. Man nennt das auch Intervallfasten. Tja, wenn man keine Familienangehörigen hat die einem Essen vorbeibringen, darf man hungern. Für Menschen die abnehmen wollen, ist diese Klinik sehr zu empfehlen =) Nun was positives. Mit den behandelnden Ärzten und Pflegern war ich sehr zufrieden. Da gab es überhaupt nichts zu beanstanden. Auch die Zimmer sind völlig eiwandfrei. Das Pflege/Management muss sich unbedingt darum kümmern, dass die Essensabstände nicht so extrem lag sind. Eine kleine Zwischenmahlzeit muss drin sein, denn immerhin müssen wir Patienten für jeden Tag zuzahlen !!!

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 02.11.2020

Sehr geehrter Herr Erik12,

vielen Dank für Ihre offenen Worte zu Ihrem Aufenthalt in den DRK Kliniken Berlin Westend.

Dass Sie mit der pflegerischen und ärztlichen Behandlung und unseren Patientenzimmern zufrieden waren, freut uns sehr.

Sehr gerne möchten wir Ihre Rückmeldung detailliert aufarbeiten und würden uns freuen, wenn Sie unser Zentrales Lob- und Beschwerdemanagement über die Mailadresse meinemeinung@drk-kliniken-berlin.de kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Die beste Klinik für das Herz!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herzinsuffiziens
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrter Herr Doktor Doktor Wensel sowie das komplette Team der Station 29!
Ich bin völlig unerwartet in die Kardiologie eingeliefert worden.
Ich war schon mehrmals im Krankenhaus und habe sowas wie bei Ihnen noch nie erlebt.
Eine Kompetenz die Seinesgleichen sucht und eine unglaublich tolle Betreuung auf der Station sowie im Herzkatheterlabor und beim MRT!
Vielen lieben Dank und ich kann jedem herzkranken Menschen nur wünschen bei Ihnen behandelt werden zu dürfen.
Barbara Beckers

1 Kommentar

DRK_Kliniken_Berlin am 02.11.2020

Sehr geehrte Frau BarbaraB2,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre lobenden Worte in Bezug auf Ihre Behandlung in der Klinik für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie Ihre Behandlung in unserem Haus so positiv stimmt. Sehr gerne geben wir Ihre Rückmeldung zur Freude an das Team weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und danken Ihnen für Ihr Vertrauen in uns.

Herzliche Grüße,
Ihr Team der DRK Kliniken Berlin

Weitere Bewertungen anzeigen...