Klinik Höhenried

Talkback
Image

keine Angaben
82347 Bernried
Bayern

423 von 470 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

473 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station B EG immer ein offenes Ohr. Fürsorglich einfach super????

Ein Paradies auf Erden

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
körperbezogene Elemente im Rahmen der Physiotherapie
Kontra:
Optionen im Haus D im Bereich Freizeit könnten optimiert werden, Reservierung war mitunter schwierig
Krankheitsbild:
Psychosomatik/burn out
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober/November 2022 für 6 Wochen Patientin im Haus D der Klinik in Höhenried, Bereich Psychosomatik und rund um zufrieden.
Alle dort Beschäftigten waren stets gut gelaunt und hilfsbereit. Das Essen war sehr abwechslungsreich und gut - die Ernährungsberatung findet für alle Themen eine gute Lösung.
Die Einzel- und Gruppentherapien haben mir sehr geholfen, einen Weg aus meiner Krise zu finden. Neben den Gesprächen mit wechselnden TherapeutInnen (ich habe den Wechsel positiv erlebt, da es verschiedene Ansätze ermöglicht hat) waren die Gespräche in der Gruppe und mit MitpatientInnen sehr unterstützend, was ich so nicht erwartet hatte. Hervorragend waren für mich die körperbezogenen Elemente mit Frau Huber im Rahmen der Physiotherapie - einmalige Aha-Erlebnisse. Diese haben mir ermöglicht, die theoretischen Erkenntnisse auch körperlich zu erfahren und Gelassenheit und Entspannung zu finden.
Das Haus D liegt etwas entfernt vom Hauptgebäude der Klinik (die vielfältigen Angebote dort sind gut nutzbar) in einem riesigen Park, der mit seinen Bäumen und Lage am See den Blick weitet und allein schon zur Genesung beiträgt - ein kleines Paradies, das ich uneingeschränkt nur empfehlen kann.

Höhenried - TOP-Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Kompetenz des therapeutischen Personals, Ärzte kommunizieren offen und auf Augenhöhe
Kontra:
Personalmangel (wie überall)
Krankheitsbild:
OP Bandscheibenvorfall LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober/November2022 4 Wochen zur stationären Reha in Höhenried.
Trotz der Größe der Einrichtung (lt. Homepage 7 000 Pat. pro Jahr) fühlte ich mich nicht als "Nummer".Die Stationsärztin nahm sich trotz erkennbarer Arbeitsbelastung immer Zeit, hatte ein offenes Ohr und versuchte Therapiewünsche zu erfüllen.
Auch das Pflegepersonal war stets freundlich hilfsbereit.
Die (Physio-)Therapeuten waren kompetent und engagiert.
Das Covid-bedingte Setting im Speisesaal wirkte zunächst gewöhnungsbedürftig (jeweils nur 2 Personen jeweils an der Schmalseite eines relativ langen Tisches einander gegenüber sitzend).Der Service im Speisesaal war gut bis sehr gut, das Essen abwechslungsreich und von sehr guter Qualität.
Sehr reizvoll ist der weitläufige Park (ca 80 ha) direkt am Starnberger See. Diese wunderbare Umgebung trägt maßgeblich zur Genesung mit bei.
Insgesamt bin ich mit dem Reha-Aufenthalt sehr zufrieden und kann die Klinik Höhenried uneingeschränkt empfehlen.

Eine wunderbare "Herz"ensangelegenheit

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kleine Zimmer, aber gemütlich)
Pro:
Fast alles
Kontra:
Essen lecker, aber zu wenig Gemüse. Abends zu wenig Abwechslung
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz, chron. Herzmuskelentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Nordlicht in Bayern hatte ich tolle 3 Wochen. Gerne wäre ich eine 4te Woche geblieben, leider kam die Zusage eines Zimmers erst am letzten Tag.
Das Wetter war für Oktober großartig und wir konnten im See baden. Ein richtiger Indian Summer.
Die Behandlung und Anwendungen waren top. Die Ärzte freundlich und gründlich, die Termine wurden alle auf die Minute genau eingehalten (auch bei den Behandlungen). Auf Wünsche wurde sofort eingegangen (lasst euch die Thermoliege und Massageliege verordnen-großartig). Das Essen ist rundum einfach, aber lecker. Abends hatte es mehr Abwechslung sein dürfen und rundum mehr Gemüse, aber alles in allem, war es gut. Corona geschuldet ist der Speisesaal steril, ungemütlich und kalt, aber man isst da ja nur und wechselt zum Plausch in die Cafeteria. Auch hier Preise und Getränke incl Kuchen Preis/Leistung super.
Wir hatten eine wirklich tolle Zeit, tolle Gespräche und eine noch viel bessere Gemeinschaft. Die Frauengruppe war ein Geschenk. Die Umgebung ist unschlagbar schön und zur Erholung wie gemacht.
Ich komme gerne wieder und wir alle hatten bei der Verabschiedung "Pipi" in den Augen! Danke für die wertvolle Zeit. Ich komme gerne wieder!

Hier ist top Genesung möglich!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Haus und Möblierung etwas in die Jahre gekommen; aber sehr sauber!!)
Pro:
Umfangreiches Therapieangebot (kardio-psychologisch)
Kontra:
absolut nichts!!
Krankheitsbild:
Vorhoffflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik an sich (Gebäude) ist zwar etwas in die Jahre gekommen, wird aber top gepflegt. Die kleinen Zimmer sind absolut ausreichend und funktionell möbliert. Die ärztliche Betreuung war professionell und engagiert. Die Therapeuten waren top, obwohl bedingt durch Corona viel Ausfall zu kompensieren war. Pflegepersonal und Reinigungspersonal auf der Station immer freundlich. Auch sie taten trotz vieler Ausfälle ihr bestes. Küche war nichts Besonderes, aber vollkommen in Ordnung. Für jeden etwas dabei.....
Die Parkanlage ist natürlich der Hit. Auch beim Ausfall von Therapieeinheiten kann man hier selbst aktiv werden. Freizeitangebote sind super.
Insgesamt sehr empfehlenswert. Vielen Dank für die tolle Betreuung. Fühle mich wieder fit für die Zukunft!!

Sehr schöne und gute Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Veraltet mit viel Papierkram)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Haus D, abgelegen vom Haupthaus
Kontra:
Zimmer müssten modernisiert werden
Krankheitsbild:
Panikattacken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 6 Wochen in der Klinik, im Haus D (Psychosomatik). Das Haus ist etwas abgelten, was aber sehr positiv ist (ruhiges Umfeld). Der Ablauf der Therapie war für mich ideal. Es gab Sport, Bewegung, Entspannung, Kunsttherapie, Gruppen- und Einzelgespräche. Auch die Kunsttherapie war eine tolle Sache. Am Ende der Stunde war ich immer vom Ergebnis überrascht. Pfleger, Physios, Therapeuten, Service, Reinigung und Ärzte waren sehr freundlich. Beim Essen konnte man zwischen 3 Speisen auswählen. Essen war auch schmackhaft. Die Zimmer sollten zeitnah etwas modernisiert werden, sind etwas in die Jahre gekommen, dennoch wohnlich. Die Anlage der Klinik ist ein Traum, der riesige Park mit seinem Schloss runden das Umfeld ab.

Fazit:
Ich war mit der Wahl der Klinik sehr zufrieden und kann die Einrichtung nur weiterempfehlen!

Vielen Dank an das gesamte Personal.

Gelungene Regeneration und Erholung pur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Bereichen ein sehr engagiertes Tem
Kontra:
- - -
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Therapieangebote +++
Betreuerteam +++
Ärzteteam +
Küche ++
Freizeitangebot (Corona eingeschränkt) +
Zimmerausstattung ++
Sauberkeit +++
Gesamteindruck Klinik ++(+)

Die beste Reha Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk Ersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patientin mit einer Hüft TEP kann ich nur das Beste von der Klinik Höhenried berichten.
Das Personal ist allzeit freundlich und sehr kompetent, die Therapieangebote reichlich und vielfältig. Das Spektrum der Behandlungen ist unglaublich groß und wohltuend.

Das Essen ist hervorragend. Mittags und abends kann man aus 3 verschiedenen Mahlzeiten wählen.
Ich hatte eine vegetarische Ernährung und es ist besonders erwähnenswert, dass hier das Essen mit einer großen Vielfalt und ernährungsphysiologisch ausgewogen und raffiniert zubereitet wurde.
Absolut außergewöhnlich wenn man sieht, was einem sonst manchmal so als vegetarisch vorgesetzt wird.

Die Umgebung und das ganze Ambiente sind so wunderbar, dass man sich schon sehr privilegiert fühlt, hier seine Reha absolvieren zu dürfen.

Danke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Umgebung alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte über meinen Aufenthalt in der höhenried berichten. Ich muss sagen das diese klinik von a-z professionell ist. Egal ob Aufenthalt, die ärzte, das essen, das pflegepersonal, die helfer bei der Bedienung in der küche usw. alle geben wirklich viel. Der Oberarzt hat mir sehr geholfen genauso wie meine Therapeuten. Ich bin froh das wenn es jemand schlecht geht, man hier in allerbesten Händen ist. Ich bin froh diese Chance bekommen zu haben. Wer krank ist d3m wird hier sehr geholfen.

Kompetenz in traumhafter Umgebung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Intensive professionelle Reha
Kontra:
NIX !
Krankheitsbild:
Reha nach Infarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Behandlung.
Alle nötigen Einrichtungen sind vorhanden (u.a. grosses modernes Innenschwimmbad) und top gepflegt.
Es wird garantiert nicht langweilig, man wird entsprechend seiner Grunderkrankung gut gefördert und gefordert.
Man will und soll ja wieder FIT werden.
Auch "Nebenthemen" werden mitbehandelt (bei mir Physiotherapie wegen Schulterbeschwerden).

Intensive Vorbereitung auf die Zeit nach der Reha, z.B. Ernährungsberatung etc.

UND: für das Wochenende oder mal die Stunde Freizeit zwischendurch lebt man in einem unglaublich schönen Schlosspark ((Schloss Höhenried, über 80 Hektar) direkt am Starnberger See mit mehreren Km direktem privaten Seeufer.
Das tut auch der Seele gut.

Ich komme sehr gerne wieder.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Terminplanung - Struktur - sehr gute Therapeuten -
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-BWS-LWS / Gleichgewicht / Knieverletzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es handelt sich um eine sehr gut organisierte und strukturierte Klinik. Vom ersten Tag an hatte ich einen Behandlungsplan. Die Verpflegung ist sehr gut, saisonal, regional. Alle Therapeuten waren zugewandt und fachlich sehr gut, sowohl in der Einzel- als auch in der Gruppentherapie und auf der Trainingsfläche. Das hauswirtschaftliche Personal ist sehr freundlich.Die Ernährungsberaterinnen sind sehr bemüht auch nicht so einfache Fragen zu beantworten und sprechen einen an.
Ein sehr gutes ganzheitliches Konzept, das bezieht sich auch auf das Freizeitangebot und religiöse Angebote.

Klinikempfehlung!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage, Freundlichkeit der Angestellten
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, super Reha-Maßnahmen. Gut organisiert.
Einzigartige Lage in großem Park am Starnbergersee.

LIEBE

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik, nettes Personal

Küche war immer sehr freundlich, Essen hat sehr gut Geschmeckt.

Ausserdem habe ich in dieser Klinik meine Frau kennengelernt.
Es war eine schicksalhafte Begegnung die unser beider Leben veränderte.
Wir sollten beide nicht zu dieser Zeit in dieser Klinik sein, und Sie ist die erste Person gewesen die mir im Flur über den Weg gelaufen ist, und dann hat es BÄM gemacht.
Wir planen heute unsere erste gemeinsame Wohnung.

Wir waren auf dem selbem Flur untergebracht und haben uns in der Zeit der Reha sehr gegen unsere Gefühle gewährt, aber aber die Liebe hat gesiegt.

Auf diesem weg
Danke an alle in dieser Klinik


M.D
J.B

1 Kommentar

Amore22 am 05.10.2022

Ich kann alles genau so bestätigen, was meine Frau gesagt hat. Das Essen war sehr lecker und es wurde immer auf Sonderwünsche eingegangen, wie auch bei Unverträglichkeiten. Auch wenn mal die Portion nicht gereicht hat, gab es nochmal einen Teller.

Ich kam mit dem Ziel, einfach nur gesund zu werden und habe die Liebe meines Lebens kennengelernt. Wir haben die ganze Reha lang, versucht unsere Gefühle zu unterdrücken, dies, haben wir dann aber nicht geschafft.. Nun, ziehen wir zusammen und ich freue mich auf unser gemeinsames Leben und auf viele gemeinsame Sonnenaufgänge..

Ti amo??

Und euch allen vielen lieben Dank für alles und vorallem, dass ihr uns zusammen gebracht habt

Eine gute Wahl für die Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut organisiert, sehr nettes Personal (Ärzte, Therapeuten, Hauswirtschaft)
Kontra:
Fällt mir im Moment nicht wirklich etwas ein
Krankheitsbild:
Herzklappenersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nach meiner Herzklappen OP, 3 Wochen lang in der Klinik Höhenried auf Reha. Alle Therapeuten und Ärzte waren wirklich kompetent, einfühlsam und sehr freundlich. Ich habe mit rundum sehr aufgehoben gefühlt und kann die Klinik guten Gewissens weiterempfehlen.

Der Tagesablauf ist sehr abwechslungsreich und gut gefüllt mit verschiedenen Therapien und Anwendungen, sodass der Tag wirklich schnell vergeht. Nach Rücksprache mit den Ärzten kann der Therapieplan auch entsprechend geändert bzw. mit zusätzlichen Anwendungen ergänzt werden. Dadurch habe ich wirklich Anwendungen bekommen, welche in meiner Situation für mich am sinnvollsten erschienen und mir persönlich auch sehr gut getan haben.

Das Essen ist auch gut und abwechslungsreich wobei man für das Mittag- und Abendessen aus verschiedenen Menüs wählen kann.

Alles ist sehr gut organisiert und es gibt so gut wie keine Wartezeiten bei den Anwendungen. Das ist schon faszinierend, da es eine relativ große Klinik mit vielen Patienten ist. Dafür ist hier wirklich ein Lob angebracht.

Ich würde die Klinik Höhenried jederzeit wieder wählen, hoffe jedoch, es wird nicht wieder nötig sein!

sehr wohl gefühlt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (etwas kleine Zimmer, aber man gewöhnt sich daran)
Pro:
alle Ärzte und Therapeuten die mich betreut haben waren top
Kontra:
die Gruppengespräche kommen zu Kurz
Krankheitsbild:
KHK Herzinfarkt, Psychokardiologische Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine wirklich sehr gute Klinik, ich kann nicht verstehen warum es immer wieder negative Beurteilungen gibt. Wenn man sich darauf einlässt und wegen Corona einige Abstriche macht, ist diese Klinik einfach nur Top.
Alle Ärzte und Betreuer sind einfühlsam und lassen mit sich reden. Auf Wünsch wird, soweit möglich, eingegangen.Natürlich gibt es auch kleinere Sachen die nicht so toll sind, aber zu Hause ist auch nicht alles so perfekt. Hauptsache ist eine kompetente und fachlich gute Behandlung und Betreuung.Meinen herzlichen Dank an das ganze Team. Allerdings sollte in der heutigen Zeit TV und W-Lan kostenfrei zur Verfügung stehen.

Einfach überragend hier !!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit wird groß geschrieben
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und freundliche Mitarbeier/inen . Ein herzlichen Dank für die Betreuung durch den Pflegestützpunkt CE !! Die Ärzte sind auch sehr freundlich und besprechen mit den Patienten jedes noch so kleines Ptoblem. Besonders erwähnen möchte ich die Therapeutinnen Frau Eck , Frau Schick und Frau Rindler alle total bedacht das die Gesundheit im Vordergrund steht. Herzlichen Dank hierfür !! Und die freundliche,menschliche Art wie hier mit uns umgegangen wird, einfach genial.

Sehr gute Klinik! Professionell organisiertes und geführtes Haus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bäderabteilung, Schwimmbad, Therapeutik, gesamte Anlage
Kontra:
Manchmal das Essen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztliche und Stationsbetreuung gut, Therapeutik ausgezeichnet! In drei Wochen nicht nur akute Verbesserung sondern auch das Fitness Level enorm gesteigert durch ganzheitliche Mobilisierung und Stabilisierung. Für den mentalen Ausgleich ist die fantastische und perfekt angelegte Klinikanlage sehr hilfreich. Wenn nur das Essen nicht wäre... Es ist nicht schlecht aber auch nicht sonderlich gut, die Organisation des Speisesaales und der Essensablauf sind allerdings noch notgedrungen den Coronazwängen geschuldet.
Grundsätzlich geben sich alle Mitarbeiter größte Mühe, an medizinisch technischen und notwendigen Mitteln - exemplarisch sei hier die Bäderabteilung genannt - ist. wahrlich kein Mangel. Alles auf dem besten Stand!

Erfolgreiche Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Oft grosse Lücken im Therapieplan)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute, ausführliche Ernährungsberatung ( Lipide, Diabetes)
Kontra:
Massagen, Krankengymnastik zu kurz gekommen ( Personalmangel wg Urlaub/Krankheit)
Krankheitsbild:
Schwergradige Stenosen von Herzkranzgefäßen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik in wunderschöner Lage am Starnberger See. Wald, schöne Ausblicke, uralter Baumbestand, viel Bewegung in freier Natur bei gutem Wetter. Sehr kompetente und engagierte Therapeuten, freundliches Pflegepersonal, gute Ärzte. Komme nach Bypass-OP mit 4 Wochen Aufenthalt unvergleichlich fitter und belastbarer nach Hause.

Danke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen. Die Lage, der Park und der See ein Traum. Man kommt wirklich runter und kann abschalten. Die Klinik ist zwar groß,aber das macht Nix. Es wird sehr viel angeboten zum ausprobieren. Die Tanztherapie ist einfach super, die Therapeutin die diese macht sehr nett. Alle sind drauf bedacht das es einem gut geht.Hätte sowas nicht für möglich gehalten. Die Stützpunktschwestern sehr nett, der Oberarzt verständnisvoll. Auch das Essen fand ich gut, es gab immer was leckeres. Die ganzen Sportangebote, Morgengymnastik usw.einfach super. So tolle Therapeuten , da fing der Tag schon gut an. Ich kann nur Danke für alles sagen. Mir hat es sehr gut gefallen.

Beste Klinik, großartiges Personal!!!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
TOP Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 24.05-12.07.22 in dieser Klinik. Es war für mich die BESTE Entscheidung, seit langem, die ich für mich getroffen habe. Angefangen vom Oberarzt, zu den Ärztinnen,den Pflegekräften,die Therapeuten, das Küchenpersonal sind alle zusammen SPITZE ! Sie alle haben diesen Aufenthalt für mich unvergesslich gemacht.Dafür ein Herzliches Dankeschön!!!
Entschieden habe ich mich für die Klinik, weil es nur Einzelzimmer gibt, die ich als ausreichend bezeichne, da ich mich tatsächlich sehr wohl gefühlt habe.Klein, aber mein!!!Die Klinik ist sehr weitläufig, aber ich habe mich relativ schnell zurecht gefunden. Mir haben meine Termipläne gefallen und wenn es mal was gab, konnte man jederzeit die Therapeuten darauf ansprechen, es gab absolut keinen Druck und das fand ich sehr angenehm.Meine Favoriten waren die Achtsamkeit(wurde vom Pflegepersonal gemacht, da gibt es eine Frau,mit einer wunderbaren Stimme)Vielen Dank! Dann die Kunsttherapie, sie hat mich wieder in den Flow gebracht.Und dennoch bin ich dem gesamten Klinikpersonal für diese wundervolle Zeit, die ich in Höhenried verbrachte,sehr Dankbar!
Die Klinik liegt natürlich traumhaft schön am Starnberger See und auch dieser wunderschöne Park ist grandios.Ein großes Dankeschön geht auch an ein paar, mir sehr liebgewonnenen Mitpatientinnen, auch euch verdanke ich viel. FAZIT: In diese Klinik würde ich jederzeit wieder gehen und vielleicht klappt es ja in 2 Jahren.

Durchschnitt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (3 Wochen Aktivierung)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Passt schon)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Papiermediziner)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Chaos pur)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Traumlage und sehr gepflegt)
Pro:
Lage und Ausstattung
Kontra:
Ständige Betreuerwechsel
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Erfahrungsbericht:

Ich war im Frühsommer 2022 als Patient, nach Hüft- TEP in der Klinik.
Die Lage der Klinik ist phantastisch, was auf die ärztliche Betreuung nicht zutrifft.

Während meiner 3 wöchigen Reha, ich wollte die sofort angebotene Verlängerung nicht annehmen, hatte ich 3 verschiedene wenig einfühlsame, aber sehr selbstbewusste Ärztinnen . Die sogar Meinungen von Fach-Professoren anzweifeln und sich selbst für unfehlbar halten. Man wird mit Therapien teils bis an den Rand der Erschöpfung getrieben.
Fazit: Mit Papier können sie deutlich besser als im persönlichen Beurteilen der Person, die Sie gegenüber haben. Deswegen wohl auch in einer Rehaklinik tätig und nicht niedergelassen.
Das Therapeutenteam umfasst das ganze Spektrum, von hochmotiviert und empathisch bis völlig lustlos und gleichgültig. Bei der Krankengymnastik hatte ich 2 hervorragende Therapeuten. Danke an die Herren B und Z. Aber leider auch einen grottenschlechten, der scheinbar bald eine Ehrenprofessur an der Charite in Berlin bekommt, denn seine Fähigkeiten schienen ihm unübertroffen zu sein.
Danke für nichts Herr R.
Die ständigen Arzt und Therapeutenwechsel sind teils zermürbend und sicher einem ordentlichen Heilungsverlauf nicht zuträglich.
Die Terminplanung in der Klinik ist meiner Meinung nach ein Witz. Mal hat man 3 Termine an einem Tag und dann wieder 8 oder 9. Das hat doch mit Planung nichts zu tun. Und Änderungen gibt`s am Tag mindestens 2 Mal, somit hatte ich am Ende der Reha fast 60!!!!! Blätter mit Therapieplänen.
Das Team in der Küche und im Speisesaal war stets um das Wohl der Patienten bemüht, dafür vielen Dank. Die Verpflegung war bis auf das Abendessen stets gut bis sehr gut.
Die Schwestern auf der Station gaben einem oft das Gefühl genervt, oder überfordert zu sein.
Die Psychotherapeutin, bei der ich 2 x war, kam mit meiner Situation scheinbar noch weniger zurecht als ich selbst. Hilfe kann man von dieser Seite also eher nicht erwarten.
Die Raumpflegerinnen taten immer ihr Bestes, um in der knappen Zeit, alles wieder auf Vordermann zu bringen.

Einfach alles perfekt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Zu viel Plastikmüll wegen Corona
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai/Juni 2022 für 4 Wochen dort. Ich habe absolut gar nix zu beanstanden. Die Lage der Klinik, die Austattung, die Therapeuten, meine behandelnden Ärztinnen, Schwestern, unsere Putzfee, die Leute im Speisesaal,einfach alle immer überaus freundlich und hilfsbereit. Das Essen sehr lecker und abwechslungsreich. Angesichts der noch geltenden Corona Maßnahmen alles sehr gut organisiert. Ich habe mich wirklich sehr gut aufgehoben und wohlgefühlt.

Hauptsache mehr als 6 Stunden arbeitsfähig!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (mit der Allgemeinmedizin nicht mit der Psychotherapie)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Lage, Essen, Mitpatienten
Kontra:
Unterirdisch schlechte Psychotherapie
Krankheitsbild:
Chronischer Erschöpfungszustand nach Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, es ist unfassbar für mich. Nach einem Herzinfarkt und 3 Stents innerhalb von 19 Monaten leide ich unter einem chronischen Erschöpfungszustand sowie Depressionen und bin nicht mehr in der Lage am Arbeitsleben teilzunehmen.
Ich arbeite seit 38 Jahren und bin nicht mehr in der Lage mich nervlich abzugrenzen. Dazu kommt noch rheumatische Arthritis, Arthrose, ein altes Nierenleiden, HWS Syndrom, chronische Schmerzstörung etc.
Ein Jahr habe ich (nach Wunsch- und Wahlrecht) auf die Aufnahme in Höhenried gewartet in der Hoffnung von dem Zusammenspiel von Kardiologie und Psychosomatik profitieren zu können. Stattdessen wurde ich ohne jegliche Empathie oder Willkommenskultur seitens des (einzigen männlichen) Psychotherapeuten empfangen. Auf meine Bitte hin den Bezugstherapeuten zu wechseln bekam ich die Antwort : "Wir sind hier nicht im Supermarkt". Das wäre der Zeitpunkt gewesen nach Hause zu fahren.
Es wird hier ohne Rücksicht auf das Schicksal des Patienten nur daraufhin gearbeitet das das Ergebnis "Arbeitsfähig länger als 6 Stunden " im Entlassungsbericht steht. Seit dieser hier zuhause angekommen ist, kann ich nicht mehr ruhig schlafen und muss schauen wie es weiter gehen kann. Mein Psychologe braucht mindestens ein halbes Jahr um mich wieder einigermaßen zu stabilisieren. Arbeiten kann ich schon seit 8 Monaten nicht mehr und die Beurteilung durch den Bezugstherapeuten und den Oberarzt in Höhenried hat mir den Weg in die Erwerbsminderung so schwer wie möglich gemacht. Ich frage mich wie solche Menschen noch ruhig schlafen können.
Bedanken möchte ich mich bei allen anderen Therapeuten, den Stationsschwestern sowie der lieben Reinigungsfachkraft, ebenso dem Personal am Empfang, der Küche und der Cafeteria meinen herzlichen Dank für die moralische Unterstützung und den klasse Service!
Das ich auch gute Klinikbewertungen schreibe sehen sie in der Bewertung von der Wendelsteinklinik in Bad Aibling 2018.
Höhenried? Nie wieder!

Aufbau Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut Fachlich ausgeblidetes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gerne wieder.

Alles war Toll vom Personal bis zum Essen alles super.

Danke

Hervorragende Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes Zimmer mit Blick zum Schloss)
Pro:
top Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Reha in der Klinik um trotz mehrere Bandscheibenvorfälle eine OP zu vermeiden. Durch die vielen Behandlungen der hervorragenden Therapeuten wurde nach einigen Wochen die Schmerzfreiheit ohne Tabletten erreicht. Natürlich muss man an sich arbeiten und nach der Reha weitere Übungen machen.
Die Klinik, sowie die Umgebung im Park und am See hat trotz Corona
Viel zur Entspannung beigetragen, natürlich auch die vielen freundlichen Mitarbeiter und die sehr gute Küche.
Ich kann die Klinik sehr empfehlen und würde mich wieder für Höhenried entscheiden.

Motivierte Mitarbeiter machen einen wieder Fit !!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin das zweite mal nach Hüft-OP hier gewesen.
Wie schon bei meinem ersten Aufenthalt, bin ich rund um zufrieden mit meiner Behandlung.
Immer freundliche Mitarbeiter, hervoragenes Essen und natürlich die exponierte Lage der Klinik, machen den Aufenthalt in diesem Haus sehr angenehm.
Großes Lob gilt natürlich den Physio´s, welche mich mit viel Engagement, Geduld und fachlicher Kompetenz, wieder völlig hergestellt haben.
Besonders großes Lob gilt hier auch meiner Krankengymnastin Frau Rappel, die einen großen Anteil an meiner Genesung trägt.

Vielen Dank an das gesamte Team der Klinik !!!!!!

Gelungene Reha

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressive Grundeinstellung und körperliche Fitness
Erfahrungsbericht:

Ich bin 3 Wochen im Haus D der Klinik untergebracht gewesen.
Die einzelnen Therapiebereiche wurden von sehr freundlichen, sehr engagierten und sehr kompetenten Mitarbeiterinnen begleitet. Wünsche meinerseits zu zusätzlichen Therapien sowie Notwendigkeiten, welche die Mitarbeiterinnen erkannten, wurden prompt bzw. nach einer Besprechung im Team direkt umgesetzt.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben; dazu zählt natürlich auch, dass die für die Sauberkeit der Räume zuständigen Mitarbeitenden und natürlich auch die Damen im Speiseraum jedem immer freundlich gegenübertraten und das ein oder andere persönliche Wort möglich war.
Das riesige Gelände direkt am Starnberger See mit Seezugang tat sein übriges.

Vielen Dank an das gesamte Team im Haus D. Ich hoffe, dass die personelle Zusammensetzung und Stärke des Teams im Interesse der Genesung der Patienten weiterhin auf dem Niveau Bestand haben wird.

In besten Händen in dieser Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztliche Zugewandtheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation, Herz-Vorkammerflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ausgezeichnete und sehr zugewandte ärztliche Betreuung (Stationsärztin)
sehr erfolgreiche medizinische Behandlung: sehr große Fortschritte in der Beweglichkeit nach Hüft-OP; erfolgreiche Beseitigung des Herz-Vorkammerflimmerns während des Klinikaufenthalts
sehr freundliche und immer gut gelaunte Pflegerinnen und Pfleger
sehr gut ausgewogene Therapiemaßnahmen (Hüft-Implantat) bezüglich Anzahl und Intensität
sehr gutes und hochwertiges Essen, dabei freundliche und
zuvorkommende Bedienung
gut ausgestattetes Zimmer

Der richtige Ort um wieder zu Kräften zu kommen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfektes Reha-Programm, freundliche Kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Myxom - Tumor im linken Vorhof
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2022 für drei Wochen, für eine Anschlußheilbehandlung in Höhenried.
Nach einer perfekt gelaufenen Herzoperation, musste ich wieder zu Kräften kommen. Das ist Dank der Hilfe und des Engagements der Mitarbeiter_innen der Klinik Höhenried gelungen.

Angekommen mit eingeschränktem Lungenvolumen, Konditionsverlust und Schwäche, wurde ich in Höhenried schnell wieder auf die Beine gestellt.
Das ausgefeilte Programm von Entspannung, Erholung und Fitness ist wirklich empfehlenswert.
Durch Inhalation und Atemtherapie wurde mein Lungenvolumen in kurzer Zeit wieder auf ein gutes Niveau gehoben.
Durch regelmäßige Fitnesseinheiten an der frischen Luft, auf dem Ergometer und im Fitnessraum wurde meine Kondition schnell wieder verbessert.
Massagen, Wärmebehandlungen und Entspannungsübungen waren ein perfekter Ausgleich.
Durch Schonhaltung ausgelöste Verspannungen und Fehlhaltungen wurden mit Physiotherapie behoben. Die guten Tipps der engagierten Physiotherapeuten sind für mich auch nach Ende meines Aufenthaltes in Höhenried sehr nützlich und wertvoll.

Hervorheben möchte ich die motivierende, freundliche und lebenslustige Art der Leiterin der Frauengruppe, in der ich trainiert habe. Hier hat man auch für die Zeit nach der Reha Tipps und Ratschläge erhalten, wie man es schafft, auf sich und seine Leistungsfähigkeit zu schauen. Ich habe mich jeden Tag auf die Kurse in und mit der Frauengruppe gefreut.

Die Zimmer sind klein aber funktional und gemütlich.
Wasser ist an diversen Zapfstellen kostenlos erhältlich.
Das Essen ist wirklich sehr gut und man kann täglich aus drei verschiedenen Mittagsmenüs wählen. Auch hier sind die Mitarbeiter_innen überaus freundlich und hilfsbereit.

Das große, wunderschöne Gelände lädt zu langen Spaziergängen oder einfach nur zum Verweilen am See ein.

Sollte ich noch einmal in die Situation kommen, eine Reha in Anspruch nehmen zu müssen, ist Höhenried meine erste Wahl. Ich kann Höhenried ohne Einschränkungen empfehlen.

Gelungene Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Rehaklinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Ankunft bis zur Abreise habe ich mich hier sehr gefühlt. Alle Therapeuten sind sehr angagiert und geben Ihr bestes das man wieder fit wird. Auch die ärztliche Betreuung ist super.Man wird gut betreut und man kann sich jederzeit mit Fragen und Wünschen an den Arzt wenden. Auch die Station ist immerhin besetzt und man bekommt immer freundlich Auskunft wenn man was wissen möchte. Auch ein Kompliment an die Küche das Essen war sehr lecker, abwechslungsreich und das Service Personal war immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Mir hat der Aufenthalt hier viel geholfen und zur Rehabilitation beigetragen. Das Personal aist freundlich und gutgelaunt zeigt auch das Sie hier gerne arbeiten. Mein besonderer Dank gilt an die Station BE und Hr Dr Eigster und an meine Therapeuten Fr Friedel und Fr Ryschka. Danke für den gelungenen Aufenthalt hier.

Super Reha Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (TV sollte kostenlos sein.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Höhenried war nach meinem Herzinfarkt der perfekte Ort zur Erholung und Regeneration. Die Lage am Starnberger See ist super, der Park ist der Wahnsinn, die Therapeuten sind nett und kompetent und wir hatten jede Menge Spaß.

Das Essen ist wirklich lecker und abwechslungsreich, auch frisches Obst und Salat gibt es regelmäßig.

Die Zimmer sind recht klein, aber trotzdem gemütlich. Die Zimmer sind recht hellhörig, wer da empfindlich ist, sollte sich Ohrstöpsel für die Nacht mitnehmen.

Ich kann diese Reha Klinik auf jeden Fall empfehlen.

Beindruckende Rehaklinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Lage mit tollem Schlosspark
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Herzkrankheit
Erfahrungsbericht:

Ich war hier 4 Wochen unter Coronabedingungen als Patient mit kornoarer Herzkrankheit und bin mehr als zufrieden. Die Klinik hat mich mit seiner fantastischen Außenalage, der guten Ausstattung, ihrer guten Organisation und der Freundlichkeit und Fachkompetenz aller Mitarbeiter sehr positiv überrascht. Das Programm, ein Mix aus Behandlungen, Training, Schulung, Unterhaltung sowie Vorbereitung und Unterstützung auf das Leben nach der Reha fand ich sehr beindruckend. Mir war zu keiner Zeit langweilig und ich konnte viel mitmehmen. Ich kann die Klinik Höhenried absolut empfehlen. Herzlichen Dank an das komplette Team der Klinik. PS: Top sind die Sonnenaufgänge am See, die sollte man sich nicht entgehen lassen.

Hervorragende Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionelle Organisation
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Mitarbeiter, sowohl in der Pflege, wie auch die komplette Physio. Professionelle ärztliche Begleitung. Gut abgestimmte Anwendungen.
Sogar die Verpflegung war sehr gut!
Würde die Klinik in jedem Fall weiterempfehlen!

Jederzeit gerne wieder - nutze die Chance

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetente Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Klinik ist sehr weitläufig
Krankheitsbild:
Koronare Gefäßerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin nach 9 Jahren zum zweiten Mail in Höhenried gewesen und habe meine Entscheidung, dort wieder hinzugehen, keinen Tag bereut.
Die Klinik ist sicher sehr groß, aber man gewöhnt sich schnell ein und Ärzte und Personal sind sehr hilfsbereit. Die Behandlung dort ist einfach gut, man bekommt viele Angebote von den Ärzten, was man dort alles machen kann. Ein wirklich großes Angebot von Therapien, über Massagen, Schwimmen, Nordic Walking, Krafttraining, Stressbewältigung, progressive Muskelentspannung, Ergometertraining, Ernährungsberatung und auch psychische Betreuung. Man kann mit dem Arzt besprechen, was davon für einen selbst in Frage kommt. Der große Park um die Klinik ist ein zusätzliches Plus. Auch mit den Coronaeinschränkungen bieten sich demjenigen, der die Zeit dort für sich nutzen will, viele Möglichkeiten. Das Essen finde ich sensationel auch unter den Coronaeinschränkungen.
Und wer noch mehr Abwechslung bei Essen und tringen haben will, kann die gut ausgestattete Cafeteria nutzen.
Ärzte und Therapeuten geben sich viel Mühe und haben Geduld, vieles wird anschaulich erklärt, damit man versteht, warum gewisse Dinge für die Zeit nach der Reha wichtig sind.
Sollte ich je die Chance oder Möglichkeit bekommen, dort noch mal hinzukommen würde ich die jederzeit ergreinfen

Bewertung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter freundlich und kompetent.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mitarbeiter freundlich und kompetent. Trotz der Klinikgröße individuelle Betreuung. Unterbringung und Verpflegung sehr gut. Es werden auch Lösungen für die Zeit nach der Reha erarbeitet und besprochen.
Großes Gelände direkt am Starnberger See.
Klinik rundum empfehlenswert.

anstrengende Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
vielfältiges Behandlungsangebot
Kontra:
sehr groß
Krankheitsbild:
Knie TEP wegen Rheuma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist eine sehr große Klinik, ich bin täglich ca 4 km im Gebäude gegangen.
Mir persönlich waren es zu viele Anwendungen, es konnten durchaus 6/7 am Tag werden, meistens beginnt es schon vor dem Frühstück. Krankheitsbedingt konnte ich die letzten Jahre keinen Sport treiben, deshalb war es hier für mich zu viel. Am Programm wurde nichts geändert, die Lösung war: Sie müssen nicht überall hin. Auch Therapeuten sagten mir, dass es eigentlich zu viel ist, aber aus finanziellen Gründen so gestaltet wird.
Dazu passt wohl auch die Frage am Aufnahmetag, ob man um eine Woche verlängern will mit dem Hinweis, dass man das so frühzeitig entscheiden muss um ein Zimmer zu bekommen.
Das Essen ist überraschend gut, Essenzeiten um 16:45 aber gewöhnungsbedürftig.
Sehr schön ist das Schwimmbad.
Das Personal war meist sehr nett und hilfsbereit.
Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig. Achtung: Man muss Seife und Shampoo mitbringen.
Etwas urzeitlich ist die Bereitstellung von Internet/TV/Telefon. Aber es funktioniert.
Die Umgebung ist sehr schön, aber es ist sehr abgelegen.

Absolut zu empfehlen - gerne wieder!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schiefe Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde jederzeit wieder hingehen:

+ freundliches & kompetentes Personal
+ nette und & fachkompetente Ärzte
+ tolle Sauberkeit
+ gut umgesetztes Hygienekonzept
+ Auf Station B1 vollste Zufriedenheit!
+ abwechslungsreiches & gutes Essen
+ wundervoller Park & Gelände
+ Fühlte mich in dem gesamten Aufenthalt gut beraten und willkommen.
+ freundliche Security
+ Emfpehlung im Sommer dort hin zu gehen, zwecks Baden im Starnberger See
- Auflagen der Regierung: Ansonsten ein bisschen schade, dass aufgrund der Pandemie in Sachen Freizeitnutzung Schwimmbad/MTT hier sehr strenge Nutzungsvorschriften galten.

Sehr zu empfehlen! Ich komme wieder

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie beschrieben)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr einfühlsam)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es fehlt einem an nichts auch die Freizeitgestaltung sorgt für Abwechslung)
Pro:
TOP KLINIK + TOP PERSONAL
Kontra:
gibts nicht
Krankheitsbild:
Psychosomatische Beschwerden, leichte Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen! Vom Empfang bis zur Entlassung war ich mehr als zufrieden! Trotz der Einschränkungen durch Corona war alles sehr gut organisiert und vor allen Dingen sind alle Mitarbeiter sehr freundlich und wirklich daran interessiert einem zu helfen. Das spürte man überall. Obwohl hier sehr viele Patienten sind, ist das "Klima" sehr angenehm und auch für das leibliche Wohl sorgt die Küche mit abwechslungsreichen Gerichten, sehr gut abgeschmeckt, das Gemüse ist weder zu weich noch zu fest und es werden immer frische Salate serviert! Es ist für jeden etwas dabei. Wirklich top!
Alles ist schön sauber, ansprechend anzusehen, mit Shop und Cafeteria, die immer viel zu bieten haben - u.a. sehr leckeren Kuchen & Kaffee, sogar sehr ansprechende Mode.
Das Schwimmbad ist herrlich!
Die Physiotherapeuten sind auch alle sehr gut - meine Frau Gr.-H. hat alles immer so klasse erklärt bei jeder Morgenübung, dass es so gut tat und einem das frühe Aufstehen eine Freude ist, in dem herrlichen Park direkt am Starnberger See zu sporteln.

Spitzen Klinik mit top Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Tolle geräumige Zimmer)
Pro:
Ärzte Therapien Zimmer Lage alles bestens
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kniegelenksptothese und Arthrose in den Gelenken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War bereits zum zweiten mal in der Klinik Höhenried und habe mich wie auch schon beim ersten mal sehr wohl gefühlt . Trotz der Pandemie und den Hygienevorschriften geben hier alle das beste und versuchen den Patienten die Rehazeit so angenehm wie möglich zu gestalten .

Ein Traum

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Nov. 2021 bis Anfang Jan. 2022 Patientin in der Psychosomatik, Haus C.
Für mich war der Aufenthalt hier wie ein Lottogewinn. Ob die Damen des Stützpunktes, die Psychotherapeutin, Kunsttherapie, Bewegungstherapie, Physiotherapie, das Personal im Speisesaal, die Damen an der Rezeptio, einfach ALLES incl. des traumhaften Ausblicks aus der 5. Etage auf den Starnberger See.
So sehr ich auch überlege, ich kann mich an absolut nichts erinnern, das aus meiner Sicht verbesserungsbedürftig wäre. Aufgrund der Coronasituation waren die einzelnen Gruppen verkleinert auf 6 statt 12 Personen, was natürlich vieles erleichterte. Lediglich Programm im Freien, Wassergymnastik und Bewegungstherapie fand in einer größeren Gruppe statt. Ich brauchte gut 2 Wochen, um wirklich anzukommen, war extrem unruhig, nervös und zurückhaltend.
Ich habe allerdings eh einige Zeit gebraucht, um überhaupt zu akzeptieren, dass ich an Depressionen leide.
Die Ärzte und Therapeuten haben sich regelmäßig ausgetauscht, so dass jeder über die derzeitige Gefühlssituation des Einzelnen informiert war und man sich nicht immer wieder erklären musste.
Sehr positiv war für mich, dass die „Stammtherapeuten“ immer die gleichen waren. Vor allem waren alle auch sehr aufmerksam und bemerkten dadurch auch immer sofort, wenn man nicht „gut zurecht“ war.
Was ich persönlich auch sehr gut fand, war, dass keinerlei Druck ausgeübt wurde. Ich hatte Sorge, dass ich es nicht rechtzeitig zur Morgenübung schaffen würde. Die Aussage der Therapeutin: „wenn Sie es nicht schaffen herzukommen, dann ist das ok, ich weiß ja Bescheid, bitte machen Sie sich keinen Stress“ hat mich dann so sehr beruhigt, dass ich es dann doch bis auf ganz wenige Ausnahmen schaffte, an der Morgenübung teilzunehmen. Einfach, weil ich nicht den Gedanken „ich MUSS dahin“ hatte.
Was mit Sicherheit eine ebenso große Rolle spielte wie die tollen Therapeuten waren die Mitpatienten, die sowohl in der 6er, als auch in der 12er Gruppe zu meinem direkten Umfeld gehörten. Es war alles perfekt, ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
Ich bin sicher, dass auch die Harmonie, das Verstehen, der Spaß miteinander einen großen Anteil an meiner positiveren Einstellung hat. Besser hätte ich es definitiv nicht treffen können. Ich habe viel gelernt und mitgenommen, sowohl von der Klinik an sich, als auch von meinen Mitkämpfern. Ich bin extrem dankbar, dass ich hier sein durfte….

Weitere Bewertungen anzeigen...