Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Talkback
Foto - Kliniken Hartenstein - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen
Hessen

341 von 353 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

354 Bewertungen

Sortierung
Filter

Reha nach OP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gutes Gesamtpaket von Behandlung und sich Wiederfinden nach einer lebensverändernden OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ca. eineinhalb Wochen nach der Operation kam ich zur Reha in die Klinik Wildetal.
Aufnahme: sollte eigentlich gegen 10 Uhr eintreffen, da das aber wegen der Entfernung von zuhause und dem Verkehr nicht machbar war, habe ich vorher angerufen. Die Aufnahme bis 15 Uhr war kein Problem und erfolgte sehr professionell mit Einweisung Zimmer und der Anlagen.
Verpflegung: Essen war durchweg sehr gut, sehr geschmackvoll und abwechslungsreich. Jeden Tag drei Gerichte zum Mittag, eins davon vegetarisch. Dreimal die Woche war ein Fischgericht im Angebot. Frühstück und Abendbrot sehr umfangreiche Auswahl (Buffet), Essenszeiten für die Patienten auf einen längeren Zeitraum aufgeteilt, so dass nicht alle Patienten gleichzeitig im Essensraum waren (Covid 19 bedingt).
Behandlung: ärztliche Behandlung/Begleitung während des Aufenthaltes sehr gut, immer ansprechbar, wenn Probleme oder Fragen auftraten. Maßnahmen zur Wiederherstellung der Kontinenz waren sehr erfolgreich. Hier wird keine Beckenbodenmuskulatur trainiert (wie es fast alle Urologen scheinbar propagieren!), sondern ein kleiner Schließmuskel im Beckenboden soll dazu gebracht werden, die Aufgabe der fehlenden Prostata zu übernehmen.
Anlagen: sehr sauber und gepflegt, alles funktioniert und die Unterstützung durch das Personal ist sehr freundlich und kompetent.
Insgesamt ein sehr rundes Gesamtpaket, das mir den Aufenthalt und die Genesung leicht gemacht hat.

Hier fühlt man sich gut aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben
Kontra:
Schön wären auch Wochenende-Angebote, z.B. Bustouren
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine ganz hervorragende Klinik - Wildetal - , bei der man das Gefühl hat, dass der Rehabilitant im Mittelpunkt steht. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Schwestern und Pfleger kümmern sich um einen und helfen, wo sie nur können.
Dasselbe gilt auch für die behandelnden Ärzte, die mit Sorgfalt ein auf den einzelnen Patienten abgestimmtes Reha-Programm erstellen, das man für jeden Tag vorgelegt bekommt. Dabei sind die Ärzte offen für Veränderungen und Modifikationen.
Das Essen ist sehr gut und berücksichtigt nicht nur den Geschmack des Patienten sondern ist auch optimal ernährungsphysiologisch zusammengestellt, auch in Bezug auf Ernährungsbesonderheiten des Einzelnen. Dabei werden auch kleine, machbare Sonderwünsche berücksichtigt.
Die Zimmer sind sehr sauber, schön eingerichtet und mit Wohlfühl-Möbeln ausgestattet. Sie werden täglich gereinigt, Handtücher werden regelmäßig gewechselt.

Insgesamt sehr empfehlenswert.

Kompetenz - Freundlichkeit - Geduld

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung der Stoma-Patienten
Kontra:
Es fehlte ein Gesprächskreis für Leidensgenossen (z.B. Urostoma)
Krankheitsbild:
Harnblasen- und Harnröhren-Krebs. Beide entfernt. Urostoma (Ileum-Conduit)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Wildetal in Bad-Wildungen-Reinhardshausen hat entscheidend dazu beigetragen, dass ich mich mit meinem Schicksal als Krebspatient mit Urostoma arrangieren konnte und gelernt habe, das Beste aus der Situation zu machen. Von den Reinigungskräften über das Pflegepersonal und die Fachärzte bis hin zum Chefarzt waren alle den Patienten freundlich zugewandt und bemüht, ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Die allerbesten Erfahrungen habe ich in der für mich wichtigen Stoma-Abteilung gemacht. Die Pflegerinnen dort zeichneten sich durch Kompetenz, Freundlichkeit und Geduld aus. Das hat mir sehr geholfen.

Prostatakarzinom

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent Offen Fröhlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Postata Op in Hamburg in der Martiniklinik war ich im Juli 2021 für 3 Wochen in der Quellentalklinik in Bad Wildungen ( Reinhartshausen). Zugegebener Maßen war ich sehr skeptisch gegenüber einer REHA Maßnahme.Als Selbstständiger fand ich diese Anwendung nicht für notwendig. Aber die Quellentalklinik hat mich eines Besseren "belehrt". Neben der sehr kompetenten medizinischen Betreuung hat mich besonders die angenehme Atmosphäre der Klinik beeintruckt. Alle Mitarbeiter waren ausgesprochen höflich, freundlich und für jede , insbesondere urologische Fragestellung, kompetent. Alle Probleme rund um dieses nicht ganz einfache Thema wurden mit lockerer Selbstverständlichkeit behandlt, sodass man schnell alle Scheu vor offen gestellten urologischen Fragen verlor.
Ich hatte ein sehr schönes Zimmer, sodass ich wirklich zur Entspannung kam, die mir im Heilungsprozeß sehr geholfen hat. Ich bin wieter kontinent und fange in 14 Tagen wieder mit Sport an.
So beginnt wieder ein ganz normales Leben dank der Martiniklinik und der Manschaft im Quellental.

Empfehlenswerte Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgesprochen freundliches und den Patienten zugewandtes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War im Juli 2021 drei Wochen in der Klinik. In allen Bereichen war das Personal sehr freundlich. Die fachliche Betreuung durch die Ärzte und das medizinische Personal war kompetent und umfassend. Die Anzahl der täglichen Anwendungen war ausreichend und ließ Platz für persönliche Ergänzungen (Wassertreten, Hydrojet, Spaziergänge, Nordic Walking, Ergometertraining). Die Lage gleich am Kurpark bot sich an für individuelle Bewegung im Außenbereich. Das Essen war vielseitig und sehr gut. Für das kreative Freizeitangebot wären vielleicht einige zielgruppenspezifischere Angebote (gefühlt sind von den Patienten 95 % Männer) schön.
Insgesamt habe ich mich hier sehr wohl gefühlt und sehr gut erholt und kann die Klinik Wildetal nur empfehlen.

Empfehlenswerte Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen einer Anschlussheilbehandlung nach meiner Prostatakrebsoperation in der Klinik Wildetal.
Der erste Eindruck war positiv. Sämtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen waren freundlich und hilfsbereit. Die Unterbringung, ich wurde von meiner Frau begleitet, war hervorragend - hätten wir allerdings hohe Temperaturen gehabt, wäre das nicht so gut gewesen, da Rolläden gefehlt haben und die Sonne den ganzen Tag auf unsere Zimmer geschienen hätten. Wir mögen es nicht so warm. Die Verpflegung war völlig in Ordnung.
Das wichtigste aber war die medizinische und pflegerische Betreuung. Sie verdient durchweg die Note 1 - 2. Die betreuende Arzt war kompetent. Die Physiotherapeuten sind m.E. allerdings das Sahnestück der Klinik. Sie verdienen eine 1+ und die Einzeltherapien der Physiotherapeuten eine 1++. Die Klinik wird von mir empfohlen. Alleine die Zentrale Terminvergabe - ZTV - könnte besser sein.

Klinik Wildetal: Eine Spitzeneinrichtung!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
steht im o.a. Erfahrungsbericht
Kontra:
steht im o.a. Erfahrungsbericht
Krankheitsbild:
Prostata-Tumor und orthopädische Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Reha-Aufenthalt 02.06. – 30.06.2021

Eine großartige Einrichtung, in der ich meine Anschluss-Reha vom 02.06. – 30.06.2021 verbringen durfte. Diese habe ich angetreten mit der Einstellung: Nutze Deine Chance! Mit Auswahl der Klinik Wildetal, viele Möglichkeiten boten sich an, landete ich den Volltreffer!!

Schon beim Empfang beginnend hat mich die Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und später Fürsorgepflicht aller Mitarbeiter sehr beeindruckt und einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Besser kann eine Klinik-Atmosphäre nicht sein.

Natürlich gibt es auch Punkte, die verbessert werden können. Die habe ich ansprechen können, z. B. temporäre therapeutische Aufsicht in Schwimmbad (meist spiegelglatt), Sporthalle und dortigem Gerätebereich. Gerade da ist Aufsicht m. E. erforderlich, weil einmalige kurze Einweisung nicht reicht, um fehlerhafte Geräte-Anwendungen zu vermeiden. Verordnete Maßnahmen müssen, ohne dass oft ältere, unbeholfene Patienten sich absprechen müssen, durchführbar sein.

Bei weitem überwiegt jedoch mein alles überdeckendes positives Fazit des Reha-Aufenthaltes in der Klinik Wildetal. Die ärztliche, pflegerische und therapeutische Betreunug, die reichhaltige Verpflegung, alles beispielhaft gut, herausragend. Diese Klinik kann ich aus voller Überzeugung als die beste Reha-Einrichtung, die ich kennenlernen durfte, wärmstens weiterempfehlen.

Sehr empfehlenswerte Rehaklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung
Kontra:
Etwas langweiliges Abendessen
Krankheitsbild:
Prostatatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende allumfassende und individuell abgestimmte Therapie und Reha unter Leitung von Dr. Kröger

Tolle Klinik mit tollem Konzept und Herz

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
top Organisation in allen Bereichen, Freundliches Personal in allen Bereichen
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Niereninsufizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super freundliches Personal, kompetente Ärzte, sehr gute Ausstattung, alles wurde mir stets ausführlich und verständlich erklärt, riesen Angebot an Behandlungen, top Essen, alles in allem: wenn man nicht an seine Krankheit erinnert würde, hat man das Gefühl im Wellness-Urlaub zu sein. Man sollte allerdings auch selber gerne das große Angebot annehmen.

Sehr empfehlenswerte Klinik für Patienten mit Prostatakrebs

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliches Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles wird beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik mit Wohlfühlatmosphäre
Kontra:
leider oft unaufmerksames Personal im Cafe
Krankheitsbild:
Prostatakrebs - Prostatektomie
Erfahrungsbericht:

Freundlicher Empfang.
Kompetentes Fachpersonal.
Modern eingerichtete Klinik.
Maßgeschneidertes Reha - Programm.
Personal immer ansprechbar und hilfsbereit.
durchgängig kompetente Ärzte.
Sehr gute Verpflegung und toller Service.

die besten 4 Wochen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle sehr freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Chronische Rückenschmerzen
Erfahrungsbericht:

Ich war gerade 4 Wochen in der Wildetal Klinik.Es ist schon so viel gutes über die Kinik geschrieben worden. Ich kann mich allen nur anschließen.Ich bin gut erholt, mit neuen Ideen nach Hause gekommen.
Nur, lieber Chefkoch, das was du uns da als Frikadelle aufgetischt hast kann man bestenfalls als Fleischklops bezeichnen.Sonst war alles gut.
Ich komme gern wieder. ( wenns dann Richtige Frikadellen gibt!!!)

Eine sehr, sehr gute Klinik!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata-Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für den Zeitraum vom 07.04.2021 - 28.04.2021 habe ich in dieser tollen Klinik eine AHB nach Prostakrebs mit einem Gleason - Wert von 3/4 durchgeführt. Alle Beteiligen (Ärzte, Therapeuten,Pflegeteam,...) hatten stets ein offenes Ohr, sehr bemüht, den Patienten sozusagen fast jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Auch die Nachbesprechungen nach den sehr guten Fachvorträgen (mal persönlich, mal zu Zeiten der Krise mit dem Wort "C" per Video) waren einfach top. Man(n) hat sehr viel gelernt und kann dieses auch im privaten Bereich umsetzen. Besonders hat mir die persönliche Betreuung von dem zuständigen Urologen Herrn Shaidaei und meiner Therapeutin, Frau Gräbing gefallen. Aber auch viele andere Fachkräfte haben immer ihr Bestes gegeben. Ferner fand ich den persönlichen Service im Bereich der Mahlzeiten sehr gut.Natürlich war auch das Essen echt Spitze. Für jede Gaumenfreude immer etwas dabei. Werde den Küchenchef und sein Team abwerben, nein, war ein Spaß...

Ich persönlich kann diese Klinik mit seinen tollen Mitarbeitern einfach nur weiterempfehlen!

Unbedingt empfehlenswert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum sehr gute Anschlussheilbehandlung
Kontra:
Hab nichts Negatives zu bewerten
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach radikaler Prostatektomie erfuhr ich die Wildetal- Klinik als einen Ort, an dem ich heilen konnte.
Medizinische, physiotherapeutische und sportliche Betreuung haben mir sehr geholfen, vorallem die postoperativen Folgen, wie Inkontinenz, Wundheilung und Lockerung des OP- Bereiches gut zu überwinden.
Brauche heute kaum noch eine Einlage, danke.
Das gesamte Umfeld, die sehr gute Organisation trugen wesentlich zu meiner Gesundung bei.
Vielen Dank dem Hotelservice, die Zimmer fand ich immer sauber vor.
Bin bei dem vierwöchigen Aufenthalt gerne zu den Mahlzeiten gegangen. Die Auswahl ließ keine Wünsche offen.
Der Patient stand im Mittelpunkt, Das war Program und wurde von Allen umgesetzt.
Kann allen, die es betrifft, die Wildetal- Klinik wärmstens empfehlen.

Eine Klinik zum Wohlfühlen

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von A bis Z alles supet)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jeder Pazient bekommt seinen eigenen, auf ihn abgestimmten Therpieplan)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr hilfsbereit, Tahesabläufe sind super abgestimmt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (gemütliche Zimmer mit Kühlschrank und Balkon)
Pro:
rundum zufrieden
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Wildetal können wir wärmstens empfehlen.
In dieser Klinik fühlten wir uns sehr wohl. Angefangen von den Ärzten, hier möchten wir besonders den Chefarzt, Dr. Kröger, hervorheben. Er begleitete uns durch die ganze Reha, gab uns viele Tipps und Anregungen, hatte immer ein offenes Ohr.
Für jeden Patienten wird ein individueller Therpieplan erstellt,abgestimmt auf das jeweilige Krankenbild.
Die Zimmer in der Klinik sind gemütlich eingerichtet, es gibt sogar einen Kühlschrank im Zimmer, auch ein Balkon ist vorhanden.
Das ganze Personal in der Klinik ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist reichlich und schmeckt sehr gut. Es kann jeden Tag mittags zwischen 3 Menüs gewählt werden, da ist für jeden was dabei auch für Vegetarier. Morgens und abends steht ein Bufett bereit, sehr reichhaltig und abwechslungsreich.
Begleitpersonen dürfen das Schwimmbad, die Turnhalle mit Fitnessgeräten, das Kneippbecken u.v.m. nutzen, auch da findet jeder etwas für die Gesundheit und Freizeitgestaltung.
Wir sind mit der Klinik rundum zufrieden und können und möchten diese Klinik sehr gern weiterempfehlen.
Wir wünschen allen Patienten, dass sie sich hier genauso Wohlfühlen wie wir und schnell wieder gesund werden.
Den Ärzten und dem Personal der Klinik wünschen wir alles Gute.
Wir kommen wieder.

Effektiv-Rehabilitation zum Wohlfühlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individuell gestaltete Rehabilitation in angenehmer Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatektomie, radikal
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Klinikmitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit. Die medizinische Betreuung sowohl seitens der Ärzte als auch der Physiotherapeuten als auch der Sport- und Physiktherapeuten, soweit für einen Laien beurteilbar, ist vorzüglich. Das Pflegepersonal: jederzeit ansprechbar; ebenfalls die Damen der Rezeption. Meine Vorstellung über eine psychologische Betreuung mußte ich ändern, zugunsten der Betreuung. Der Sozialdienst: kompetent! Die Klinik ist gut organisiert, selbst unter den erschwerten Bedingungen der Coronazeit. Gut organisiert ist sie auch deshalb, weil man vieles nicht bemerkt, was alles so im Hintergrund erledigt werden muß. Das Essen, dargereicht in stilvollem Rahmen, läßt nichts zu wünschen übrig. Nicht zu vergessen die guten Vorträge der Diätassistentinnen. Das Zimmer (inklusive Balkon) ist sehr zweckmäßig eingerichtet, ohne es an Gemütlichkeit fehlen zu lassen. Die Damen und Herren des Hausdienstes sind effektiv und zuvorkommend. Der Fahrdienst: hervorragend. Die Haustechnik: Es funktioniert alles. Das ist nicht in jedem Hotel so! Alles in allem: Eine zumindest aus meiner Sicht als Patient eine perfekt funktionierende Organisation mit Herz.

Sehr hohes Wohlfühlempfinden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum ersten Mal im Mai 2020 zur Reha in der Klinik Wildetal gewesen und im März 2020 zum zweiten Mal. Meine Erfahrung ist eine sehr positive! Beim ersten Aufenthalt waren die Anwendungen perfekt auf die frische OP abgestimmt und beim zweiten Mal hatte der Aufenthalt einen sportlicheren Charakter entsprechend meinen Wünschen.
Das sehr freundliche und aufmerksame Personal, die Ausstattung der Zimmer, die Verpflegung und nicht zuletzt die Ärzteschaft hat bei mir einen sehr guten Endruck hinterlassen. Ich kann diese Klinik für Urologiepatienten uneingeschränkt empfehlen.

Prostataektomie chronologischer Ablaufbericht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
radikale Prostataektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

siehe Email vom 25.03.2021 an ( Urologie@klinik-wildetal.de ) Herrn Chefarzt Dr. Kröger

Jederzeit wieder wenn erforderlich

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Reha Programm mit super Einführung und stetiger, geführter Weiterführung. Kompetente Betreuung und super körperlicher Aufbau bei gleichzeitig psychischer Unterstützung. Das Ganze mit einem prima Essen und durchweg freundlichem Personal.

ABSOLUTE SPITZE!!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ABSOLUTE SPITZE!!!

Werte „UKR Hartensteiner“,
als Mensch im fortgeschrittenen Alter durfte ich bisher sehr viele Leute und Institutionen – auch im medizinischen Bereich – kennen und schätzen lernen.
Aber so etwas wie das UKR habe ich bislang nicht erlebt!
Mir fehlen die Worte um Ihr Institut und das gesamte Personal mit weiteren, gesteigerten positiven Adjektiven zu beschreiben, die das wiedergeben können was ich bisher erlebt habe und sicher für die Restzeit meiner AHB noch erfahren darf.
Deshalb auf den Punkt gebracht ABSOLUTE SPITZE!
Wer die Hartenstein - Imagebroschüre (ca. 100 Seiten) aufmerksam und ohne jegliche Vorinformation liest ist möglicherweise schnell Glaubens, dass da viel versprochen bzw. geschönt dargestellt wird, wie das in der heutigen Zeit sehr oft gemacht wird um entsprechenden Zuspruch zu generieren.
ABER – das ist absolut nicht der Fall, die dortigen Aussagen sind sogar zu 110 % zutreffend.
Ich beglückwünsche die Inhaberfamilie und das Führungspersonal zu dieser Superklinik und dem dortigen Personal an dessen Kompetenz, Professionalität und Aufmerksamkeit nichts zu mäkeln gibt.
Ich bin sehr froh mich für das UKR – und somit gegen die mannigfaltigen Mitbewerber entschieden zu haben, hoffe aber, dass ich hier keinen weiteren Aufenthalt aus gesundheitlichen Gründen nochmals verbringen muss/darf.
Deshalb an dieser Stelle ein kein Auf Wiedersehen sondern ein Ciao oder auch Servus verbunden mit einem HERZLICHEN DANKE UND VERGELT’S GOTT an alle „gute UKR-Geister ????“
Machen sie alle weiter so, haben sie weiterhin gute Zeiten und ein volles Haus – bleiben sie aber vor allem Gesund und coronafrei.

unbedingte Weiterempfehlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz Prostatakrebs
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

3 Wochen Anschlussheilbehandlung nach der Operation (radikale Prostatatektomie) habe ich in der Klinik Wildetal absolviert und kann zusammengefasst fast ausschließlich positives berichten und würde die Klinik jederzeit weiterempfehlen.
Nettes, aufmerksames und fachlich kompetentes Personal, ein angenehmes Zimmer und gutes Essen - was will man mehr.
Mein Aufenthalt war im Februar/Anfang März 2021, also unter entsprechenden Coronaeinschränkungen. Maske tragen, Abstand halten, kaum Freizeitangebote, Gaststätten in der Umgebung geschlossen usw. - dafür kann die Klinik nichts aber unter normalen Umständen wäre es sicher noch ein wenig besser gewesen...

Gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fühlte mich rundum gut betreut.
Kontra:
Die Einzelbehandlung Physiotherapie erfolgt in einem Gruppenraum - Datenschutz/Privatsphäre
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes und emphatisches Team

Klasse Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kann diese Klinik nur empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung des Prostatakarzenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag
Sehr gute Ärzte
Super Pflegepersonal und Verwaltung
Gutes Essen
Ich kann nur gutes über die Klinik berichten.!!!
Schade das ich in der Corona Zeit da war, ansonsten wäre das Freizeitangebot auch besser gewesen.
Alle Geschäfte und Lokalitäten geschlossen.

Das Muss bei Blasenkrebs

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles greift hervorragend in einander
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Blasenkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top Empfehlung für die Krankeitsbilder Prostata- bzw.
Blasenkrebs.
Hervorragendes Gesamtkonzept in der Reha, alles greift super ineinander.

Übergang leicht gemacht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für alle von der Putzfrau bis zum Chefarzt steht der Patient im Mittelpunkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasen- und Harnröhrenkarzinom. Blase und prostatische Harnröhre entfernt. Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Woche nach einem alptraumartigen Aufenthalt in einer Wiesbadener Klinik, in der ich immerhin erfolgreich operiert worden war (Entfernung der Blase und der prostatischen Harnröhre), in der ich aber nach der OP ein Meer an Chaos und Inkompetenz erleben musste (so schob man mich als doppelt negativ Getesteten versehentlich auf die Corona-Isolierstation - erst beendet nach einem weiteren negativen Test; ständig wurde ich in andere Zimmer verlegt; meine persönlichen Sachen galten zwei Tage lang als verschollen) kam ich zur Anschlussheilbehandlung in die UKR Klinik Wildetal in Bad Wildungen-Reinhardshausen und erlebte dort ein totales Kontrastprogramm. Überaus freundliches, jedem einzelnen Patienten zugewandtes Personal auf allen Ebenen; zuhörende, gleichermaßen kompetente wie empathische Ärzte; geduldige pflegerische Betreuung und eine reibungslose Organisation der Abläufe - besser hätte ich es nicht treffen können! Besonders wichtig ist mir, dass man mit mir jeden Tag die bestmögliche Stomaversorgung ausprobiert und einübt. Der Übergang in eine etwas andere Art von Alltag wird mir hier leicht gemacht.

Super Uro-Rehazentrum

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche und persönliche Kompetenzen
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier wird Dienstleistung gelebt, von der freundlichen Rezeption und aufgeschlossenen Verwaltung angefangen bis hin zur herausragenden Kompetenz der Fachärzte, des Pflegepersonals, der gerade bei einer Prostatektomie)überaus wichtigen und zielführenden Physiotherapie bis hin zur fachkundigen und freudigen Psychologie und einem netten Service (mit Ernährungsberatung) im Speisebereich, das Invidualwünsche, wie z.B. warmes Porridge zum Frühstück erfüllte. Ich habe mich rundum wohl gefühlt, es war keine Krankenhausatmosphäre, sondern gefühlt eher ein Hotelaufenthalt mit vielen guten Anwendungen und das Beste natürlich, die Wiedererlangung der Kontinenz nach sechs Komplikationswochen (Insuffienzhöhle und Lymphozele) infolge der Prostata-OP.

Gesamteindruck

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vollauf zufrieden
Kontra:
Keine Mängel
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches und kompetentes Fachpersonal
Angenehme und offene Atmosphäre. Man grüßt sich.
Auf Wünsche und Fragen wird sofort eingegangen
Gute Verpflegung
Bausubstanz schon etwas älter, aber sehr gepflegt und sauber.

1a.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfach gut..
Kontra:
Nichts gefunden ...
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Klinik, kann ich nur weiter empfehlen. ALLE sehr hilfsbereit. Fachlich und menschlich super...

Super!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken, Schulter, Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles super!

Das Kompetenzzentrum für urologische Rehabilitation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliches und sehr modernes umfangreiches Therapiekonzept
Kontra:
nichts!
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom,operiert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Patienten mit urologischen Erkrankungen sind hier in der Wildetal-Klinik sehr gut aufgehoben. Es wird ein umfassendes ganzheitliches Rehabilitationskonzept nach modernen Gesichtspunkten und Erkenntnissen angeboten. Im folgenden Leistungen nach operiertem Prostatakarzinom ( Beispiele ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Inkontinenzgruppengymnastik inkl. Einzelgymnastik, Atemtherapie, Feldenkrais Therapie, Qigong progressive Muskelrelaxation nach Jacobson, soziale Beratung, psychologische Beratung, Psycho-onkologischer Gesprächskreis, physikalische Therapie,ärztliche Begleitung und Behandlung /Therapie mit regelmäßigen Terminen zur Besprechung des Behandlungsverlaufs etc., ebenfalls Labordiagnostik, Akut-Diagnostik inklusive Ultraschall, EKG. Sehr gut strukturierter Alltag mit zahlreichen Anwendungterminen, auch samstags. Sauberes,ruhiges modernes Haus, sehr ansprechende Räume, gut isolierte Patientenzimmer mit Balkon und schöner Möblierung inklusive Kühlschrank. Sauberer Zimmerservice. Sehr gute Mahlzeiten in einem großen geräumigen Speiseraum mit hervorragendem Angebot und Wahlmöglichkeit zwischen drei verschiedenen Hauptmahlzeiten inklusive vegetarischem Menü.Vorbildliche Umsetzung der Corona-Richtlinien.
Es ist das Kompetenzzentrum für urologische Rehabilitation! Hierfür gebe ich eine klare Empfehlung!

Rundum alles TOP!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes, freundliches, hilfsbereite Personal in allen Bereichen
Kontra:
Trotz längerem Überlegen fällt mir hierzu nichts ein.
Krankheitsbild:
Radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom Oberarzt über das Physiopersonal bis hin zu Pflege, Service und Rezeption alles TOP!
Ich fühle mich sehr gut aufgehoben, kompetent betreut und versorgt. Das ganzheitliche Rehakonzept (Ärztl. Untersuchung, Physiotherapie Einzel und Gruppe, Hydrojet-Massage, leichte Gymnastik, Wärmepackungen, Vorträge, Sozialdienst, etc.) ist absolut überzeugend und hilft spürbar von Tag zu Tag. Alle Angestellten sind ausnahmslos nett, hilfsbereit und stets präsent. Spezielle Anforderungen und Wünsche werden, wenn möglich, erfüllt.
Im Vergleich hierzu ist eine optionale ambulante Reha für mich nicht vorstellbar. Hier ist man raus, weg vom Alltag und man kann sich Ruhe gönnen, wann immer man will.
Das Zimmer ist zweckmäßig, hell und sauber. Man kann mittags aus 3 verschiedenen Speisen wählen, immer auch ein vegetarisches Angebot. Morgens und abends Buffet und viel Obst.
Das Freizeitangebot ist wegen Corona fast auf Null, aber dafür kann die Klinik nichts. Wer mit dem eigenen Fahrzeug hier ist, kann schöne Ausflüge machen (Edersee, Fritzlar,Frankenberg, Arolsen,etc.).
Ich würde mich jederzeit wieder für diese Klinik entscheiden.

Hier wird die Gesundung ganzheitlich gefördert und man kann sich wohlfühlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vielfältiges Rehaangebot mit zahlreichen Anwendungen täglich sowie umfassende Informationen zur Krankheit und zur Gesundung
Kontra:
---
Krankheitsbild:
radikale Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ganzheitlich ausgerichtet, d.h. sie versorgt und behandelt die Patienten sehr kompetent umfassend. Dies zeigt sich auf allen Ebenen, von den Ärzten, über die Therapeuten und dem Pflegepersonal bis hin zur Küche und zur Raumpflege. In der Klinik Wildetal kommt man aufgrund der umfassenden Betreuung schnell wieder auf die Beine und kann sich wohlfühlen, trotz des aktuell erforderlichen Corona-Hygienekonzepts mit seinen Einschränkungen. Hervorzuheben ist auch die vielfältige Information der Patienten bez. Krankheit und Rehamaßnahmen.

Zweite Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Radikale prostatektomie
Erfahrungsbericht:

Die Klinik eignet sich sehr gut für die urologische Anschlussreha(Behandlungen). Es wird sehr gut auf den einzelnen Patienten Eingegangen.

Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Sehr abgenutzte Möbel)
Pro:
Personal
Kontra:
Einrichtung
Krankheitsbild:
Neoblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal,gute Betreuung

Sehr gute Behandlung und Betreuung in gesamter Zeit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man zeigte immer Wege auf, wie es weiter geht.
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Tag an fühlte ich mich sehr gut aufgenommen und sehr gut informiert, man sorgte gut dafür, dass man sich ab dem zweiten Tag sehr gut zurechtfinden kann. Jeden Tag erhält man einen Tagesplan, der sehr gut eingehalten werden kann und sehr abwechslungsreiche Termine hat. Zu keiner Zeit gab es Wartezeiten und man konnte sich immer auf ein sehr gut informiertes Team verlassen. Betreuer, Therapeuten, Pflegekräfte waren immer zur Stelle, wenn man Fragen oder Wünsche hatte, und gaben wertvolle Tipps für den weiteren Weg.

Kompetente Behandlung & einfühlsame Betreuung!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizinische Kompetenz, viel Geduld, gute Beratung, Freundlichkeit
Kontra:
bei Gruppenübungen mitunter für den Einzelnen schwierig mitzuhalten
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in der Klinik Wildetal vom 19.08. bis 23.09.2020. In den fünf Wochen meines Aufenthaltes erfuhr ich eine kompetente Behandlung und einfühlsame Betreuung in dieser hervorragend eingerichteten Klinik. Die Ärzte (Dr. K. und Prof. O.) trafen stets hilfreiche Entscheidungen und erklärten geduldig anatomische Vorgänge und medizinische Maßnahmen. Gern in Erinnerung bleibt mir auch die überzeugende Fachkompetenz des Physiotherapeuten Herrn K. und sein Verständins für die Sorgen der Patienten. Gymnastische und andere Übungen in Gruppen im vorgebenen Rhythmus und mir kurzen Pausen kosequent mitzumachen fiel manchmal – altersbedingt mit 87 Jahren – schwer. Im Laufe von 75 Tagen – und Nächten – waren die vielen medizinischen Hilfeleistungen von Krankenschwestern wie Schwester K. und Schwester S. stets erwünscht, ihre Ratschläge und Antworten auf viele Fragen oft ermutigend. Hier scheint mir neben der medizinischen Kompetenz auch eine psychologische Orientierung durch die Leitung der Rehaklinik Wildetal gelungen zu sein. Das betrifft das gesamte Pflegepersonal. Mir ist im Laufe von fünf Wochen keine unfreundliche Äußerung oder Geste aufgefallen! Dieser „Geist“ der Klinik Wildetal – ein Vorbild!

Hohe Fachkompetenz und angenehmes Verweilen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz, beste Versorgung, Wohlfühlcharakter
Kontra:
Krankheitsbild:
Strahlentherapie Prostata
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hohe Fachkompetenz der Ärzte und der Therapeuten sowie des behandelnden Pflegepersonals.
Sehr gute, abwechslungsreiche Küche, gut eingerichtete Zimmer, sehr sauber, insbesondere auch Bad und Toilette. Anwendungen sind gut über den Tag verteilt, jeweilige Termine werden pünktlich eingehalten. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal auf allen Ebenen.

Sehr gute Reha-Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
orthopädische chronische Beeinträchtigung nach Unfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bezogen auf die Unterbringung, die Ausstattung der Therapie-Einrichtungen und die Verbesserung meiner Beschwerden bin ich sehr zufrieden.
Einzig das W-Lan fand ich vom Preis-Leistungsverhältnis nicht stimmig (extrem langsam), aber das ist auch der einzige Kritikpunkt.
Ein besonderes Dankeschön an den Chefarzt in der Orthopädie und seine Assistentin!

Der Patient steht im Vordergrund, Geduld wichtigste Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufmerksam, Zuvorkommend, Geduld fördernd
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Erfahrungsbericht:

Der Patient steht im Mittelpunkt. Dies ist nicht nur ein Lippenbekenntnis, sondern wird authentisch gelebt. Vom Chefarzt bis zum Zimmermädchen.

Anwendungen sehr vielfältig : Gymnastik, Gruppen, Einzelergo, Massagen, Wassertreten, Entspannungsübungen, sowie Vorträge zum Krankheitsbild.

Räumlich angenehm ländlich gelegen. Edeka, Gastronomie in der Nähe.

Zimmer klein, aber mit dem Notwendigsten : Kühlschrank, TV, Balkon. Günstiges WLan und Parkplatz.

Aufs Zimmer gibt’s gegen Unkostenbeitrag 1 Kiste Wasser.

Hygiene- und Abstandskonzept gut gelöst. Maskenpflicht bis auf Zimmer und Tisch im Speisesaal.

Freundliches, hilfsbereites und kompetentes Personal. Essen in Ordnung für das auferlegte Budget. Immer 1 Fleisch-, 1 Fisch- und eine Veggiegericht. Am besten sind die Brötchen zum Frühstück.

Es empfiehlt sich lediglich ein Wechsel des Lebensmittellieferanten. Edeka Foodservice ist wenig innovativ was die Lösungen für ein solches Haus betrifft. Hier empfiehlt sich die Zusammenarbeit mit Transgourmet Foodservice. Deutlich mehr Produkt- und Speisemöglichkeiten bei besseren Preisen.
www.transgourmet.de oder www.selgros.de

Freundlichleit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle sehr freundlich Essen sehr gut, fachlich sehr gut hat mir weiter geholfen.

Sehr gute Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakrebs - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier passt alles.
Sicherlich ist ein Aufenthalt in einer Rehaklinik auch immer subjektiv gefärbt.
Aber hier fühlt man sich gut aufgehoben und betreut.
Die vorhandenen Möglichkeiten um sich zu regenerieren zu prima.
Das Ärzteteam und alle! Betreuer (Schwestern, Physiotherapeuten, etc. ) sind sehr engagiert.
Die gute Infrastruktur von Reinhardshausen und Bad Wildungen runden das Gesamtbild ebenso positiv ab!
Absolut zu empfehlen!

Weitere Bewertungen anzeigen...