Klinikum Siegen

Talkback
Foto - Klinikum Siegen

Weidenauer Str. 76
57076 Siegen
Nordrhein-Westfalen

123 von 166 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

166 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hernie OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (TV Gebühren??)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Zu viele vorzimmer Gänge)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Behandlung
Kontra:
Für TV, Tages Extragebühren
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz gesagt,

war hier zur Hernie OP.
Ärzte und alle anderen Personal waren fachlich und freundlich.
Meine Behandlung verlief von Anfang bis Ende zu meiner Zufriedenheit.
Würde bei Bedarf dieses Krankenhaus noch einmal aufsuchen.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 24.05.2024

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Alles bestens.

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes und freundliches Personal. Gutes Essen
Kontra:
Sehr harte Matratzen.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Anmeldung über Röntgen bis zur OP und stationärer Aufnahme war alles super.
Sehr nettes und freundliches Personal.
Es wurde mir alles ganz genau erklärt und beschrieben. Auf Nachfrage bekam ich immer eine freundliche Antwort.
Das Essen ist gut.
Die Matratzen allerdings empfinde ich nicht gerade als gesundheitsfördernd.
Die Schwestern und Pfleger der Station 12 sind alle sehr nett und hilfsbereit.
Auch die Ärzte waren sehr freundlich.
Ich würde immer wieder hier herkommen.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 23.05.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung :-)

Prostataoperation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
meine Prostataoperation mit vorheriger Biopsie in der Klinik Siegen war ein voller Erfolg. Mir wurde dadurch ein großes Stück Lebensqualität zurückgegeben. Ich habe dort keine "Götter in Weiß" angetroffen, sondern sehr kompetente, hochprofessionelle Ärzte, die sich ihre Menschlichkeit bewahrt haben.
Untergebracht war ich in einem Dreibettzimmer auf der Station 24. Die Schwestern waren Tag und Nacht ansprechbar und dabei hilfsbereit und nett. Ich habe erlebt, wie sie in Extremsituationen die Ruhe bewahrt und trotzdem ihre Freundlichkeit und Mitgefühl behalten haben. Die Leistungen, die da täglich von den Damen erbracht werden, gehen weit über das hinaus was man mit Geld bezahlen kann und setzen ein starkes soziales Engagement und eine positive Lebenseinstellung voraus. Ich bin dankbar, so großartige Menschen kennengelernt zu haben.
In dieser Klinik wurde ich von der Anmeldung, dem Abgleich der Daten über der Anmeldung auf den Stationen gut gelaunt und freundlich behandelt.
Insbesondere die ärztlichen Voruntersuchungen und Beratungen waren sehr intensiv. Mir wurden alle Fragen geduldig und verständlich beantwortet.
Danke

Gerhard Schmeink

1 Kommentar

KKS-Althaus am 18.04.2024

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Danke für die freundliche Hilfe

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Schwindel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde heute als Notfallpatient neurologisch behandelt.
Ich musste längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Dieses wurde mir von sehr freundlichem Personal mitgeteilt und erklärt. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und hatte eine sehr nette und kompetente
Ärztin .
Trotz fünf Stunden Aufenthalt kann ich nichts negatives schreiben.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 04.04.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Absolutes Profihaft

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6 von 5 Sternen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (6 von 5 Sternen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 Sterne)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 Sterne)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (5 Sterne)
Pro:
Alles
Kontra:
Gerichte schmackhaft, aber meist sehr fade, sollten bißchen besser abgeschmeckt werden
Krankheitsbild:
Suiziale Gedanken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann ich nur empfehlen, hier wird man auf jeden Fall verstanden, und innovativ auf die Person eingegangen.
Das Ärtze, Therapeuten und Pflegeteam auf der Station 36, ist absolut super und Vollprofis.

Daher möchte ich mich bedanken, das Sie mir in so kurzer Zeit helfen konnten.

Grosses Lob und Danke schön, an das Team der Station 36.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 07.03.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Kurz und intensiv

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und kompetente Menschen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Augenflackern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt über alle Themen hinweg sehr zufrieden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren alle sehr nett und hilfsbereit.
Vielen Dank!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 20.02.2024

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Kopfschmerz

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Eine neurologie die zu empfehlen ist
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlafgebundener kopfschmerz täglich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super team, toller ablauf, es wird sich zeit für die diagnostik genommen, der erste arzt, der mir die richtige diagnose gestellt hat, der weite weg hat sich gelohnt, ich bin so dankbar

1 Kommentar

KKS-Althaus am 19.02.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Bestens aufgehoben

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier ziehen alle an einem Strang)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich und kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erste Sahne)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Idee mit den farbigen Linien ist genial)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer war einfach aber ok. Alles nötige vorhanden)
Pro:
Hier stimmt alles über alle Ebenen
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatahyperplasie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war auf der Station 24 stationär zur Laserbehandlung der Prostata. Ich war nur 3 Tage auf der Station und wurde dann entlassen, weil es keinerlei negative Befunde wie Fieber, Schmerzen oder Nachblutungen gegeben hat. Dafür möchte ich meinem Operateur, Chefarzt Dr. med. M. Addali besonders danken!
Weiterhin danke ich allen anderen Ärzten, Schwestern und Pflegern für ihre hervorragende Behandlung, Pflege und Betreuung! Ich hebe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!
Nicht zuletzt danke ich allen Organisatoren der Abläufe im Klinikum von dem Vorgespräch bis zur Entlassung, vor allem der Service bei der Aufnahme im Eingangsbereich mit den Nummern , der Beratung und den Zetteln mit der Führung auf den farbigen Linien.
Vergessen will ich auch nicht das gute Essen, es war von der Menge her angemessen und gut gewürzt.
Liebe Grüße

1 Kommentar

KKS-Althaus am 07.02.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Mein erster Krankenhaus Aufenthalt im Kreis Klinikum Siegen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Personal arbeitet bis zum Anschlag)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (könnte besser sein, aber es fehlt die Zeit.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr hohe Professionale Komparenz der Arzte.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ist, glaube ich, nicht zu Toppen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (einfacher Krankenhaus Flair.)
Pro:
Die Patienten-Aufnahme war Super einfach.
Kontra:
Keine Gardine vor dem Fenster.
Krankheitsbild:
Sehr starke Bauchschmerzen & Verstopfung
Erfahrungsbericht:

Für den Bereich "Gastrologie" habe ich nur Positives zu Berichten, Aber ich mache es kurz. Aufnahme & Pflegepersonal = Sehr Kompetent, Professionell, und sehr liebevoll. Die Untersuchungen = Besser geht es nur auf dem Papier. Ich bedanke mich bei der STATION 41. Bei den Ärzten habe ich, durch ihr Professionelles auftreten, aber auch ihre Bemühung, eine zutreffende Diagnose zu erstellen, sehr sicher gefühlt. Besonders muss ich das Stations-Personal und die Lern-Schwestern mit einem
Migrationshintergrund hervorheben, die mit "bestem deutsch" ihren Dienst am Nächsten vorbildlich und Hilfsbereit ausführen. Danke!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 29.01.2024

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Qualität und Effizienz mit menschlichem Antlitz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Terminverlässlichkeit, hohe Behandlungsqualität, sehr guter Betreuungsschlüssel, starke Chefarzt-Präsenz, wirkungsvolle mentale Unterstützung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Rektumprolaps
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach jahrelanger Odyssee mit Beschwerden und Fehlbehandlungen fand ich nach eigenen Recherchen die Klinik für Viszeralmedizinische Chirurgie, Adipositas und Metabolische Chirurgie am Klinikum Siegen. Die Kennzahlen dieser Klinik (Fallzahlen, Patienten-Feedbacks) waren vielversprechend, so dass ich Kontakt aufnahm. Schon wenige Tage nach meiner Anfrage wurde ich einbestellt, zügig untersucht und zum Gespräch mit dem Chefarzt eingeladen. Dr. Dango hat die Gabe, Patienten unter Vermeidung von Fachjargon bündig die Sachlage und die daraus folgenden Optionen zu erklären und ihnen das richtige Mindset für die bevorstehenden Maßnahmen zu vermitteln. Ich fühlte mich sofort gut aufgehoben und sah der OP mit Ruhe entgegen. Am Aufnahmetag funktionierte die Klinik wie ein Uhrwerk. Nirgends gab es nennenswerte Wartezeiten. Die OP wurde minimalinvasiv mit Einsatz des daVinci-Roboters durchgeführt, was sicherlich zu meiner schnellen Genesung maßgeblich beitrug. Aber auch die positive Atmosphäre auf der Station mit ihren vielen jungen und engagierten Fachkräften (die Klinik bildet offenbar in großem Maßstab aus), die stets unmittelbar zur Stelle waren, und mit einem Chefarzt, der es sich nicht nehmen ließ, sogar am Sonntagnachmittag in zivil seine Runde zu drehen und sich nach den Heilungsfortschritten zu erkundigen – um das Besprochene zeitnah in entsprechende Anweisungen umzusetzen – all das hat mir auch die mentale Kraft gegeben, konstruktiv an meiner Genesung mitzuwirken und Zuversicht zu entwickeln. Die Klinik hat bewiesen, dass es möglich ist, notwendiges Effizienzstreben mit einem menschlichen Antlitz zu vereinen. Danke, Dr. Dango, und Dank auch an das Klinik-Team!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 15.01.2024

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Neuochirugie

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Unterbesetzt
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zum 2x auf Station 12 Neurochirurgie ,Dr. Scheffler und Dr. Klein sind sehr gute Ärzte, sie erklären alles gut .Habe zum 2 mal Operation am Rücken. Das Pflegepersonal war zu jeder Zeit sehr nett und hilfsbereit.
Ich war zu der Zeit 2 mal auf urologie wegen Bauchdeckenkatheter einmal wechseln und danach wegen Schmerzen, diese Ärzte nehmen sich 2 Minuten Zeit ,ganz kurz Ultraschall um zu sehen ob katheter richtig liegt, wegen Schmerzen wurde ich nicht ernst genommen vom Arzt kam 2x ah ok. Das war die Behandlung, einziger Satz der kam Verband wird auf neurochirurgie gerichtet und dort auch Urin abgenommen. Man muss dazu sagen die wollten auf Feier und ich war letzte dort. Auf neurochirurgischen Station kam raus Blasenentzündung statium 2. Danke nicht noch mal diese Urologie! Da besser wieder Jung stilling Krankenhaus zum wechseln oder Kirchen. Auch wenn ich Pflegebedürftig bin bin ich ein Mensch!
Aber wie gesagt Neurochirurgie ist wirklich super !
Ich esse nicht viel aber Mittagessen ist nicht so gut ,Frühstück und Abendessen gut

1 Kommentar

KKS-Althaus am 15.12.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Sehr zufrieden mit dem Kreisklinkum Siegen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikpersonal war nett, kompetent und hilfsbereit.
Verpflegung sehr gut. Auch der Ablauf und Organisation war reibungslos, von Informationen und Anmeldung über Notaufnahme bis zur stationären Aufnahme.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 27.11.2023

Vielen dank für Ihre positive Rückmeldung.

Ein Dankeschön an die Neurologie unter der Lt. von Prof.Grond

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Neuritis vestibularis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit starkem Schwindelgefühl begab ich mich an einem Sonntagmorgen
zum Kreisklinikum.
Ich wurde höflich empfangen und innerhalb von 2 min. durch eine Ärztin
untersucht,später auf die Station 31 für 3 Tage eingewiesen.
Diagnose :Neuritis vestibularis.
Empathische Ansprache,zielorientierte Untersuchungen wie MRT etc.
bestätigten den Anfangsverdacht meiner Erkrankung und so blieb ich wohlumsorgt auf der Station 31,deren Pflegepersonal von der ersten Minute
einen guten und ruhigen Eindruck vermittelte.
Die fröhliche und unkomplizierte sowie zuverlässige Betreuung durch das geschulte Personal ringt mir Respekt ab und veranlasst mich zu dieser Bewertung ebenso wie die Leistungsbereitschaft der behandelnden Oberärztin Dr.Wagner,die mir den medizinischen Vorfall plastisch und verständlich nahebrachte und ein klares Bilde der anstehenden Regeneration zeichnete.
Final bestärkt mich der Eindruck,dass sich unter der ärztlichen Leitung von Prof.Grond ein bestens funktionierendes Team motivierter Mitarbeiter
um hilfsbedürftige Patienten vorbildlich kümmert-vielen Dank dafür.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 27.11.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Nierensteinentfernung inkl DJ Schiene

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Pflegeteam
Kontra:
1. OP Ohne Vollnarkose- sehr schmerzhaft
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt bin ich sehr zufrieden und wurde erfolgreich behandelt.
Einzig bei meiner ersten OP, die trotz meiner Bitte ohne Vollnarkose durchgeführt wurde hatte ich sehr massive Schmerzen.
Das hätte vermieden werden können!
Der weitere Behandlungsverlauf war jedoch problemlos und im Ergebnis erfolgreich.
Das Pflegeteam ist top!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 24.11.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Dr. Addali und sein Team kann ich nur Weiterempfehlen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

2022 musste bei mir kurzfristig eine Niere wegen eines Nierenkarzinoms entfernt werden.
Ich entschied mich für die Urologie des Klinikums Siegen und somit für Dr. Addali und sein Team.
Diese Entscheidung würde ich jeder Zeit wieder Treffen.
Ich wurde sehr kompetent aufgeklärt und fachlich Bestens behandelt.
Ich bin heute noch Dankbar für diese einwandfreie Arbeit.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 09.11.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Zustände Wie in nicht-EU-Ländern

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Terminabsage OP nach 4 Stunden Wartezeit, 10 Stunden Wartezeit auf OP trotz Termin
Krankheitsbild:
Sehnenabriss Finger
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lange Wartezeiten obwohl es Termin gab ( 10 Stunden)
regelmäßige Absagen von OPs

1 Kommentar

KKS-Althaus am 23.10.2023

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass ihr Erlebtes mit unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Notaufnahme Diagnose

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit starken Schmerzen im Oberbauch kam ich in die Notaufnahme. Nach einer gründlichen Untersuchung EKG, Ultraschall und Blutabnahme, teilte mir die Ärztin mit, dass sie nichts festgestellt habe und ich wieder nach Hause könne. Nach 3 Tagen waren die Schmerzen so stark, dass ich meine Hausärztin rief. Sie stellte fest es ist die Gallenblase und ich müsste sofort ins Krankenhaus. Dort im Marienkrankenhaus wurde noch am gleichen Abend die Gallenblase, die bereits geplatzt war,erfolgreich entfernt. Soviel zur Qualität in Ihrem Hause

1 Kommentar

KKS-Althaus am 21.08.2023

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass ihr Erlebtes mit unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Höchst zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unmittelbar nach der notfallmäßigen Einlieferung meines Mannes Ende Juli wurden breits in der Aufnahme zahlreiche Untersuchungen zur Diagnose durchgeführt. Dies setzte sich in den nächsten Tagen fort. Zeitnah wurden weitere Fachbereiche hinzugezogen. Auch dort führte man Anamnese und Untersuchungen gründlich, umfassend und umsichtig durch, informierte über die Ergebnisse und besprach Therapiemaßnahmen.. Die Zusammenarbeit der Fachbereiche Kardiologie, Pneumologie und Neurologie war vorbildlich!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 18.08.2023

Vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback.

Nicht nur das Schlechte suchen - auch das Gute finden wollen!

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: diverse   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch das Essen ist in den letzten Jahren viel besser geworden!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man bekommt auch verständliche Antworten auf gestellte Fragen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine sehr überzeugende Qualität modernster Prägung findet man hier - immer noch und immer wieder!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch der Bring- und Holdienst klappt prima! Und die (kostenlosen) Befund-CDs sind ein Spitzenservice!--- Hinweis: bei den ERGOS kann man günstig schöne Dinge erstehen!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Nur: Der SI-Kreis müsste bald mal die Weidenauer Straße "technisch" beruhigen: "Wer NICHTS zu sagen hat, der sagt es mit dem Motor!")
Pro:
Die überall zu findende menschliche Zuwendung bei absolut überzeugender Kompetenz.
Kontra:
Krankheitsbild:
Kardio, Gefäße, Psyche, Lunge, Polyneuropathien, Uro...
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Leben gelernt: Meistens sind unsere Erfahrungen gar nicht so schlecht! Unsere Erwartungen waren nur vorher viel zu hoch! Viele Menschen -auch unter uns Patienten- nehmen sich um einiges zu wichtig und sind dann enttäuscht, wenn andere ihre Aureole nicht sehen...
Auch vergessen manche, dass die Haare in der Suppe auf den eigenen Zähnen gewachsen sein können.
Im Klinikum Siegen war ich schon wegen aller möglichen Erkrankungen und in ganz vielen Abteilungen. Über keinen einzigen Mitarbeiter und gleich, in welcher Funktion, hätte ich irgendeinen Grund zu klagen.
Fazit: Was Klabauterbach auch macht: Klinikum Siegen muss bleiben!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 01.08.2023

Vielen lieben Dank für Ihre positive Rückmeldung :-)

Das lange Warten und Ungewissheit

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege
Kontra:
Info
Krankheitsbild:
Nierentumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon mehrfach in der Klinik und immer sehr zufrieden.
Das hat sich jetzt geändert.
Am 26.06.23 wurde eine Biopsie an der Niere durchgeführt und mir wurde zugesichert nach zwei bis drei Tagen das Ergebnis an mich zu übermitteln.
Nach einer Woche versuchte ich Telefonisch Auskunft zu erhalten. An zwei Tagen sagte man mir ein Arzt werde informiert und würde sich bei mir melden. Es hat sich niemand gemeldet. Am Mittwoch den 05.07. habe ich mit einem Arzt gesprochen. Er sagte dass er sich über den pathologischen Befund informieren wollte und mich am nächsten Tag anrufen würde. Und wieder ist nichts passiert. Allerdings habe ich schon einen Termin für die Entfernung einer Niere.Niern

1 Kommentar

KKS-Althaus am 07.07.2023

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass ihr Erlebtes mit unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Krebs

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP optimal verlaufen, der kpl. Tumor wurde entfernt
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor im Brustkorb
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Spitzenärzte, freundliches Personal, alles super

1 Kommentar

KKS-Althaus am 29.06.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Sicher

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022/2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sauber, schnell, freundlich, kompetent, Sicherheit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen und Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Schlauchmagen Operation im Oktober hat nun meine Galle gemeint sie müsste terror machen. Ankunft in der Klinik mitten in der Nacht mit starken Schmerzen. Ich wurde schnell aufgenommen, bekam alle nötigen Untersuchungen und man sorgte für schnelle Linderung meiner Schmerzen. Am Morgen wurde die Entfernung angesetzt und am gleichen Tag gemacht. Ich war von Anfang an in besten Händen. Die Versorgung ist top, Zimmer sind sauber, und es gibt nicht einen unfreundlichen Menschen dort.
Hier ist man gut und vor allem sicher aufgehoben

1 Kommentar

KKS-Althaus am 26.06.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Klinik äußerst empfehlenswert !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Personal sehr freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Komplizierter Leistenbruch ( Hernien )
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 05.03.2023 / Sonntag hatte ich eine Leistenbruchkomplikation ( Hernien).
Bei der telefonischen Hilfe, wurde ich sehr freundlich unterrichtet, und konnte mich umgehend in die Klinik begeben.

Nach der Ankunft wurde ich sehr freundlich von dem Aufnahmepersonal und den sehr schnell tätig werdenden Ärzten empfangen.

Bereits am 06.03.2023 wurde eine Hernien-OP durchgeführt. Nach weiteren Behandlungen durch sehr freundliche Äzte und Personal, konnte ich die Klinik bereits am 08.03.2023 wieder verlassen.

Aufgrund der gesamten Abläufe, kann ich den Ärzten und dem Personal meine volle Hochachtung aussprechen !!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 30.05.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Nie wieder Klinikum siegen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schwestern und Pfleger
Kontra:
Finanzmanagement9
Krankheitsbild:
Darmverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die gesamte Erfahrung war insgesamt mehr negativ als positiv. Wegen einem Darmverschluss eingeliefert wegen Magenverkleinerung behandelt zumindest war das die Meinung des diensthabenden Chefarztes. Habe die Behandlung abgelehnt. Das Finanzmanagement war eine Katastrophe. Die Klinik ist ausschließlich finanzorientiert und auf wirtschaftliches Handeln fixiert.Wenn ich eine Wahl hätte nie wieder Klinikum siegen.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 22.05.2023

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es tut uns leid, dass ihr Erlebtes mit unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Super Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkranzgefäße verengt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war da wegen eines Stends .
Sehr nettes freundliches Personal . Einen extra Dank an Frau Dr. med. Mall mit Ihrem Team .
Alles gut gelaufen . Sehr sauber . Ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt ????

1 Kommentar

KKS-Althaus am 11.05.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Immer wieder zu empfehlen

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Gallen OP.Von Anfang an alles super gelaufen.Vorbereitung Ablauf und Visiten Personal sehr zufrieden.

Zimmer sauber und ordentlich.Das Personal sehr freundlich und immer gleich zur Stelle.
Die Arztvisiten waren sehr aufklärungsreich.Sehr nette Ärzte die sich Zeit lassen für die Patienten.Danke an Dr.Sinn und Kollegen

1 Kommentar

KKS-Althaus am 08.05.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Tolles KH

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Schwestern, Ärzte die sich viel Zeit nehmen und einem alles erklären. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Im Zimmer ein großes Bad. Das Essen könnte wie in vielen KHs besser sein.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 18.04.2023

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung!

medizinisch und pflegerisch sehr gutes Krankenhaus

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mein Krankheitsbild war sehr komplex)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal, Ärzte, Personal allg., Essen
Kontra:
wenig Parkplätze
Krankheitsbild:
Schlaganfall - hoher Blutdruck - Niereninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war fast 10 Wochen im Klinikum Siegen - zuerst auf der Intensivstation, dann ein paar Tage auf der Stroke Unit und die restliche Zeit auf Station 31 - Neurologie.
Über diese wirklich lange Zeit kann ich alles in allem nur Lob aussprechen - selbstverständlich sind wir alles nur Menschen und so kommen auch schon einmal Missverständnisse auf - aber: wenn wir das Gespräch mit den Verantwortlichen geführt haben, dann wurde auch von beiden Seiten wieder Verständnis gepflegt und auch machbare Wünsche erfüllt.
Vielen Dank für die medizinisch sehr qualifizierte Betreuung.
Aber ein noch größeres Lob an ALLE Pfleger und -innen. Sie machen einen tollen Job.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 17.03.2023

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Ein tolles Team

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfühlsam
Kontra:
Gibt nix schlechtes zu berichten
Krankheitsbild:
OP linker Daumen ( Springfinger)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 13 März zur Ambulanten Op bei Euch. Ein großes Lob an alle Mitarbeiter , angefangen bei der Ambulanz bis zum Arzt der nich operiert hat. Nachsorge am nächsten Tage war auch sehr gut. Da ich starke Psychische Probleme habe ( Angst und Panikstörung)wurde mir überall sehr gut geholfen. Die Pfleger und Ärzte sind sehr gut mit meinen Problemen umgegangen und haben mir alles sehr gut erklärt. Also 10 von 10 Punkten

1 Kommentar

KKS-Althaus am 15.03.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Starkes Team mit Überblick

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das 'Ziel' war klar - der Weg damit auch.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es blieben keine Fragen offen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die 'Schlaf-Medikation' hat aber etwas 'gehakt'...)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Passt. Punkt!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Auch wenn es nicht anders ging...: Drei Patienten im Zweier-Zimmer sind NICHT gut.)
Pro:
Die Teamleistung - auch wenn's mal 'haarig' wurde
Kontra:
Mitpatienten, die stets im Mittelpunkt ihres Universums stehen
Krankheitsbild:
Alkohol-Abhängigkeit (Entgiftung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die 'Suchtstation' arbeitet in vielen Fällen sehr hart daran, die Patienten physisch und psychisch von ihrem langjährigen Freund - dem Suchtmittel - zu trennen.
Das ist im Interesse der Betreffenden. Aber es ist eben auch ein schwieriger, ja steiniger Weg.
Umso mehr Respekt verdienen alle im "Team 08", die an jedem Arbeitstag wieder Energie investieren und diesen Kampf fortsetzen.
Meinen Respekt haben Sie!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 03.03.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

"Enttäuschende Erfahrung im Kreisklinikum Siegen: Unzufriedener Patient schildert mangelhafte Behandlung"

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Keine Orientierung
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Niere
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Liebe Leser, ich möchte gerne meine Erfahrung mit dem Kreisklinikum Siegen teilen, die leider sehr enttäuschend war. Ich wurde wegen massivsten Schmerzen in der Niere eingewiesen und hatte nach "einem" Tag immer noch kein Arztgespräch und keine Orientierung, was mir große Verunsicherung bereitet hat.
Als Privatpatient wurde ich in einem 2-Bettzimmer verlegt, in dem bereits ein dementer Mann lag, der aggressiv gegenüber dem Pflegepersonal war und ständig Verschwörungstheorien artikulierte, auch in der Nacht. Dies hat meine Situation noch verschlimmert und es war eine echte Qual. In der zweiten Nacht habe ich mich dann schließlich selbst entlassen, ich konnte nicht mehr, in solch einer Umgebung kann man sich nicht erholen. Es war die Hölle. Ein alternatives Zimmer wurde mir nicht angeboten, es war alles belegt.
Ich glaube, dass die Pflegekräfte und das medizinische Personal im Kreisklinikum Siegen ihre Arbeit ernst nehmen und ihr Bestes geben. Allerdings war es für mich unmöglich, mich in dieser Situation zu erholen, und ich denke, dass man in Zukunft sicherstellen sollte, dass Patienten mit aggressivem Verhalten getrennt von anderen Patienten behandelt werden.
Insgesamt muss ich leider sagen, dass ich meine schlimme Erfahrung im Kreisklinikum Siegen lange nicht vergessen werde und deshalb kann ich dem Krankenhaus nur einen Stern geben. Ich hoffe, dass meine Bewertung dazu beitragen wird, dass in Zukunft Änderungen vorgenommen werden, um sicherzustellen, dass Patienten in einer Umgebung heilen können, die ihnen Frieden und Geborgenheit bieten.
Das Personal war sehr sympathisch, verständnisvoll, kompetent und hilfsbereit.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 22.02.2023

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut mir leid, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Tolle Betreuung vor und nach bariatrischer OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier gibt es noch Menschlichkeit
Kontra:
Habe ich nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Adipositaszentrum des KS vorstellig (gesetzlich versichert).
Die gesamte Zeit, von der Ernährungsberatung bis zur OP und danach habe ich mich fachlich und menschlich sehr gut aufgehoben gefühlt. Am 24.01.2023 hatte ich eine bariatrische OP, meine erste OP überhaupt. Schon im Vorbereitungsraum gab es beruhigende Worte, im OP hat mich die Anästhesistin beruhigt. Das Pflegeteam auf Station 14 hat sich super um mich gekümmert, selbst wenn es stressig war, wurde dies nicht am Patienten ausgelassen. Im Gegenteil, ich konnte immer mit dem Personal lachen. Danke dafür. Danke auch an Frau Arns, Herrn Dr. Dango und deren Team.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 02.02.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Besser geht es nicht

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Empathie
Kontra:
Gar Nichts
Krankheitsbild:
Entfernen eines Ganglions D1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein dickes Lob für die Freundlichkeit, Empathie und Fürsorge der Schwestern und Pfleger sowie den Ärzten der Handchirurgie und des gesamten OP Personals.

Noch nie habe ich mich in einem Krankenhaus so gut betreut und aufgehoben gefühlt wie im Klinikum Siegen Haus Hüttental.

Auf jeden Fall wieder falls es erforderlich sein sollte.

Eine dankbare Patientin !!

1 Kommentar

KKS-Althaus am 30.01.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

ACH einfach Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Lange wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz mit Herz
Kontra:
Wartezeit Untersuchungen
Krankheitsbild:
Starke Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag 6 Tage auf der Allgemeinchirurgie Station 14(die hierbei der Auflistung übrigens fehlt) beim Chefarzt Dr. Dango mit seinem sehr kompetenten freundlichem liebevollem pflegerischen und ärztlichem Team.
So viel Begeisterung wie die Schwestern, Pfleger und Ärzte für ihren wirklich schweren fordernden Beruf aufbringen in diesen verrückten Zeiten!
Tag und Nacht mit den wiedrigsten Bedingungen und schwerkranken Menschen und dazwischen Menschen die glauben sie hätten die Station und das Personal für sich allein gebucht!

Allerhöchstens Respekt!

Auch nicht zu vergessen das Reinigungs und Servicepersonal die einen großartig Job leisten!

Ich danke Ihnen von Herzen!
Wünsche Ihnen allen ein wunderschönes Jahr 2023

1 Kommentar

KKS-Althaus am 27.01.2023

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Ihr habt mir die Angst vor der Psychiatrie genommen. Danke.

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Fühlte mich gut aufgehoben)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nette Pfleger, hilfreiche Tipps und Gespräche, Anregungen gutes Therapeutisches angebot
Kontra:
Immer voll, Kaffee Zeit zu kurz :P, oft Hektik was aber meist verständlich.
Krankheitsbild:
Rezidivierende Depression, PTBS, Borderline, Dissoziative Störung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte anfangs Angst vor der Psychiatrie. Es hat auch viele Jahre gebraucht bis mir klar wurde das ich nicht mehr zurecht komme.
Bei der Aufnahme war ich sehr nervös und ängstlich. Dann auf Station (36) wurde ich gleich freundlich begrüßt. Meine Fragen wurden beantwortet und die Angst ging zügig zurück. Zunächst musste ich in Quarantäne bis der PCR Test negativ war. Dann wurde mir alles gezeigt und erklärt und ein Therapie Plan erstellt. Es gab verschiedene Therapieansätze und ich wurde auch auf Medikamente eingestellt. Anfangs etwas schwierig aber nach und nach wurde es besser. Besonders hilfreich waren für mich die gespräche mit den Bezugspflegern.
Ich danke dem gesamten Team von Station 36. Sie haben sich super gekümmert und mir stets super durch meine Dissoziativen Zustände geholfen.
Daumen hoch:)

1 Kommentar

KKS-Althaus am 01.12.2022

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung!

Tolles Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Menschlichkeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zur Zeit bin ich noch auf Station 22. Ich muss dem gesamten Team der Urologie Hochachtung und Dankbarkeit aussprechen.
Das Pflegepersonal einfühlsam, hilfsbereit und immer im Sinne der Patienten unterwegs.
Die Ärzte kompetent, geben Informationen sind absolute Fachleute. Die OP mit anschließendem Verlauf: Perfekt.
Ich kann nur gutes über sympathische Leute berichten.
Danke aus Zimmer 2.605

Noch an das Klinikum: Ich gehe davon aus, dass das Café Sohler Corona zum Opfer gefallen ist. Für Patienten und deren Besucher wäre in Zukunft ein Café wichtig.

Ich kann nur für diese Station sprechen, gehe aber davon aus, dass im gesamten Klinikum diese Tollen Leute arbeiten.

Empfelung mit ??????????
Jürgen Stenzel 19.11.2022

1 Kommentar

KKS-Althaus am 21.11.2022

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Eine gute Adresse!

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10.22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (kein Fernsehprogramm aus Hessen u. SWR)
Pro:
die gute Atmosphäre
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Gleichgewichtsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war in der Neurologie wegen Gleichgewichtsstörung sehr gut aufgehoben! Dr. Birringer u. sein Team waren sehr zuvorkommend u. kompetent.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 02.11.2022

Vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Unterirdisch trifft's ganz gut...

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Reinigungskräfte sind sehr nett.
Kontra:
Bis auf die Reinigungskräfte alles andere...
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ZPA ist unterirdisch. Ich habe selten so unmotivierte, unfreundliche und voreingenomme Pfleger:innen erlebt. Der Ton spielt die Musik und das nicht nur bei Patient:innen sondern auch im Team. Man wir mit eindeutigen und vor allem bekannten Symptomen per NA eingeliefert und man wird behandelt wie ***** und dann nach Hause geschickt. Ohne adäquate Behandlung!! (...)
Man sollte als Patient:in nicht merken, dass es zwischen 2 Personen Differenzen gibt und schon gar nicht sollten diese am Patientenbett ausarten.
Traurig.
Warum braucht man einen neuen Auftritt, neue Bezeichnung und Slogan, etc wenn man ja angeblich einen "so tollen Ruf" als *Kreisklinikum Siegen* hat?! Ich nehme lieber weitere Wege in Kauf, als nochmal in dieses Krankenhaus zu gehen.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 18.10.2022

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut mir leid, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@klinikum-siegen.de oder 0271 705 602107, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen kann.

Sehr zu empfehlen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche Mitarbeiter, die sich gut um die Patienten kümmern
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Neurochirurgie an einer Spinalkanalstenose am LW 4/5 operiert. Sowohl mit den Ärzten als mit dem Pflegepersonal bin ich sehr zufrieden. Ich wurde heute nach 5 Tagen entlassen und habe kaum noch Schmerzen.Beteits am Tag nach der OP begann die Physiotherapie.

1 Kommentar

KKS-Althaus am 19.09.2022

Vielen Dank für Ihr positives Feedback!

Behandlung zu langsam

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Fehlender Galgen am Bett)
Pro:
personal bleibt freundlich trotz Kräftemangel
Kontra:
Man weiß lange nicht wo man dran ist
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall bei Parkinson
Erfahrungsbericht:

1
ca 18 Aschenbecher stinken direkt den Eingangsbereich voll, dafür ein uralter und für neue Räder mit breiteren Reifen kaum zu gebrauchender Fahrradständer irgendwo in der Ecke

2
neurologie ;
Ärzte brauchen zu lange, um sich zu beraten, Patient liegt seit vier Tagen mit den gleichen Schmerzen rum wie bei einlieferung

3
obwohl Patient Liste mit seinen Parkinson Medikamenten abgibt, bekommt er andere Medikamente UND falsche dosis

1 Kommentar

KKS-Althaus am 19.09.2022

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es tut mir leid, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Bitte kontaktieren Sie mich unter n.althaus@kreisklinikum-siegen.de oder 0271 705 602107, damit ich Ihrem Anliegen gezielt nachgehen können.

Weitere Bewertungen anzeigen...