Klinikum Wilhelmshaven gGmbH

Talkback
Image

Friedrich-Paffrath-Straße 100
26389 Wilhelmshaven
Niedersachsen

273 von 338 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

340 Bewertungen

Sortierung
Filter

Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen , Krankenpfleger*innen, Visite
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe meinen Sohn hier entbunden und es fing schon unten bei der Anmeldung an, dass man sich schnell um mich gekümmert hat. Danach wurden mein Mann und ich zum Kreissaal begleitet. Dort wurden wir herzlich empfangen. Selbst nach dem Schichtwechsel ging es herzlich und dennoch fachlich weiter. Ich habe mich so aufgenommen und vertraut mit den Hebammen gefühlt, dass ich mich auf die Geburt vernünftig einlassen konnte (und das ist ja gerade das wichtigste in solch einer Situation). Wir waren um kurz nach fünf morgens da und um kurz vor sieben war mein Sohn schon auf der Welt und alles nur, weil ich so super begleitet wurde. Mein Mann und ich hatten dann noch zwei Stunden um die gemeinsame Zeit zu genießen. (Corona Regeln) danach ging es auf Station und da ging es einfach herzlich so weiter. Jeder der hier arbeitet versteht etwas von seinem Tun und handeln! Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen und bin froh mich auch dafür entschieden zu haben und selbst sollte es mal nicht laufen, sollte man immer dran denken, dass es auch nur Menschen sind!

Wie im Hotel

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches Personal, gutes Essen.

Beim Speisesaal kommt es wegen Corona-Einschränkungen häufiger zu längeren Wartezeiten.

Tolle Leistung von Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sie müssen wissen das von meinem Erfahrung ich kann nur Komplimente sage. Tolle Arbeit, tolle Leistung, gutes tiem.sehr nette Leute. Ich habe meine Zwillinge bekommen und bin sehr dankbar für alles. Ich habe viele komtare gelesen wo negativ die Leute schreiben über daß Klinikum, aber Leute ich kann sagen ich bin froh das meine Kinder hier geboren habe. Erste meine Kinder Entbinden in andere Klinikum ich habe was zum vergleichen. Und bin ich ganz erlischt schade das ich geglaubt habe und rein gefallen in die Kommentare wie schreibt . Ich hatte alle Kinder in diese Klinikum bekommen
Toll

Mir wurden die Augen geöffnet und geholfen

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Team
Kontra:
Organisation der Wochenpläne
Krankheitsbild:
Depressive Erschöpfung, Alkoholsucht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetent, professionell, freundlich und verständnisvoll.

Perfektes Personal

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
super Personal
Kontra:
Es gibt nichts negatives
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben unser drittes Kind in Wilhelmshaven entbunden und sind mehr als Zufrieden. Die beiden ersten wurden in Oldenburg entbunden.
Leider sind wir über Umwege erst mit dem dritten in Wilhelmshaven gelandet sonst wären es drei Entbindungen in Wilhelmshaven geworden.
Wir können die Klinik absolut empfehlen.
Wir haben noch nie so nettes Personal kennen gelernt wie hier.

Vielen vielen Dank

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Erfahrungsbericht:

Am 31.08.2022 habe ich dort meine kleine Tochter zur Welt gebracht und möchte mich für die liebevolle und professionelle Betreuung vor, während und nach der Geburt ganz herzlich bedanken! Ich kann jedem, der aus dem Umkreis Wilhelmshaven kommt, die Klinik mit bestem Gewissen empfehlen! Jeder dort macht einen großartigen Job und es wird sich dort liebevoll um die Patienten gekümmert.
Bei Fragen oder Problemen gibt es immer jemanden der ein offenes Ohr hat.

Nicht zu Empfehlen u sehr verbesserungswürdig.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Schlechtes WLAN u TV Geräte total veraltet)
Pro:
Mit der Notaufnahme war ich sehr zufrieden.
Kontra:
Mit dem Service auf 1.links,allerdings, eingeschränkt, nicht.
Krankheitsbild:
Verpflegung
Erfahrungsbericht:

Die Klinikumküche ist,absolut, nicht zu empfehlen.
Es fehlen in der Regel der gewünschte bzw notierte Artikel wie zu Butter/ Brot u/o Auflage.
Zudem kommt der Kaffee IMMER lau warm u am Donnerstag gibt es NUR Veggie-Essen was überhaupt nicht geht.
Auch der Kaffee am Nachmittag ist IMMER lau warm.

Vorläufig geheilt entlassen

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Behandlungsspektrum, einzelne Behandler:innen
Kontra:
Organisationsabläufe, wenig Rückzugsräume
Krankheitsbild:
Depression, Ängste, Schlafstörungen
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich aufgrund einer schweren depressiven Episode in die Klinik einweisen lassen und wurde auf der Station PSY3 aufgenommen. Ich kam dort, obwohl langjährig "depressionserfahren", mit vielerlei neuen Behandlungsmethoden und -ansätzen in Berührung, die mir auch sehr gut erläutert wurden. Auch auf körperliche Beschwerden wurde eingegangen und ich durfte die entsprechenden Fachabteilungen dafür aufsuchen. Generell wurde man dort körperlich sehr gründlich untersucht, was ich so noch in keiner psychiatrischen Klinik erlebt habe, aber sehr gut fand. Menschlich behandelten mich die meisten dort beschäftigten Personen gut und respektvoll; im Pflegeteam gab es ab und zu "Ausreißer", die mich (obwohl m.E. kein besonders anstrengender Patient, der sich kurzzufassen weiß) nicht ausreden und kein Anliegen zuende vortragen ließen, was oft zu Missverständnissen führte. Die (Nach)bestellung benötigter nicht-psychiatrischer Medikamente erwies sich teilweise als zäh und kompliziert. Es kann nicht sein, dass man als Kranker dort ständig nachhaken muss, hier besteht eindeutig Verbesserungsbedarf. Ebenso verbesserungsfähig ist die Ausstattung, denn es gibt bei Schlechtwetter (wenn man kein EZ hat) sehr wenig privaten Rückzugsraum. Vor allem ein Raum mit Gymnastikmatten für Meditation und Entspannung, der ganztags zugänglich ist und frei genutzt werden kann, fehlt. Das Essen war für ein Krankenhaus sehr gut. Extrem störend waren die Raucherbereiche direkt vor dem Eingangsportal, weil man täglich durch die Schwaden durchgehen musste.
Positiv hervorzuheben war die Sauberkeit auf der Station, der schöne Garten und die Fachkompetenz der Behandler:innen. Oberarzt Dr. P., wirkt ebenso kompetent wie warmherzig und menschlich, der Chefarzt eher unnahbar bis kalt, aber er ist zweifelsohne eine Koryphäe und weiß, was er tut. Zum Psychologen Herrn S. konnte ich schnell Vertrauen fassen und viel Neues und Nützliches mit ihm erarbeiten. Ich verbuche die Behandlung als Erfolg.

Erste Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hebammen, Schwestern auf Station, Ärzte
Kontra:
Besuchszeiten für Väter ohne Familienzimmer zu kurz
Krankheitsbild:
Entbindung nach Einleitung in 38. SSW
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem morgens die erste Einleitung noch keine große Veränderung zeigte, wurde am Nachmittag ein zweites mal Gel gegeben. Kurze Zeit später erfolgte der Blasensprung und 2 Stunden später war die kleine Maus auf der Welt.
Während der gesamten Zeit standen die Hebammen im Kreißsaal an unserer Seite und haben angeleitet, geholfen, beruhigt.
Die Betreuung und Nachsorge durch die Kinder- und Stationsärzte war sehr gut.
Auf der Station wurden wir sehr gut betreut. Das Essen war sehr gut und im Familienzimmer durfte der Papa die ganze Zeit (Tag und Nacht) dabei bleiben. Die Schwestern informierten, klärten auf,halfen bei Bedarf und die Betreuung war insgesamt sehr gut.
Wir empfehlen die Entbindungsstation zu 100% weiter.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung während der Geburt unserer Tochter.

Hervorragende Versorgung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
überdurchschnittlich engagiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Zystadenom Eileiter
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in dieser Klinik hat mich positiv überrascht.

Dort steht der Mensch noch im Mittelpunkt. Ich wurde ernst genommen sowie mit Respekt und Verständnis behandelt.

Trotzdem viel zu tun war, waren alle überdurchschnittlich engagiert und freundlich.

Dieses Verhalten betraf das gesamte Personal von der Chefärztin bis zur Schwesternschülerin, die Physiotherapeutin, die Nachtschwester und den Chirurgen.

Selbst meine Wünsche hinsichtlich einer krankheitsbedingten speziellen Ernährung wurden ohne Zögern erfüllt -und die Qualität des Essens war sehr gut.

Angst genommen, auf die Beine gestellt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erstmalig Zeit für ein intensives Patienten-Arzt Gespräch erfahren. Notaufnahme top,Pflegepersonal Station top.
Kontra:
Krankheitsbild:
Für mich als Laie Verdacht Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Notaufnahme (nachts)
bis zur Verlegung fühlte ich
mich trotz meiner Verängstigung durch die lückenlose Aufklärung verbunden mit Rücksicht sehr gut aufgehoben. Mein aufrichtiger Dank an die Ärzte und das Pflegepersonal.

Erfolgreiche EKT-Therapie!

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Ärzte- und Pflegeteam, modernes und vielseitiges Behandlungsangebot
Kontra:
Kaffee (nicht so wichtig)
Krankheitsbild:
Rezidivierende Depression, zum Zeitpunkt mittelgradig
Erfahrungsbericht:

Während der letzten 2 Jahre litt ich unter einer rezidivierenden Depression mit mittelgradigen bis schweren Episoden. Ein mehrmonatiger Aufenthalt in einer anderen Klinik führte zu einer nur minimalen Verbesserung meines Wohlbefindens, sodass ich mich letztendlich in Rücksprache mit meiner ambulanten Psychiaterin zu EKT Behandlungen entschlossen habe.

Nach eingehender Recherche habe ich mich für die Behandlung im Klinikum WHV entschieden und habe gerne eine Anfahrt von 300 km auf mich genommen und dies auch keine Minute bereut. Ich habe insgesamt 5 Wochen als Selbstzahler auf der PSY 3 Depressionsstation verbracht, die sich in einem freundlich gestaltenten Neubau befindet und wo ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt habe.

Das Pflegeteam dort sorgt für eine außerordentlich herzliche Atmosphäre, ist freundlich, hilfsbereit und immer ansprechbar, was ich als Patient oder Besucher in anderen Kliniken schon anders erlebt habe. Es findet täglich eine Visite statt, an der auch immer eine Pflegekraft teilnimmt und der Informationsaustausch über den einzelnen Patienten ist sehr gut.

Prof. Folkerts und der Oberarzt Dr. Pieper haben mich ausgiebig über die geplante EKT Therapie aufgeklärt und ich habe mich später bei jeder einzelnen Behandlung in guten und kompetenten Händen gefühlt. Nach 12 EKT Behandlungen konnte ich die Klinik depressionsfrei, optimistisch und voller Antrieb verlassen. So gut habe ich mich seit 2 Jahren nicht gefühlt und ich danke dem ganzen Ärzte- und Pflegeteam für seine Unterstützung! Neben den EKT Behandlungen konnte ich auch von den wöchentlichen psychologischen Gesprächen profitieren, der Depressionsgruppe, Entspannungstherapie, Bewegungstherapie und der Ergotherapie.

Um den Behandlungserfolg fortzuführen, sind Erhaltungs-EKTs geplant, für die ich auf jeden Fall wieder ins Klinikum WHV zurückkehren werde.

Gut aufgehoben gefühlt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Prsonal
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Entfernung Eierstöcke
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, das immer ein offenes Ohr hat. Ärzte und Ärztinnen geben geduldig und ausführlich Auskunft. Fernseher ist kostenlos, ebenso Patienten-WLAN. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt!

Schlechter Ruf ist nicht gerechtfertigt!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Behandlung
Kontra:
Lange Wartezeit am OP-Tag
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bekam hier schneller als irgendwo sonst im Umkreis einen Termin in der Ambulanz. Dort wurde ich gründlich untersucht, aufgeklärt und bekam einen zeitnahen Termin zur OP. Diese verlief unkompliziert und auch die Narkose war einer der besten bisher. Ich wurde gegen 15 Uhr operiert und gegen 19 Uhr war ich im Bad gewesen und aß zu Abend. Das Personal aller Bereiche (sei es Pflege, Verwaltung, Ärzte…) waren durchweg freundlich. Das Essen ist ok, die Räume top sauber! Ich hatte ein Zwei-Bett-Zimmer mit Bad und Balkon.

Der schlechte Ruf ist definitiv nicht gerechtfertigt und ich würde jederzeit wiederkommen!!

Geldmacherei

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier besteht der Verdacht mit angeblichen schlechten Blutwerten leere Betten zu belegen- Essen unter aller Sau- ein Jahr vorher war alles Top

Stillmanagement

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Kein Personal/ Stilberatung
Krankheitsbild:
Stillen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 20.06 in der Klinik entbunden. Der Kreißsaal, meine Beleghebamme und der Assistenzarzt hätten bessser nicht sein können!Hier nochmals ein großes Lob und Dankeschön.

Die Schwestern auf der Wochenbettstation waren überwiegend freundlich und zuvorkommend, ebenso die Ärzte.

Allerdings ist das Stillmanagement eine große Katastrophe! Gerade für Erstgebärende ist die Unterstützung so wichtig, leider wurde ich hier oft nicht ernst genommen. Eine Stilberatung konnte vor Ort nicht umgesetzt werden.

Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auch die zweite Entbindung wurde wieder kompetent, auf meine Bedürfnisse abgestimmt erfolgreich und schnell betreut! Auch die Betreuung im Anschluss in der Klinik ist professionell und das Klinikpersonal geht auf die Wünsche der Patienten ein. Trotz Corona dürfen Kinder jetzt auch mit zu den Besuchszeiten auf die Frauenstation.
Für alle, die eine Beckenendlage natürlich entbinden wollen, ist die Klinik ebenfalls die richtige Adresse.

Erstklassig

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21/22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nakose/Operateur 1a)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles!
Kontra:
Entlassung dauerte leider etwas zu lange.
Krankheitsbild:
Nierenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit November war ich mehrfach wegen Nierenproblemen in der Urologie in Behandlung. Ich kann nur Positives berichten. Gründliche
Voruntersuchung,Spitzenteam in der Behandlung und sehr freundliches Pflegepersonal.
Alles Erstklassig.
Vielen Dank.

Durchweg positive Erfahrungen mit dem Klinikum

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Frühzeitige Wehentätigkeit in der 31. SSW
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnelle Aufnahme nach zufälligem Befund im CTG. Sehr sauberes, helles Zweibettzimmer mit eigenem Badezimmer und Balkon. Über das Personal kann ich nur positives berichten. Sowohl die Chefärztin der Abteilung, als auch alle Ober- und Assistenzärzte waren zu jedem Zeitpunkt bereit ausführlich meine Fragen zu beantworten und meine Bedenken zu klären. Dabei stand ein freundlicher und patientenorientierter Umgangston immer an erster Stelle. Alle durchgeführten Behandlungen fanden ausgiebig und in entspannter Atmosphäre statt, sodass ich mich zu jeden Zeitpunkt wohl und sicher aufgehoben gefühlt habe.
Die Schwestern der Station waren immer hilfsbereit und ordentlich. Sie haben sehr dazu beigetragen, dass man ich mich trotz der sparsamen Besuchszeiten aufgrund der aktuellen Einschränkungen wohlfühlen und auch man lachen konnte. Die Hebammen haben sehr gute Arbeit geleistet und toll durch meinen Aufenthalt begleitet. Ich freue mich darauf dort mit diesem Kind unsere erste Tochter zu entbinden. Ich würde immer wieder ins Klinikum gehen!

Gute Betreuung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sorgfältige und vielseitige gute Betreuung
Kontra:
Sauberkeit ist zu verbessern; Bücherei ist stark zu verbessern
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärzte kompetent
Aufnahme gut strukturiert
Pflege sehr aufmerksam
Sauberkeit zu verbessern

super Behandlung in der Frauenheilkunde

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr positiv beeindruckt über die über die freundliche Aufnahme auf der Station. Alle Schwestern, Pfleger und Ärzte waren stets freundlich und hilfsbereit. Auf meine Wünsche wurde eingegangen. Ganz besonders Frau Professor Grüssner halte ich für sehr kompetent in Ihrem Fach. Sie erklärte mir sehr ausführlich die Vorgehensweise vor der Operation und auch die Nachbehandlung war hervorfragend. Ein besonderer Dank auch den Sekretärinnen und Helfern in der Ambulanz.

Sehr empfehlenswert!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfühlsam, kompetent, emphatisch, freundlich, schnell gehandelt
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr freundliches, emphatisches und kompetentes Team !
Großes Lob gilt hier besonders Dr. Holmer und Frau Jost.
Es wurde wurde schnell,kurzfristig und einfühlsam gehandelt.
Habe mich während der gesamten Untersuchung wohl und gut aufgehoben gefühlt!
Absolut empfehlenswert!

Toller Arzt und sehr hilfsbereites Personal!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelle Terminvergabe - empathisches Auftreten - ausführliche Aufklärungsgespräche
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung habe ich mich im Jahr 2022 mit der Diagnose Brustkrebs in die Hände von Dr. Holmer und einem sehr kompetenten Team begeben.
Die super schnelle Terminvergabe und Terminkoordination verdanke ich Frau Althausen, die mir immer mit sehr viel Empathie und Freundlichkeit entgegengetreten ist.
Mit jedem Anliegen und jeder Sorge konnte ich mich ohne Scheu an Frau Althausen wenden und habe mich sehr verstanden gefühlt.
Auch die Termine bei Dr. Holmer und die Gesamtbetreuung während dieser für mich sehr schweren Zeit kann ich nur sehr lobend hervorheben.
Dr. Holmer hat sich während den Aufklärungsgesprächen immer sehr viel Zeit genommen und hat keine meiner Fragen offen gelassen. Zudem strahlt Dr. Holmer Ruhe und ein Selbstvertrauen aus, das mich immer wieder darin bestätigt hat, in ihm den richtigen Arzt gewählt zu haben.
Die Behandlungstermine waren nur an kurze Wartezeiten geknüpft und das medizinische Personal durchweg freundlich und kompetent.
Auch der mehrtägige Aufenthalt nach der OP war sehr angenehm und man hat es mir an nichts fehlen lassen.
In aller Gesamtheit möchte ich ein großes Lob und Dankeschön an Dr. Holmer, Frau Althausen und den Rest des Teams aussprechen!!!

Alles wunderbar verlaufen!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer und Flure könnten vielleicht einen neuen Anstrich vertragen)
Pro:
Schwestern und Ärzte sind sehr nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausschabung der Gebärmutter
Erfahrungsbericht:

Ich hatte dort vor kurzem auf der gynäkologischen Station eine ambulante Operation. Beim Klinikpersonal, Schwestern sowie Ärzte, fühlte ich mich bestens aufgehoben!
Alle sind sehr nett und zuvorkommend. Man nimmt sich Zeit für offene Fragen.
Ich kann die Station für Eingriffe oder zur Entbindung (habe dort auch zweimal entbunden) sehr empfehlen!

Spontangeburt in BEL

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spontangeburt in BEL
Erfahrungsbericht:

Ich habe Anfang Mai unsere Kleine im Klinikum Wilhelmshaven zur Welt gebracht.
Unsere Maus lag in Beckenendlage und ich war mir schnell klar, dass ich gerne natürlich entbinden möchte. Die Chefärztin hat mich zu diesem Thema sehr gut beraten und mich unterstützt. Es wurden sehr genau geprüft, ob eine Spontangeburt möglich ist und die Bedingungen waren zum Glück hervorragend.
7 Tage über ET wurde dann die Geburt eingeleitet und schon 24 Std später hatte ich meinen Schatz im Arm. Die Entbindung ging super schnell und absolut problemlos von statten. Die Chefärztin kam trotz Wochenende schnell dazu und mein Mann hat es auch so gerade noch in den Kreißsaal geschafft. 25 Minuten später waren wir dann schon zu dritt.
Ich hab mich immer sehr gut aufgehoben und beraten gefühlt. Das komplette Team im Kreißsaal und auf der Station war immer sehr nett, hilfsbereit und kompetent und war zu jeder Tages- und Nachtzeit für uns da.
Ich habe meine Entscheidung natürlich zu entbinden nicht bereut und würde sie jederzeit wieder treffen.

Nie wieder!!!!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Die Ärzte und das OP Team
Kontra:
Pfleger, Station 4
Krankheitsbild:
Gallenkolik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Den Stern gibt es nur für die absolut liebevollen Ärzte die sich im OP allergrößte Mühe geben und einem auch die Angst nehmen. Er gilt auch der Oberärztin in der Notaufnahme.
Trotz allem wird dieses Krankenhaus mich nicht wiedersehen.
Was ich dort in 1 1/2 Tagen erlebt habe ist ein absolutes Unding!
Nach der Behandlung habe ich Angst in ein Krankenhaus zu gehen, weil die Pfleger dort ja genauso sein könnten.
Absolut unprofessionell, es übergibt sich eine Patientin und die Pflegerin steht am Fenster und ekelt sich SICHTLICH. Die Dame hatte schmerzen, nur mal dazu gesagt.
Man stellt normale Fragen und bekommt pampige Antworten zurück.
Beispiel: die Oberärztin sagte mir, das ich den Sonntag keine Behandlung mehr bekäme und ich mich wenn ich mag den ganzen Tag draußen aufhalten kann, ich solle nur Bescheid geben. Gesagt, getan. Später ging ich hoch, fragte wann es Abendessen gäbe und bekam mir die patzige Antwort, wo ich denn gewesen wäre, ich hätte noch Antibiotika bekommen sollen. Ich sagte daraufhin, dass die Oberörztin mir dies erlaubte und ich auch nix mehr bekam. Die Dame schaute dann nach sagte, Richtig, kein Antibiotika für sie, essen aber auch nicht. Nur Tee und Wasser und es wäre ja schön, wenn ich wenigstens zur Nachtruhe da wäre. Und das ganze in einem Ton,- unfassbar! Ich hatte keinerlei Symptome, ich sollte da bleiben da am nächsten Tag noch eine Magenspiegelung gemacht werden sollte.
Es gibt noch soviel zu berichten. Das ganze lasse ich auch nicht auf mir sitzen. Das soll ein Lehrkrankenhaus sein, eine Uniklinik.
Es folgt noch ein Brief an die WZ, an den Oberbürgermeister und auch zur Aufsichtsstelle in Hamburg! Ich bin sprachlos. Absolut!

Geburtenstation und Gynäkologie

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fürsorgliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein ganz großes Lob an die Gynäkologie und Geburtenstation. Ein ganz besonderer Dank geht an Dr. Vitkov, Dr. Holmer, Frau Jost und die Hebammen sowie das gesamte OP-Team vom 30.03.2022. Ich habe mich in dieser für mich nicht leichten Zeit wirklich gut aufgehoben und beraten gefühlt. Vielen lieben Dank dafür :)

Top Service top Behandlung

Entbindung
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegekräfte, Kinderarzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nur gute Erfahrungen.
Eine Pflegekraft hat die Rolle ein wenig zu ernst genommen aber sonst war ich vollsten zufrieden!

Alle anderen Pflegekräfte sowie die Ausstattung, Hilfe,alle Doktoren,sowie die Verpflegung für Mutter und Kind sind einfach nur top!

Besonderen Dank gilt hier auch der netten Pflegekraft die sich auch um 4 Uhr nicht zu schade war und prompt im Zimmer Hilfe geleistet hat.weiterhin nochmal besonderer Dank an den (?) Italienischen Kinderarzt!

Vielen vielen Dank... Ich weiß nicht ob ich nochmal eine Geburt miterleben möchte, aber ich weiß definitiv wo!

Jederzeit wieder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik zwei Kinder entbunden und würde auch ein drittes Kind dort bedenkenlos zur Welt bringen. Die Mitarbeiterinnen der Entbindungsstation sind unglaublich herzlich und hilfsbereit. Ich musste nochmal operiert werden und die Schwestern haben sich rührend um meine kleine Tochter gekümmert. Auch vor der Entbindung musste ich ein paarmal in die Klinik. Dabei waren alle immer sehr nett und freundlich. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Sehr guter Behandlungserfolg, einige tolle Ärzt:innen, insgesamt eine Empfehlung!

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unterm Strich zählt der Behandlungserfolg - und der ist super!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetentes Ärzteteam - für mich besonders Dr. Pieper und Prof. Folkerts)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Ausstattung, gutes Behandlungsergebnis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unauffällig, keine größeren Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gute medizinische Ausstattung für Klinik dieser Größe)
Pro:
Einige tolle Pfleger:innen und Ärzt:innen, Ausstattung und Behandlungsangebot, Behandlungsergebnis
Kontra:
Für mich nicht ganz einfacher Chefarzt, Essen und Kaffee, einige wenige Therapeuten
Krankheitsbild:
Depression (therapieresistent)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war ca. 1,5 Monate Patient auf der Station PSY3 mit einer therapieresistenten schweren Depression. Es wurde eine Elektrokonvulsionstherapie durchgeführt. Die Behandlung hat mir sehr geholfen, auch wenn es einige Wochen gedauert hat und sich meine Depression erst dann stark gebessert hat, als ich wieder zu Hause war.

Das Wichtigste bei einem Krankenhausaufenthalt ist unterm Strich der Behandlungserfolg - und der spricht für sich. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und dem gesamten Team dafür unendlich dankbar.

Besonders gut gefallen haben mir einige Personen aus dem Behandlungsteam. Eine Stationsärztin, deren Namen ich aufgrund der EKT leider nicht mehr in Erinnerung habe, war unglaublich einfühlsam und hilfsbereit, ich habe mich sehr wohl bei ihr gefühlt. Außerdem war der Oberarzt Dr. Pieper für mich ein großes Glück, der gleichzeitig hochkompetent (soweit ich das beurteilen kann) und einfühlsam war, sich viel Zeit für mich genommen und sich gut auf mich eingestellt hat. Da ich viele Ängste bzgl. der EKT-Behandlung hatte, war das unglaublich wichtig für mich. Ich habe mich bei ihm gut aufgehoben gefühlt. Das Team der Krankenpfleger:innen war unglaublich hilfsbereit und zugewandt und sehr engagiert. Mit einigen Psychotherapeut:innen bin ich sehr gut, mit anderen weniger gut zurecht gekommen; manches war hilfreich, anderes überhaupt nicht. Die Zimmer und Station waren in Ordnung; relativ ruhig, sauber, recht schön, auch schöne Umgebung, schlechter Kaffee, schlechtes Essen, vergleichsweise gute Ausstattung.

Mit dem Chefarzt Prof. Folkerts bin ich menschlich nicht so gut zurecht gekommen, ich habe die Arzt-Patienten-Beziehung als autoritär und nicht als kooperativ erlebt. Nichtsdestotrotz ist es wohl vor allem Prof. Folkerts zu verdanken, dass es mir jetzt wieder so viel besser geht - das ist unbezahlbar und wichtiger als Sympathie.

Insgesamt war es für mich ein Erfolg und ich kann die Klinik weiterempfehlen, wenn auch nicht in jeder Hinsicht.

1 Kommentar

ClaudiaV333 am 26.04.2022

Hallo,
Ich habe vor, mich ebenso in WH mit EKT behandeln zu lassen. Da ich kein Privatpatient bin würde ich als Selbstzahler auf die Station PSY 3 gehen. Können Sie mir vielleicht sagen, was Ihnen der Aufenthalt dort ca. gekostet hat? Leider konnte man mir am Telefon nur sehr vage Informationen geben. Vielen Dank!

Kompetente Ärzte und das gesamte Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Personal , alle lieb und net , sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Hydrozele
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Urologie im Klinikum Wilhelmshaven ist eine super tolle Station, sehr empfehlenswert.
Das Team mit den Ärzten sind sehr Kompetent , lieb und nett.
Ich kam die Urologie im Klinikum Wilhelmshaven sehr empfehlen.

Drecksladen!

Psychiatrie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen, Borderline
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Menschenkenntnis gleich Null!

Mit guten Grund meine Nichte wegen angekündigten Selbstmord eingewiesen!

Sie wurde am nächsten Tag ohne Probleme einfach entlassen, ohne Rücksprache mit ihrer Therapeutin zu halten.

Jetzt betrinkt sie sich mit einer Freundin ( die sie ebenfalls erst in der Psychiatrie kennen gelernt hat) und salkt ihren Ex Freund. Was muss heute passieren?

Verklagen bis aufs letzte werde ich den Laden, wenn meiner Nichte was passiert!

Schönen Tag noch!

Nur zu empfehlen auch bei Komplikationen

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, schnelles handeln, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
HELLP Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Frau wurde in der 30. Schwangerschaftswoche an einem Freitag in das Klinikum eingewiesen, da sie erhöhte Leber und Gallenwerte hatte.
Im Klinikum wurde nach der Diagnose "HELLP Syndrom" am Montag entschieden, dass am nächsten Tag der Kaiserschnitt durchgeführt wird.
Die Chefärztin sowie die behandelnden Ärzte nahmen sich die Zeit, uns ausführlich zu informieren und zu beraten.
Der Kaiserschnitt verlief erfolgreich und es wurden zwei gesunde Jungen geboren.
Da meine Frau durch die Krankheit eine verringerte Blutgerinnung hatte, musste die Bachhöhle in den nächsten 2 Tagen noch 2 mal unter Vollnarkose geöffnet werden. Mehrere Bluttransfusionen waren notwendig.

Dank der Kompetenz und dem schnellen Handeln des gesamten Teams geht es meiner Frau bereits nach 3 Wochen wieder gut.
Die Mitarbeiter in der Geburtshilfe waren alle sehr nett und hilfsbereit - einfach vorbildlich!
1000 Dank!

Überlastung kann keine Ausrede sein

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unter aller Sau!)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Leute finden immer ne neue Ausrede um einen aus Trapp zu halten
Kontra:
Das war wohl doch eher ein Kontrapunkt..
Krankheitsbild:
Wasser in den Lungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Grausam!
Die Persönlichen Gegenstände des Partienten wurden über eine Woche in einem anderen Raum "vergessen", der Arzt ruft nicht zurück nach über 2 Wochen und sie wollen den Partienten, obwohl er nicht in der Lage ist zu laufen nach Hause schicken und nicht in eine Reha wie es eigentlich geplant war.

Keine Weiterempfehlung!

Sehr gut trotz Schwierigkeiten

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (z.T. chaotisch, aber sehr freundlich und bemüht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal (!), Kompetenz, Freundlichkeit, Sauberkeit
Kontra:
Raumsituation (Station zu klein für Bedarf)
Krankheitsbild:
Spontangeburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mein erstes Kind in SSW 39 wochentags nachts geboren und eine wunderschöne,komplikationsfreie Spontangeburt erlebt.Betreuung durch Beleghebamme & Arzt,winziger Dammriss innen,2 Stiche,Vater dabei + gut versorgt.Raum etwas klein,aber gut ausgestattet + gemütlich,Atmosphäre entspannt,freundlich + familiär,Behandlung wertschätzend,dammschonende Anleitung,Kind sofort an die Brust bekommen,nach Geburt zu dritt in Nebenraum gebracht,zum als Familie ankommen; Fußabdruck & Namensband bekommen.Geburt wegen schlechten Herztönen in Rückenlage,Möglichkeit zur PDA bestand,ging aber ohne.

Wegen Raummangel war zunächst kein Einzelzimmer möglich,daher nach Rücksprache in 2-Bett-Zimmer.Bettnachbarin hatte in wenigen Tagen schon mehrere Wechsel der jeweiligen Bettnachbarinnen erlebt & war dadurch etwas gestresst,daher bin ich nach Rücksprache freiwillig einen halben Tag länger bis zu ihrer Entlassung geblieben; danach war mein Anspruch auf ein Einzelzimmer beinahe vergessen worden,wurde aber nach Rückfrage schnellstmöglich ermöglicht.

Räume sauber + gut ausgestattet,Bad modern + nicht zu eng. !Podusche selbst mitbringen!, Vorlage wird gestellt.Essen durch Catering,tags zuvor aus 2 Varianten wählbar,mittags warm,gute Kantinen-Qualität.Abläufe + Möglichkeiten anfangs unübersichtlich,da wegen Corona kein Infomaterial ausgelegt werden durfte.Infos z.T. mündlich erhalten.
Personalmangel durch Corona,aber ALLE! JEDERZEIT! freundlich,geduldig,hilfsbereit.Oft Stilleinweisung angefragt bis eigener Stil gefunden war, JEDES! MAL! bekommen,selbst als ich für Kassenpatient gehalten wurde.Nachts nur 1 Pflegerin,trotzdem quasi sofort geholfen.Selber wickeln möglich,Wärmelampe,beste Windeln gestellt.
Terminabsprachen z.T. verwirrend.Optimierungsvorschläge sehr erwünscht.

Fazit: Trotz Schwierigkeiten durch Corona,Personal- & Raummangel leistet jeder Anwesende sein Bestes,habe mich sehr wohl gefühlt.Dauer Aufenthalt:5 Tage

Komme aus Bayern und bin neidisch auf diese Top-Geburtsstation! Danke!

Absolut empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit vom Personal und Ärzten
Kontra:
Gebäude veraltet aber sauber
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde ambulant operiert. Die Abläufe und vor allem die Betreuung war außerordentlich freundlich und hilfsbereit. Danke für die lockere Stimmung im OP Saal die mich wirklich sehr gut abgelenkt und beruhigt hat. Ich kann dieses Krankenhaus absolut weiterempfehlen. Vielen Dank für alles!

Gute Klinik mit sehr gutem Personal

Psychiatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Psychiater, Personal, Sozialdienst, Ergotherapeuten, Einrichtung
Kontra:
Badewanne statt Dusche
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich persönlich bin sehr unvorgenommen in diese Einrichtung gegangen. Ich habe mich vom ersten Tag an direkt gut aufgenommen gefühlt. Das Personal ist freundlich, bei Fragen oder selbst wenn man mal nur Reden möchte nehmen sie sich die Zeit für den Patienten. Die Ärtze selber finde ich persönlich sehr kompetent und gehen auf den Patienten ein. Es wird sich an absprachen gehalten und persönliche wünsche werden sofern möglich respektiert bzw. berücksichtigt. Man fühlt sich nicht alleine gelassen und das ist wichtig.
Die Einrichtung ist modern und neu.

Leider steht für Tagespatienten nur eine Badewanne und keine Dusche bereit. Nachdem Sport schnell Duschen ist leider nicht möglich. Ist aber nur eine Kleinigkeit...

Super nettes Personal und toller Doc

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutter Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor einer Woche wurde ich im Klinikum operiert ! Auf der Gyn. Station habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt ! Alle waren sehr nett und überhaupt nicht genervt oder gestresst falls man doch mal klingeln musste ! Leider geht der operierende Arzt bald in Rente! Trotzdem würde ich jederzeit wieder hierher kommen und mich operieren lassen ! Vielen Dank !!!! ????????????????????????????????????????????????????????????

Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hohe Qualifikation der Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (altes Gebäude, alte Technik Fahrstuhlausfälle)
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Altes Gebäude, daher nur Toiletten auf dem Flur
Krankheitsbild:
Herzoperationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann einige negative Bewertungen im Netz absolut nicht verstehen.
1. Verpflegung
Viele Auswahlmöglichkeiten,da kann jeder das richtige für sich aussuchen.
2. Pflegepersonal
Sehr freundiches und hilfsbereites Personal, auch in Stesssituationen strahlte man Ruhe aus. Aufgefallen ist mir auch das die Auszubildenen hier sehr gut ausgebildet und eingewiesen werden und sie unter sehr fachkundiger Anleitung eigenständig arbeiten dürften.
3. Ärzte
Die bei mir durchgeführten Untersuchungen und Operationen überzeugten mich in der gesamten Vorgehensweise von der hohen Kompetenz der behandelnen Ärzte und ich habe mich jederzeit dort sehr gut behandelt gefühlt. Auch als Patient bin ich mit meinen Fragen und Ängsten sehr gut mit einbezogen worden.
Ich kann der Kardiologie Wilhelmshaven in allen Punkten Bestnoten geben und möchte mich bei allen Mitarbeitern wärmstens bedanken. Man kann sich ohne Bedenken dem Personal anvertrauen.

top Personal

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

nettes Personal

Weitere Bewertungen anzeigen...