HESCURO Kliniken Bad Bocklet

Talkback
Foto - HESCURO Kliniken Bad Bocklet

Frankenstraße 36
97708 Bad Bocklet
Bayern

529 von 610 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

617 Bewertungen

Sortierung
Filter

HESCURO Klinik Bad Bocklet. TOP !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man ist für SIE da.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Beratung von der Stange, sondern für seinen Fall)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte waren ansprechbar und nahmen sich viel Zeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach erklärt, gut zu finden, vor Ort, freundlich und hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Nein KEIN Hotel mit 5 Sternen, aber eine sehr gute Klinik)
Pro:
Die Mitarbeiter sind bemüht mit einem Lächeln für den Patient da
Kontra:
Krankheitsbild:
Kurmaßnahme wegen Schulterbeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zeitraum April / Mai 2024 als Patient

Krankheitsbild:
Langjährige Schulterprobleme mit Bewegungseinschränkungen, vorangehend weiter OP im Februar 2024. Beim meiner Ankunft in der Klinik hatte ich aber immer noch erhebliche Bewegungseinschränkungen, Schlafprobleme und Aufliegeschmerzen beim Schlafen.

Klinik / Einrichtung
Die Klinik besteht aus mehreren Gebäudeteilen die über die Jahre erweitert und angebaut wurden. Sie ist erstklassig gepflegt, sauber und sehr gut gepflegt. Es gibt mehrere Kraft- Geräte- und Trainingsräume die zu sehr großzügigen Zeiten auch außerhalb von Anwendungen genutzt werden können. Die hier befindlichen Geräte sind einwandfrei.

Die Saunalandschaft ist ein absoluter Hingucker und ganz neu mit Biosauna, Dampfbad und finnischer Sauna. Die Tauchbecken für Fußbäder sind ebenfalls neu. Aroma- und Effektduschen. Dazu Kältekammer mit 15 Grad und Ruheräume mit Lichttherapie. Erstklassig.

Schwimmbad / Bewegungsbad ist ein normales Becken und völlig in Ordnung, ohne jeglichen Schnick Schnack.

Die Anwendungsräume für die Orthopädie sind einwandfrei. Hierunter auch kleines Bewegungsbecken, Trainingsräume für Patienten mit unterschiedlichen Hilfsmitteln die auch eingesetzt werden und nicht nur herum stehen.

Moderner Bereich für Wasseranwendungen, Wärme- und Elektrotherapie.

Besonders erwähnenswert finde ich aber, die Mitarbeiter auf allen Ebenen (Empfang, Therapeuten, Ärzte, Servicekräfte, Reinemachekräfte) immer und überall (zumeist) freundlich, immer hilfsbereit waren und dort keinem irgendwas zu viel war.

Im Speziellen. Das Therapeutenteam ist sehr jung, hoch motiviert, absolut mit Fachverstand. Und alle immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht. TOP

Die Angebote der Therapien sind abwechslungsreich, bauen aufeinander auf, führen die Teilnehmer immer weiter an Grenzen und so zur Genesung. Gerade hier Ergänzen sich die Teilbereiche sehr gut.

Essen: Sehr gut, abwechslungsreich und NIE schlecht. Im Gegenteil. Vor allem nie schlecht

Vielen Dank für diese gute Zeit!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (manchmal sind die Mitarbeitenden an der Rezeption verständlicherweise ein wenig überfordert.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ich war einfach rundum begeistert!
Kontra:
nein, ich finde kein Kontra...
Krankheitsbild:
Psychosomatik nach Krebserkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 23.04.2024 bis zum 28.05.2024 zur REHA in Bad Bocklet.
Es gibt wirklich nichts, was ich an der Klinik oder an dem Personal negativ erwähnen könnte!
Die medizinische Betreuung, die Zugewandtheit und Freundlichkeit aller Mitarbeitenden, die moderne Ausstattung der Klinik, der sehr schöne Saunabereich, die Sauberkeit, das gute Essen, die wunderschöne Umgebung - ich war einfach rundum sehr zufrieden und begeistert!
Ich würde jederzeit wieder hierher zur REHA kommen!

Einziger Verbesserungsvorschlag: Es sollte an einer zentralen Stelle (Rezeption?) eine Mitarbeiter-Trinkgeldkasse geben, in der Gäste einen Obulus zentral für ALLE Mitarbeitenden geben können...

erfolgreiche AHB in neuer, sehr guter Geriatrie in Bad Kissingen

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schönes Einzelzimmer, sehr gute, empathische Ärzte und Pflegeteam
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Z.n. Knie-TEP 3-2024
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Knie-Operation habe ich meine 4-wöchige AHB diesmal in der Geriatrie der HESCURO-Kliniken in Bad Kissingen durchgeführt.
Diese Klinik wurde erst vor Kurzem in diesem Haus eröffnet und ist wirklich sehr ansprechend geworden.
Die ärztliche Betreuung durch CA Dr. Bobirnac und OÄ Fr. Dr Huber war sehr fachkompetent und wirklich sehr gut! Das Pflegeteam hat sich sehr einfühlsam um die Patienten und somit auch um mich gekümmert.
Die Schmerzmedikamente waren so gut dosiert, dass ich die Therapien und Gehübungen problemlos mitmachen konnte. Jetzt bin ich zu Hause und kann mich - mit gelegentlicher Hilfe - gut versorgen.
Diese sehr schöne Geriatrie kann ich nur weiterempfehlen!

sehr gute Geriatrie, die mir sehr geholfen hat

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Schwestern - und Ärzte- bzw. Therapeutenteam
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Z.n. Sturz zu Hause und dadurch Bewegungseinschränkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen als Geriatrie-Patientin in der Klinik.
Sowohl die ärztliche Betreuung von OA Dr. Sarnyai als auch von Frau Dr. Avramov habe ich als sehr gut, fachkompetent und freundlich empfunden. Das Pflegepersonal kümmerte sich sehr um mich und war empathisch.
Das Doppelzimmer war zweckmäßig eingerichtet und sauber.
Das Essen war abwechslungsreich und sehr gut - großes Lob.
Ebenso waren die Therapien sehr gut, die zu einer deutlichen Besserung meiner Beschwerden und meiner Mobilität führten.
Ich kann diese Klinik und besonders ihre Geriatrie nur weiterempfehlen.

Ich komme gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
viele Anwendungen und Therapien
Kontra:
manchmal hatte der Tag einfach zuwenig Stunden
Krankheitsbild:
orthopädische Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich vom ersten Moment an wohlgefühlt - die Begrüßung an der Rezeption war sehr herzlich und meine Unsicherheit schnell verschwunden.
Der erste Tag war lehrreich, ich habe schnell erfahren wie man mit einem sehr vollen Therapieplan umgeht.
Manchmal war es fast zu viel aber dann kann man darüber sprechen. Insgesamt war ich sehr glücklich mit den vielen tollen Anwendungen und Terminen - wenn etwas nicht gepasst hat, konnte man nachjustieren in Zusammenarbeit mit dem Arzt.
Die Betreuung war sehr gut, alle waren jederzeit ansprechbar - von Pflegepersonal bis Küche, von Therapeuten bis Ärzte, von Rezeption bis Putzteam - alle waren freundlich und offen. Schwimmbad und Saunalandschaft sahen eher nach Wellnesshotel aus, zum wohlfühlen.
Alles in allem hatte ich einfach nur großes Glück, das Zimmer war völlig in Ordnung, alles war sehr sauber, man bekam so häufig wie gewünscht frische Handtücher und das Essen war auch gut. Großes Glück auch mit den Tischgenossinnen - alles hat gepasst und wir haben viel gelacht - hätte man nicht besser planen können ;-)

Bitte lasst Euch nicht von negativen Bewertungen durcheinanderbringen - die Klinik lernt aus Kritik! Manches war nicht mehr wie in älteren Rezensionen erwähnt. Man hatte z.b. einen festen Tisch bei den Mahlzeiten und es wurde nicht mehr durchgewechselt.

Klasse eingenordet

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
starkes, kompetentes Team
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Diabetes 2 / Adipositas
Erfahrungsbericht:

Die Menschen geben die Chance auf eine erfolgreiche Reha. Das Team hat in allen Bereichen von der Küche über die Therapeuten bis hin zu den Ärzten überzeugt.
Dass dann auch noch die Zimmer und die Therapieeinrichtungen klasse waren kam noch erfreulich hinzu.
In der Ernährungsberatung habe ich eigentlich nichts Neues erfahren, aber die Art und Weise der Aufbereitung hat vieles verknüpft und verständlicher gemacht. Somit habe ich viel gelernt. Auch für einen Spaß war immer etwas Zeit.
Beim Sport richtig Gas geben und einen kleiner Muskelkater als Dauerbegleiter zu haben ist hier Ehrensache.
Bisher kann ich vieles im Alltag nutzen und bewege mich weiter in die richtige Richtung (Blutwerte, Gewicht und Fitness)
Wenn die Rentenversicherung mit macht sehen wir uns in 3 Jahren wieder.

Der richtige Platz in einer schwierigen Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
starkes, kompetentes Team
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Akute Belastungsstörung
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich mehr als skeptisch auf eine psychosomatische Behandlung eingelassen und insgesamt sieben Wochen in Bad Bocklet verbracht. Diese Zeit war für mich der Einstieg in eine neue Sichtweise auf mich, mein Umfeld und meine Perspektiven. Nach dem Eingangsgespräch mit dem zuständigen Arzt begleitete mich ein supernetter Mitarbeiter auf mein Zimmer und half nicht nur bei dem Gepäck sondern auch mit wertvollen Tipps für das zunächst unüberschaubare Gebäudekomplex. Innerhalb sehr kurzer Zeit stellte sich ein geordneter Tagesplan ein und es erschlossen sich die Wege und Abkürzungen in der Klinik :)
Das Therapieangebot umfasste aus meiner Sicht alles optimal: anregende und entspannende Gespräche, viel abwechslungsreiche Bewegung, eine reizvolle Umgebung, welche egal ob alleine oder als Gruppe entdeckt werden will. In den sieben Wochen erlebte ich Höhen und absolute Tiefen. Rund um die Uhr stand mir hierbei ein kompetentes und eingespieltes Team zur Seite und unterstützte, fing auf, bestärkte und motivierte.
Entgegen meiner Eingangsskepsis war es absolut Wert sich auf alles einzulassen und unbedingt eigene Wünsche und Schwerpunkte zu formulieren, die in der Therapieplanung weitgehend Eingang fanden. Mein persönlicher Wendepunkt war meine Alpaka-Wanderung, die mir nonverbal Ruhe, Kraft und Glück vermittelt hat.
Außerhalb vom eigenen Behandlungsplan kann jeder weitere Angebote in der Klinik oder dem Kurzentrum wahrnehmen und Altes wieder neu beleben oder Neues ausprobieren. Ein neugieriger und offener Blick auf die Aushänge und Bekanntmachungen lohnt sich! Und natürlich Ausflüge nach Bad Kissingen (Bus ab der Klinik), Würzburg, Bamberg, etc.
Meine ganz besondere Anerkennung geht an meinen behandelnden Arzt, meine Therapeutin, an das gesamte Balneo-Verwöhnteam, die Sport- und Kunsttherapeut:innen, dem Serviceteam UND den zahllosen unsichtbaren guten Geistern, die unglaublich lecker und abwechslungsreich gekocht haben, für uns geputzt und gewaschen haben. DANKE!!

Hervorragende Klinik TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
War mit allem sehr zufrieden
Kontra:
Wasser im Schwimmbad könnte etwas wärmer sein
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

gesamtes Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die verschiedenen Therapien waren für mich genau richtig. Terminplanung sehr gut. Essen war abwechslungsreich und sehr gut. Personal im Speiseraum sehr freundlich. Therapieräume sowie das Schwimmbad und Sauna konnten am Abend und am Wochenende frei genutzt werden. Schönes Bistro. Schöne Zimmer mit Balkon, ruhig gelegen. Würde die Klinik bei Bedarf jederzeit wieder besuchen! Vielen Dank nochmal an alle und macht weiter so.

Beste klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Maximale Anzahl)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles hat gestimmt
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Zystozele
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März 2024 in hescuro klinik in Bad Bocklet Urologie
Ich war sehr zufrieden kompetente ärtze Physiotherapie Küche es hat alles gestimmt.
Meine leben hat sich komplett verändert ich führe weiter meine sportlichen Aktivitäten und meine Beschwerden sind zu 80% verbessert. Besonders dank an Dr Fandi und Dr Assan Herr Koch und natürlich an das gesamte küchenpersonal wenn ich die Möglichkeit habe werde ich nur diese Einrichtung wählen. Es hat alles funktioniert die klinik ist sehr gut organisiert es wird an alles gedacht von Unterhaltung mit dj basteln singen und viel mehr sogar Fahrten an nah liegenden Städte ausreichend Parkplätze und öffentliche Busverkehr.

Vielen lieben Dank

Sich einfach „fallen“ lassen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Vielfältige Angebote von Entspannung über Bewegung bis hin zu Sozialberatung, Fachvorträgen und Therapieangeboten
Kontra:
Zum Teil enge personelle Besetzung durch krankheitsbedingte Ausfälle
Krankheitsbild:
Burn Out
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl die Klinik so viele Betten hat, ist alles perfekt organisiert. Nach kurzer Eingewöhnungszeit findet man sich gut zurecht. Die Mitarbeitenden sind sehr freundlich und hilfsbereit, falls jemand Hilfe benötigt.
Das Therapieangebot ist sehr umfangreich und kann mit sehr viel Mitbestimmung der Patienten auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Ich bin sehr zufrieden und um viele positive Erfahrungen reicher wieder nach Hause gefahren.

So sollte eine Reha sein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein wirklich gutes Gesamtpaket)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr fortschrittlich, Einzel-BB-Training, Biofeedback, PiezoWave)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
erstklassige Behandlungsmethoden
Kontra:
Krankheitsbild:
Krebs- Prostata-Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute fachliche Betreuung durch DR. O. Asaad
Die Betreuung durch den Facharzt und den Therapeuten und Therapeutinnen waren einfach super. Die Anwendungen für den Beckenboden durch Einzel-BB-Training mittels Frei-Stuhl waren der richtige Weg um meine Gesundung voranzubringen. Auch die Biofeedback Behandlung hat mir sehr geholfen meine Inkontinenz nach der Prostata Entfernung in den „Griff“ zu bekommen. Auch die ESWT – PiezoWave Behandlung ist eine gute Behandlung, um alles wieder zu normalisieren.

Mein Dank an das ganze Team

Eine sehr gute Rehaklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es war Klasse.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es würde sich Zeit genommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte haben zugehört)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es war super organisiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Das Zimmer war Klasse.)
Pro:
Tolle Ärzte und Therapeuten
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Reha war hervorragend. Alle Ärzte und Therapeuten waren freundlich, haben zugehört und die Therapien waren genau auf meine Bedürfnisse abgestimmt. Das Essen war lecker und abwechslungsreich. Die Schwimmhalle konnte man außerhalb der Therapie Zeiten nutzen. Ich werde auf jeden Fall wieder nach Bad Bocklet gehen.

Rundum sehr gute Betreung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches, immer hilfsbereites, kompetents Personal
Kontra:
das Wetter (Von 28 Tagen leider 25 Tage Regen)
Krankheitsbild:
Diabetes, Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klink ist ausnahmslos besonders zu empfehlen.
Sehr kompetente Betreuung durch die Ärzte und Therapeuten. Sehr gute, individuelle Therapiepläne. Wünsche und Anregungen werden soweit möglich, immer und zeitnah berücksichtigt.
Die Unterkünfte sind einfach, aber zweckmäßig gestaltet.
TV, Internet, Telefon und Bad/WC im Zimmer.
Das Essen ist vorbildlich und bekommet von mir 5 Sterne.
Äußerst reichhaltiges und vielfältiges Morgen- und Abendbüffet, immer mit Obst. Mittags 3 Gerichte zur Auswahl.
Abwechslungsreiche und vielfältige Freizeitgestaltungs- möglichkeiten. Sport, super Sauna und Schwimmbad fast ganztägig nutzbar. Ganztägig geöffnetes, schönes und gemütliches "Palm"-Bistro.
Sehr freundliches und immer hilfsbereites Personal.
Fazit: Mein Insulin-Konsum konnte um über 60% reduziert werden. Die Folgen meines Bandscheibenvorfalles sogar um 80%. Die Erschöpfungserscheinungen wurden maßgeblich verbessert. Insgesamt also ein voller Erfolg.
Ich sage: Einfach nur Super und weiter so!

Zuverlässigkeit und Verpflegung

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Essen und die Freundlichkeit
Kontra:
das Schwimmbad ist Teilweise etwas kühl
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pünktlicheit, Sauberkeit, Zuverlässigkeit sind hervorragend

Es sind alle sehr Nett und Freundlich gewesen

Doie Qualität der Speisen waren sehr gut

Selten soviel Menschlichkeit in einer Reha

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gleichbleibende Freundlichekeit von allen Mitarbeitern
Kontra:
Mein Zimmer wurde nicht gut gereinigt, es lag im alten Gebäude, Etage der Waschmaschine
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober 2023 zur Reha in der Urologie. Da es mir auch psychisch nicht gut ging, wurde Hand in Hand mit den Psychotherapeuten gearbeitet. Die Ärzte, vor allem der Chefarzt der Urologie, Dr. Assad, war kompetent, freundlich und hat sich um die Belange der Patienten gekümmert.

Das gesamte Klinikpersonal, vom Therapeuten bis zur Rezeptionistin, alle waren immer freundlich und vor allem menschlich. Man hat sich in dieser Klinik nicht wie eine Nummer gefühlt.

Auf die Bedürfnisse wurde immer eingegangen.

Das Essen war sehr gut, ausgewogen und ausreichend. Selbst bei der Freizeitgestaltung wurde einem geholfen und relativ viel angeboten.

Das Miteinander der Patienten obliegt natürlich den Patienten selbst.

Ich würde sofort wieder diese Klinik besuchen und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen.

Sehr positiver Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die Therapeuthen alle spitze
Kontra:
Das Wasser im Bewegungsbad könnte wärmer sein
Krankheitsbild:
HWS Versteifung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 5 Wochen in der Ortho,und total begeistert.Die Therapien waren alle super,haben spass gemacht auch wenn sie teilweise sehr anstrengend waren.Alle Mitarbeiter waren sehr nett,freundlich und konnten mir all meine Fragen beantworten.Die Ärzte waren auch alle sehr kompetent und fürsorglich.Das Essen war immer ausreichend und auch abwechlungsreich.Die Zimmer waren sauber und die Putzfeen haben sich täglich sehr bemüd alles zu putzen.Ich kann die Klinik nur empfehlen und würde sofort wieder kommen.

Einfach Super.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (silvesterparty war der Hammer)
Pro:
Fachlich sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war von28.12 bis 25.01.24 als Patientin der Orthopädie,in der Klinik, eine Reha zum aller erstenmal.
Unerfahren,ängstich und sehr skeptisch ,völlig um sonst.
Sämtliche Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit ,egal ob Palmen Bistro,Restaurant ,Rezeption,Reinigungskräfte,Pflegepersonal,Therapeuten alle einfach super. Vielen Dank dafür.
Ärztliche Betreung,unschlagbar : sehr kompetent ,empathisch ,nehmen sich sehr viel Zeit für Patienten,an diese Stelle, mein dank an Dr.Dressler und Dr. Bondarev.
die mir sehr geholfen haben.
Die Hescuro Klinik in Bad Bocklet , kann ich vom Herzen ,jedem weiter empfehlen .
Sollte ich nochmals,eine Kur bekommen, entscheide ich mich 100% für Bad Bocklet.

Absolut empfehlenswert, eine Reha wie aus dem Bilderbuch ????????????????

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Menschlichkeit aller dort
Kontra:
keinerlei Grund zur Klage
Krankheitsbild:
Psychosomatik + chronische Polyarthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ankunft, die Aufnahme, das Zimmer, das Essen, die Anwendungen, der Klinikchefarzt, die Ärzte und Ärztinnen, Therapeutinnen und Therapeuten, das Restaurant-, Bistro- , Rezeptions-, Kassen- , Küchen- und Reinigungspersonal und selbst der Hausmeister….tolle und kompetente Menschen auf ihrem Gebiet ????????.

Großer Dank an Frau Thümer….ihre liebevolle Art und Kompetenz im Umgang mit Menschen hat mich sowohl in den Einzelgesprächen als auch in der Bezugsgruppe enorm nach vorne gebracht.
Toll, dass nun auch da am Selbstwertgefühl, der Selbstfürsorge und der Selbstliebe gearbeitet wird - für viele das erste Mal, dass sie damit überhaupt in Kontakt kommen.
Die Bezugsgruppe (von mir liebevoll Stuhlkreis genannt ????) ist für mich der Ort, an dem man am meisten über sich lernt- eben durch die Gespräche mit den Mitpatienten - da wir alle was voneinander lernen können.

Ich habe in der Reha unglaublich tolle Menschen kennengelernt….sowohl arbeitende Menschen in der Klinik als auch Patienten.
Das menschliche Ambiente ist liebevoll, mitfühlend und man fühlt sich geborgen….alles, was positiv über das materielle Ambiente geschrieben wurde, stimmt.
Mein Fokus liegt eher auf dem Miteinander….und da jeder selbst für sich verantwortlich ist liegt es auch an jedem selbst, wie weit er sich öffnet und psychische Heilung zulassen möchte….hier wäre das „Nest“ dafür vorhanden.

Zur Kritik an der Wassertemperatur des Pools:
Ein Bewegungsbad muss eine gewisse Temperatur haben - wenn es pipiwarm ist wird man träge und hat auch keine Lust, sich zu bewegen….duscht man sich vorher kalt ab hat es eine genau richtige Temperatur…..das für die Nörgler, dass die Wassertemperatur zu niedrig wäre.
Es ist nunmal kein Thermalbad ???????????.
Die Saunalandschaft kann übrigens auch mit jedem professionellen Spabereich konkurrieren….es sieht genauso aus wie im Internet dargestellt.

Ich bin dankbar, dass ich die Möglichkeit bekam, hierher zu kommen….und ich komme sehr gerne wieder.
Ihr macht das großartig ????????????.

1 Kommentar

Fliesenschnegge am 14.02.2024

Hätte ich gewusst, dass „Smileys“ mit ????? ausgedrückt werden hätte ich keine gesetzt.
Vielleicht kann jemand aus den Fragezeichen einen (!) Punkt machen, sonst ist der Sinn meiner Rezension falsch zu verstehen.
Merci :-)

Reha Bewertung Bad Bocktet

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12 / 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Noch besser geht es wohl nicht in einer Reha.
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr schöne im Wald gelegene Klinik.
Immer freundliches Personal, und Mega gutes essen.
Hier kann man abschalten und neue Kraft Tanken.
Die Zimmer sind sehr gut eingerichtet.

Herzlichen Dank

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war jetzt die dritte Reha und die erste bei der Hescuro Klinik Bad Bocklet.Es war mit Abstand die beste.
Alle Mitarbeiter und Therapeuten sind sehr aufmerksam und die Abläufe sind sehr gut organisiert.
Großes Lob geht auch an das Küchen-und Servicepersonal.
Bin allen sehr dankbar,besonders Fr. Dr. Duni (Stationsärztin), Psychologin Fr. Tempel und dem Physiotherapeuten Hr. Mahindarathna (hat aus meiner kaputten Schulter ein neues gemacht)

Sollte ich noch einmal eine Reha bekommen, dann nur in Bad Bocklet

Meine Erfahrungen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal
Kontra:
Kaltes Schwimmbad
Krankheitsbild:
Prostata
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 9.1.24 bis zum 13.1.24 in der Klinik in Bad Bocklet.Muste leider zurück wegen einem kurzfristigen Termin in Wiesbaden MRT.Besonders möchte ich mich bei Dr.Fandi und Dr.Osama Aasaad bedanken.Besser geht nicht.Leider war mir das Schwimmbad zukalt.Besonders war das gute Essen.Die Behandlungen bei Massage waren das beste.Omnibusse Betriebe Hofheim Rudolf Feindler

Viel besser geht es fast nicht

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Umbauarbeiten im Freizeitbereich ( Billard, Tischtennis, Dart)
Pro:
Von A ( Ärzte ) bis Z ( Zimmerservicepersonal ) alles top !!!
Kontra:
Einschränkungen im Freizeitangebot durch Umbauarbeiten
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzstörung mit somatischen uns psychischen Faktoren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte November bis Anfang Januar als Patient in der Hescuro Klinik in Bad Bocklet.

Ein Mitarbeiter vom Shuttleservice hat mich am Tag der Anreise pünktlich vom Bahnhof in Bad Kissingen abgeholt.

Der Empfang durch die Mitarbeiter in der Rezeption war sehr freundlich und kompetent.

Das nett und einfach eingerichtete Zimmer mit Waldblick und Balkon hatte einen Flachbildfernseher, die Fernbedienung konnte für eine geringe Gebühr ausgeliehen werden, Es gab einen abschließbaren Safe gegen eine Leihgebühr, so wie genügend Stauraum für die Sachen des täglichen Bedarfs.

Das Telefon konnte man für eine geringe Gebühr benutzen, das hauseigene WLAN war dagegen kostenlos.

Das nette und kompetente Reinigungspersonal hat darüber hinaus zu einem angenehmen Aufenthalt beigetragen.

Von dem Ärzte- und Psychologenteam, beim Sozial- und Patientenservice fühlte ich mich sehr gut betreut.
Sie gaben mir immer das Gefühl, 100 Prozent hinter mir zu stehen.

Die Schwestern auf der Station 6 waren auch immer rund um die Uhr für einen da.

Die Physiotherapeuten haben immer mit viel Motivation und guter Laune die zahlreichen Anwendungen zu einem besonderem Erlebnis gemacht.
Die verschiedenen sehr gut ausgewählten Vorträge und Seminare waren sehr informativ vorgetragen.

Das Kochen in der Lehrküche und das Backen in der Weihnachtsbäckerei hat mir sehr viel Spaß bereitet. ich habe viele Ideen für neue Gerichte mit nach Hause genommen.

Besonderen Dank gilt dem Management, dem Küchen- und Servicepersonal. Die Verpflegung und der Service waren einwandfrei, die Speisen sehr schmackhaft und ausgewogen.

Heiligabend, die Weihnachtsfeiertage und Silvester wurden zu einem unvergessenen unterhaltsamen kulinarischem Feuerwerk.

Im Palmengarten Bistro gab es ein Cafe und einen kleinen Shop.
Es fanden dort zahlreiche musikalische Veranstaltungen statt.

Es bestand aber die Möglichkeit, sich z.B. Gesellschaftsspiele an der Rezeption auszuleihen.
Die Kegelbahn ist leider schon ein bisschen in die Jahre gekommen.
Am Wochenende gab es Angebote für Bustouren zu den Sehenswürdigkeiten und Weihnachtsmärkten in der Umgebung.

Mit der Kurkarte konnte man kostenlos mit Bäderbus bis nach Bad Kissingen fahren.

Ich habe mich in den 6 Wochen bei euch sehr wohl gefühlt. Alle meine Erwartungen wurden übertroffen.

Vielen Dank dafür, liebes Hescuro-Team.

Fachlich sehr kompetent

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (eingeschränkte Freizeitmöglichkeiten im Haus)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ESWT-"Piezo-Wave", Einzel-BB-Training mittels FREI-Stuhl-Behandlung)
Pro:
fachlich, empathisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostataektomie (radikal)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Therapeuten und Fachärzte, im Besonderen Hr. Dr. Asaad und Hr. Dr. Fandi überzeugten durch Ihre einfühlsame Art und fachliche Kompetenz im gesamten Bereich der urologischen Rehabilitationstherapie.

Ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung, freundliches Küchenpersonal.

eine richtig gute Zeit

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
von Anfang bis Ende top organisiert
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-durchgehend sehr freundliche Mitarbeiter/-innen
-vielfältige Anwendungen mit motivierten Therapeuten
-abwechslungsreiches Essen mit gutem Service
-hervorragend organisierte Abläufe

Alles top!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besonders nette Ärzte, Therapeuten und andere Angestellte, sehr gute Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während meines 5-wöchigen Reha-Aufenthaltes in der Psychosomatischen Klinik habe ich nur positive Erfahrungen gemacht.
Alle Ärzte, Therapeuten und Angestellte waren sehr nett und immer bemüht, die Patienten gut zu versorgen und den Aufenthalt angenehm zu gestalten.
Man geht individuell auf die einzelnen Patienten und Bedürfnisse mit einem angepassten Therapieplan ein und auch mit allem rund um den Aufenthalt.
Auf Sonderwünsche, sofern sie nicht unverschämt sind, wird sofort eingegangen.
Die Küche ist sehr gut, die Mahlzeiten immer sehr nahrhaft und meistens lecker, das Buffet sehr umfangreich.
Auch das Freizeitangebot ist sehr gut und die Lage direkt am Wald lädt zu wunderbaren, entspannenden Spaziergängen oder auch etwas anstrengenderen Aktivitäten ein.
Rundherum stimmt alles und ich habe viel in meinen Alltag mitnehmen können.
Vielen Dank!

sehr schön gestaltete Geriatrie, die mir sehr geholfen hat

Geriatrie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (neu renoviert)
Pro:
sehr gutes Schwestern - und Therapeutenteam
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Z.n. Sturz zu Hause und dadurch Bewegungseinschränkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nach einem Sturz zu Hause kurz in einer Klinik und danach in der Akut-Geriatrie in Bad Brückenau und zuletzt 3 Wochen in der Geriatrie in Bad Bocklet. Beide Kliniken gehören der HESCURO-Gruppe an. Die Geriatrie in Bad Bocklet kenne ich schon von einem früheren Aufenthalt nach einer Hüft-Op. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, zumal zwischenzeitlich die Geriatrie in Bad Bocklet renoviert und sehr schön und neu gestaltet wurde. Das Schwestern- und Ärzteteam waren wirklich nett und sehr hilfsbereit.
Das Essen war sehr schmackhaft und durch die Therapien der kompetenten und zuvorkommenden Mitarbeitern habe ich mich schnell erholt und konnte die Klinik mit meinem Rollator selbständig verlassen.
Nach nun 2 Aufenthalten kann ich die Geriatrie nur empfehlen!

Ein Glücksgriff

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11.2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Stimmte einfach alles
Kontra:
habe jetzt 5 Minuten überlegt fällt mir gerade nix ein
Krankheitsbild:
Psychosomatisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Patient für eine 5-wöchige stationäre Rehamaßnahme ab Ende November 2023 in der Herusco Klinik Bad Bocklet. Mein Aufenthalt hat insgesamt meine Erwartungen übertroffen. Es war das erste Mal, dass eine Klinik auf mich als Patient tatsächlich vorbereitet war. Die Ärzte und Psychologen haben sich den obligatorischen Fragebogen, den man vor Antritt der Reha ausfüllt und der Klinik schickt, tatsächlich angeschaut und sich bei den Aufnahmegesprächen darauf bezogen. Die Festsetzung der Therapien wurde ausführlich mit der behandelnden Oberärztin und dem Stationsarzt gemeinsam besprochen.
Die Einzelzimmer sind sauber ausreichend groß und wenn man ein Zimmer mit Talblick hat noch etwas heller.
Ich hatte während meines Aufenthaltes ein Problem in meinem Zimmer. Das Gästemanagement hat sich umgehend darum gekümmert und Abhilfe geschaffen. Hierfür vielen Dank.
Die Rezeptions-Mitarbeiter sind alle freundlich und hilfsbereit bei Fragen und Auskünften.
Therapeuten und Behandler sind engagiert und machen „ihren Job“ gut.
Nun ein Wort zur Küche und dem Service Personal. Wundervoll. Wer hier was zu meckern hat, wird immer bei allem ein Haar in der Suppe finden. Nachteil: Ich habe seit langem mal bei Klinikkost zugenommen! :o)
R.H.

AHB Urologie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ziel der AHB in der uro-okologischen Abteilung wurde erreicht. Perfekte Behandlung!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
OP Prostatakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine AHB (nach Prostata OP) in der Urologie - behandelnder Arzt Hr. Dr. O. Asaad - ist für mich sehr erfolgreich verlaufen; konnte die Klinik nahezu beschwerdefrei wieder verlassen.

Die tägl. Therapiepläne sind exakt auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt und sehr umfangreich, wie z.B. u.a.:

- Beckenbodentraining durch zertifizierte Physiotherapeuten
- Moderne Stoßwellentherapie, Piezo Wave (ESWT)
- Aktives Beckenbodentraining über Monitor u. PC Auswertung (Frei Stuhl)
- TENS Elektrostimulatiostherapie mit Biofeedback Training
- Inko Magnetstimulation (Pelvicenter)
- Muskelentspannung-, Ergometer-, Laufbandtraining
- Vorträge.

Die sehr ausführlichen med. Sprechstunden bei Hr. Dr. Assad sind einzigartig!

In der HESCURO Klinik Bad Bocklet fühlt man sich bestens aufgehoben, die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit, angenehme und saubere Atmosphäre, sehr gute abwechslungsreiche Verpflegung, moderne Therapiebereiche.

Kann die Urologie der Klinik besten Gewissens weiter empfehlen.

Gute Einrichtung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt November 2023
Sehr aufmerksam und liebevoll geführtes Haus. Mitarbeiter in der Raumpflege, in Küche und im Service leben den Servicegedanken. Psychologen, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und Ärzte sind sehr Patienten orientiert. Die Terminplanung meint es manchmal zu gut ( teilweise zu viele Termine bzw. zu eng getaktet) Eine große Auswahl an Therapiemöglichkeiten, kann auch jederzeit individuell angepasst werden. In jeder Hinsicht zu empfehlen!

Bitte nochmal

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre und kompetenz der Mitarbeiter, des Chefarzt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Erekt. Dysfunktion, Harninkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Empfang sehr freundlich und gut; Haus sehr sauber, Personal sehr freundlich und korrekt; Essen sehr schmackhaft und abwechslungsreich; Therapeuten immer da gewesen und bereit für Auskünfte auch außerhalb der regulären Übungszeit; Ausstattung der Klinik sehr gut; Nutzung von Sauna uns Schwimmbad außerhalb der Therapiezeiten möglich; Ausstattung im Bereich Urologie sehr gut; Chefarzt absolut kompetent; Neueste Geräte im Bereich Urologie

Perfekt zur Erholung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Auswahl im Restaurant, qualität richtig gut.
Kontra:
Raucher die sich an die einfachsten Regeln nicht halten können.
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es hat alles wunderbar gepasst Ärzte , Therapeuten überhaupt da ganze Personal. Die Aufnahme war in kürzester Zeit erledigt es gab so gut wie keine Wartezeit.
Wenn man bedenkt das man in einer Klinik ist sind Frühstück, Mittag und Abendessen was die Auswahl und Qualität angeht Spitzenmäßig.
Mein Zimmer war einfach aber sauber auf Wunsch gibt es auch noch ein Kissen oder eine Matratzenauflage oder zusätzliche Handtücher.
Die Klinik liegt oben auf dem Berg aber für Leute die in der Bewegung eingeschränkt sind schwierig, für alle anderen ein Traum.

Vielfältige, gut organisierte Megaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Achillodynie, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine tolle Zeit in der Klinik!!! Von der ersten Vorab-Kontaktaufnahme bis zum Ende meines 4-wöchigen Aufenthalts hat alles bestens geklappt. Mein zuständiger Stationsarzt hat sich all meine "Problemchen und Wünsche" angehört und nach Lösungen gesucht. Meine Therapeuten haben sich meiner vielfältigen Wehwehchen mit viel Herz angenommen, auch die Küche bzw. das Servicepersonal hat meinen Fastenwunsch hervorragend unterstützt und die Menschen, die ihre Zeit mit mir verbracht haben, sind mir sehr ans Herz gewachsen.
Nicht vergessen möchte ich meine "Putzi", die mir jeden Wunsch bezüglich meines Zimmers von den Augen abgelesen hat.
Und ich danke vor allem dem Chefarzt der orthopädischen Abteilung, der es geschafft hat, der Ursache meiner körperlichen Beschwerden auf den Grund zu gehen und mir auch noch eine positive Prognose mit auf den Weg zu geben!
Den superschönen Spätsommer/Frühherbst habe ich gerne auf der Sonnenterrasse genossen, an den wenigen frischen Tage bin ich lieber in die Sauna.
Schwitzen konnte ich auch in den Ergometer- bzw. Fitnessräumen. Und beim Tanzabend jeden Montag!
Mein Trekkingrad habe ich nur 3x genutzt, da ich keinen E-Antrieb habe und das Raufschieben auf den Hügel doch sehr anstrengend war!
Ich würde sofort wiederkommen und empfehle diese Klinik auf jeden Fall weiter!

Einfach super ????

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Als Allergiker habe ich alles bekommen, was ich essen durfte, außer Lammbraten ????. Das habe immer bei der Katharina Unber und bei Mustafa mit Spaß bestellt.
Kontra:
Super Psychologen
Krankheitsbild:
Chronische und psychische Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal, tolle Ärzte, wunderbare Psychologen, Therapeuten, leckeres Essen, verschiedene Freizeitangebote, gutes Luft und einfach alles, was man auf Reha braucht. Ich möchte mich ganz herzlich bei Frau Kober, bei Frau Nikonorova, bei Herrn Merimianin, bei Frau Smoljagina, bei Dr. Grec, bei Frau Nagler, bei alle Therapeuten, bei der Rezeption, bei der Küche, Küchenservice, vor allem bei der Tanja, Katharina und Mustafa, bei Reinigungskräfte bedanken. Alle waren super nett zu mir. Gleich am zweiten Tag wurde ich so herzlich von Frau Nikonorova (tolle Oberärztin) eingenommen, dass ich dachte ich kenne sie schon mehrere Jahre. Die 5 Wochen haben mir sehr gut getan. Ich würde gerne wieder hin auf Reha gehen. Frau Kober ist eine wunderbare Psychologin. Wir waren eine tolle Gruppe und waren sehr zufrieden mit Frau Kober. Als Armenierin bin ich ob bei Ärzten, ob bei Therapeuten, ob in der Gruppe sehr herzlich eingenommen.
Danke für alles ????. Gottes Segen ????

Tolle Behandlung, sehr schlechtes Zimmer

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Alle.Behandlungen und die Freundlichkeit im ganzen Haus.
Kontra:
Zimmer 272 und der dazu gehörende Zimmergang.
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ganz tollesTeam !.d.h.Therapeuten, Ärztin, Schwestern, Küche und Service.Mein Zimmer272 , ganz alter abgewöhnt Fußbodenbeag. Fleckig , muffig und nach Chemie richend.Habe gleich am 1.Tag nach anderem.Zimmer.gefragt. Nicht möglich ! Nach einer Woche bekam.ich Augenbrennen und Jucken. Ärztin und.ich vermuteten vom Schwimmbad. Antiallergiedrages und Genta Augensalbe verordnet. Bin.jetzt.seit 26.10.daheim. Jucken und brennen am ganzen Körper. Es besteht der Verdacht auf Krätze.Werde.dahingehend behandelt.?
.

Schöner Aufenthalt

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nettes Personal, gute und interessante Anwendungen
Kontra:
Bisschen abgelegen
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne ruhige Klinik mit nettem Personal und guten Anwendungen.
Hatte einen sehr schönen Aufenthalt dort.
Essen ist gut, könnte manchmal etwas abwechslungsreicher sein.
Auch die Freizeitaktivitäten sind gut, Kegelbahn, Billiard, Dart, Kicker, Palmenbistro und ein schöner Wald.
Klinik liegt auf einem Berg, sodass man wenn man in den Ort runter geht wieder den Berg hoch muss. In Bad Bocklet selber ist relativ wenig los, schöner Kurgarten, kann man schön spazieren, ein Einkaufsmarkt, ein paar Restaurants.
Aber es gibt eine Bushaltestelle direkt vor der Klinik, Bad Kissingen ist nicht weit.

Zu viele Patienten für zu wenig Therapeuten. Keine individuelle Betreuung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gutes Sportangebot, Balneoabteilung, Ergotherapie
Kontra:
Psychotherapeutische Therapie /Begleitung. Personalmangel
Krankheitsbild:
Psychosomatik - Erschöpfung - Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir hat die 5 wöchige Reha wenig gebracht.
Ich kämpfe nach dem Aufenthalt noch mit den negativen Nachwirkungen des Aufenthaltes.
Es werden viele Vorträge abgehalten. Am Ende!!! meines Auftenthaltes bekam ich den Vortrag "Was ist Psychosomatik".

Die Bezugsgruppe war chaotisch. Ständig wechselnde Therapeuten, weil irgendeiner krank war oder sonst ausfiel. Dann mussten Gruppen zusammen gelegt werden. Statt 8 Personen waren es dann gleich 16. Ich habe von den Gruppen nur sehr wenig profitiert. Es war für mich kein Konzept erkennbar und keine Struktur vorhanden. Fragte mich oft was ich hier soll.

Situationen von Mitpatienten mitbekommen, denen es schlecht ging. Ihnen wurde entweder gar nicht geholfen oder erst nach mehrmaligen Intervenieren konnte ein Gespräch angeboten werden.

Mit mir persönlich hat man sich nur wenig beschäftigt. Wie auch, bei einem Einzelgespräch von 20 Minuten. Dazu noch Aufnahme und Entlassungsgespräch.

Gespräche mit Ärzten oder Therapeuten sind oberflächlich und desinteressiert. Auch hier ständiger Wechsel der Ärzte. Man wird hier leider
(Personalmangel?) nur als Nummer betrachtet.
Ich habe mich gefragt wie diese Klinik meine Leistungsfähigkeit beurteilen möchte. Das kognitive Training am PC kann man vergessen. Am Ende beim Entlassgespräch wurde gefragt wie es denn war. wie witzig!

Körperlich konnte ich mich gut erholen durch Sport und Balneoabteilung. Psychisch muss ich sagen geht es mir nach den 5 Wochen leider schlechter als vorher. Meine Beschwerden an der Schulter wurden gar nicht ins Behandlungskonzept einbezogen. Bekam weder Massagen noch Physiotherapie.
Positiv war die Lage und Ausstattung der Klinik, die Zimmer waren sauber und die Ruhe tat gut.

Der Entlassbrief ware leider auch nicht korrekt.
Insgesamt hatte ich den Eindruck die Psychosomatik wird hier sehr vernachlässigt.
Der Entspannungsraum und manch andere Räume wirkten nicht einladend und müffelten, sodass man erstmal lüften musste, bevor man mit der Therapie begann.

Super Haus, um wieder fit zu werden!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Teppichböden in den Zimmern sollten gegen Laminat o. ä. getauscht werden)
Pro:
Hier wird Service gelebt
Kontra:
Das Servicepersonal sollte etwas mehr Zeit haben, das Restaurant für die nächste Mahlzeit vorzubereiten, an manchen Tagen wurde mir der Teller "geklaut", nachdem ich den letzten Bissen in den Mund gesteckt hatte
Krankheitsbild:
chronische Erschöpfung + Diabetes Typ I
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mitte Juli bis Mitte August 2023 wegen chronischer Erschöpfung in Bad Bocklet.
Der Empfang bei meiner Ankunft war sehr freundlich, es gibt Personal, welches hilft, das Gepäck auf das Zimmer zu bringen.
Die Zimmer sind freundlich und zweckmäßig eingerichtet, alle haben einen Balkon mit einem kleinen Wäschehalter und einem Balkonstuhl.
An Anreisetagen wird eine kleine Führung durch das Haus veranstaltet, damit man einen Überblick über die alle Einrichtungen bekommt.
Mir wurde Zeit gegeben, im Ruhe "anzukommen". Im Aufnahmegespräch am 2. Tag hat meine behandelnde Ärztin mit mir zusammen den Behandlungsplan aufgestellt und besprochen. Eigene Wünsche wurden dabei berücksichtigt, auch eine Änderung der Therapie innerhalb der Reha wurde auf meinen Wunsch verändert.
Das Essen wird in der hauseigenen Küche jeweils frisch zubereitet.
Zum Frühstück und Abendessen wird ein umfangreiches und abwechslungsreiches Buffet angeboten, mehrmals in der Woche gibt es zusätzlich kleine Schmankerl.
Zum Mittag kann man aus vier verschiedenen Gerichten auswählen, serviert wird erst, wenn man am Tisch sitzt. Es wird gefragt, ob man zuvor noch Vorspeise essen möchte, dann wird dem Servieren gewartet.
Hier sind die Isolierdeckel bereits Geschichte!
ALLE (Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten, Servicepersonal, Reinigungspersonal ...) sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.
In der freien Zeit können (wenn keine Therapien stattfinden) Trainingsgeräte, Ergometer, das Schwimmbad, die Sauna und auch die Kegelbahn genutzt werden.
Es gibt Waschmaschinen und Trockner mit Terminbüchern, in die man sich eintragen sollte, möchte man seine Sachen reinigen.
Die Lage am Hang ist herausfordernd. Ist man nicht gut zu Fuß, sollte man unbedingt mit dem Auto anreisen, Parkplätze sind vorhanden.
Abends gibt es häufig wechselndes Unterhaltungsangebot (Musik) und an manchen Vormittagen stellen Handwerker und Künstler ihre Waren zu Verkauf aus.
Mir hat der Aufenthalt sehr gut getan!

Sehr gut

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr gut
Kontra:
WLAN öfters anmelden
Krankheitsbild:
Depressionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in allen Bereichen vollumfänglich zu empfehlen.
Das Personal ist kompetent, freundlich und stehts bemüht alle Anliegen zur vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten.
Die Anwendungen sind individuell und können zu jeder Zeit angepasst werden.
Die landschaftliche Lage der Klinik ist traumhaft und wunderbar ruhig.
Trotz der imposanten Größe des Komplexes wirkt die Atmosphäre in der Einrichtung eher familiär.

1 Kommentar

Tine34 am 20.10.2023

Bezweifle stark das diese Bewertung ein Patient der Psychosomatik geschrieben hat.

Positives Resümee

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen, Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter - Gelenkarthrose , HWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in allen Bereichen vollumfänglich zu empfehlen.
Das Personal ist kompetent, freundlich und stehts bemüht alle Anliegen zur vollsten Zufriedenheit zu bearbeiten.
Die Anwendungen sind individuell und können zu jeder Zeit angepasst werden.
Die landschaftliche Lage der Klinik ist traumhaft und wunderbar ruhig.
Trotz der imposanten Größe des Komplexes wirkt die Atmosphäre in der Einrichtung eher familiär.

Reha vom 01.08.23-22.08.23

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles sehr gut
Kontra:
W-Lan Empfang ist kostenlos aber schwach öfters anmelden
Krankheitsbild:
LWS-Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik mit sehr freundlichem Personal und besten Therapien.Gute Ärzte und gute Therapeuten gingen auf meine Probleme wenn möglich sofort ein.Vom Arzt bis zur Reinigungskraft alle sehr nett und hilfbereit.Ich hatte ein schönes Zimmer im 8. Stock mit Waldblick,Fernseher und Kühlschrank und es war ruhig.
In der Klinik ist auch ein Wellnessbereich mit Sauna,Dampfbad und Kältekammer.Auch sind ein Schwimmbecken und 2 kleine Fitnessräume vorhanden,die man auch am Abend und am Wochenende benützen kann.
Man hat zum Frühstück und Abendessen ein Buffet und Mittags 3 Gerichte zur Auswahl.Die Speisen sind sehr lecker und es gib viel Obst.
Auf der großen Sonnenterrasse kann man sich entspannen,es sind Stühle,Liegen und Sonnenschirme vorhanden.
Für mich war alles sehr gut und gesundheitlich ging es mir wieder besser.

Weitere Bewertungen anzeigen...