Klinik Oberammergau - Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie

Talkback
Foto - Klinik Oberammergau - Zentrum für Rheumatologie, Orthopädie und Schmerztherapie

Hubertusstraße 40
82487 Oberammergau
Bayern

203 von 230 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

231 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr zu empfehlen - 100 Punkte

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an das gesamte Team)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vollste Zufriedenheit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nette Mitarbeiter mit optimaler Koordinierung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Modern - was will man mehr)
Pro:
Wohlfühlen auf hohem Niveau
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheuma, Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Moderne Klinik mit sehr gut strukturiertem Tagesablauf. Kompetente MitarbeiterInnen, Therapeuten/Innen und Ärzten. Angenehme Aufenthaltsqualität in sagenhafter Umgebung.
Das Coronakonzept funktioniert bestens.

Übertraf alle Erwartungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Team, Anwendungen auf dem neusten Stand
Kontra:
Sehr überheblicher, keinesfalls lösungsorienter Oberarzt
Krankheitsbild:
Orthopädische vor allem Wirbelsäulen-Erkrankungen und anderes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Sicherheitskonzept in Coronazeiten. Sehr viele hilfreiche Anwendungen und Patientorientierung.Sehr kompetenter Physiotherapeut und insgesamt ein tolles Team. Hervorragendes Essen, Unterbringung sehr gut, hilfreiche Vorträge.
Ärztliche Betreuung teilweise gut, wobei es ebenso Gespräche ohne Wertschätzung und von oben herab gab ohne hilfreiche Informationen.

Nur freundliche Mitarbeiter

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hatte Glück im neuen Gebäude (Alpspitze) untergebracht gewesen zu sein, noch dazu das Doppelzimmer (wohl wegen Corona Vorsichtsmaßnahme) allein gehabt zu haben)
Pro:
reibungsloser Ablauf
Kontra:
fast zu kurzer Aufenthalt
Krankheitsbild:
Abklärung einer rheumatischen Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt ungewöhnlich freundliches und kompetentes Personal, wirklich in jedem Bereich - ob Ärzte, Schwestern, Physiotherapeuten, Verwaltung und Speisesaalmitarbeiter. Überall herrscht eine positive Atmosphäre, die allen guttut.
Die Patienten-Therapiepläne werden laufend verbessert, man spürt, dass für den Klinikaufenthalt alles getan wird womit die Patienten Fortschritte machen können.

Außergewöhnlich lecker und abwechslungsreich ist das Klinikessen, es schmeckt absolut nicht nach dem typischen "Krankenhausessen", und es wird mit frischen Zutaten gekocht. Man freut sich schon auf jede Mahlzeit!

Alles super

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Am Anreisetag ohne Gepäck zu den Untersuchungen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Föhn auf dem Zimmer wäre prima)
Pro:
Höchste fachliche Kompetenz und Engagement
Kontra:
Fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat das Möglichste in dieser Corona Zeit umgesetzt und angeboten. Das Schwimmbad war nicht nur für Therapien nutzbar, sondern man konnte sich auch zum freien schwimmen einteilen lassen. Selbst die Cafeteria hatte mit strengen Auflagen geöffnet . Alle Angestellten im Haus waren sehr freundlich, die Atmosphäre entspannt und locker. Die Therapien und Therapeuten waren fachlich bestens und sehr engagiert.

Heiße Suppe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Teppichboden im Zimmer gegen hygienischen Belag austauschen)
Pro:
Medizinische Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Betreuung einschließlich der Physiotherapie in der Akutabteilung waren hervorragend.
Unter Corona Bedingungen gutes Hygienekonzept.
Leider mußte ich die anschließend Reha nach Beginn abbrechen bzw. es fanden 5 Tage kaum Behandlungen statt, da viele Therapeuten positiv getestet worden waren und in Quarantäne mußten. Da hätte ich mir eine bessere Informationspolitik gewünscht. Erst bei meiner Abreise fand ich ein Schreiben der Verwaltung mit relativ wenigen Informationen in meinem Postfach. Gut wäre gleich zu Beginn ein tägliches Rundschreiben gewesen statt auf den „Flurfunk“ zu setzen.
Die Essensausgabe in der Pandemie ist schwierig zu organisieren, funktionierte aber mit einigen Einschränkungen gut. Häufig war das Essen (2.Durchgang) schon kalt. Dieses Problem kannte ich schon von der Essensausgabe auf der Station. Die heiße Suppe, auf die man sich freute, war lauwarm. Kann man sicher verbessern.
Die wichtigsten Bereiche waren so optimal, daß ich nicht zögere, bald zur nächsten OP wieder zu kommen.

Ein Stück Zuhause

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 79 - 2000   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Ganz wenig
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles prima, wer hier viel zu meckern hat, jammert auf ganz hohem Niveau

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kleinigkeiten, nicht erwähnenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Organisation durchweg top)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Trotz Corona-Bedingungen alles sehr gut gelöst, ohne sich zu sehr eingeschränkt zu fühlen. Einziger Punkt siehe Kontra
Kontra:
Raucherkabine gehört reglementiert, max 1-2 Personen und woanders platziert. AHA nicht umsetzbar
Krankheitsbild:
Rheumaerkrankung, Osteoperose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist alles sehr gut organisiert. Corona-Hygienekonzept wirklich toll umgesetzt.
Deshalb auch Schwimmbadnutzung für Therapie in Betrieb.
Wünsche werden ermöglicht, soweit angemessen und umsetzbar.
Freundlichkeit in allen Bereichen.
Umgang Personal untereinander habe ich mit großem Teamgeist wahrgenommen, was sich auf die Arbeit positiv niederschlägt.
Essen so gut und auch abwechslungsreich, dass man an abnehmen nicht denken braucht.
Auch wenn man in Reha und nicht im Hotel ist, kommt man sich ein bisschen so vor.
Anamnese Erhebung vor Ort, wiederholt sich an mehreren Stellen und spiegelt die Angaben im bereits mitgebrachten Bogen wieder. Da wäre im Zuge der Digitalisierung noch Luft nach oben.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.01.2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr BB66,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns zu lesen, dass Sie mit unserer Klinik zufrieden waren. Wir arbeiten tagtäglich daran, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen.

Zu Ihrem Kritikpunkt des Raucherbereichs: Natürlich gelten auch in unserem Raucherpavillon alle Abstands- und Hygieneregeln. Weiterhin wurden weitere Raucherhäuschen platziert. Wir bitten hier, sowie überall im Innen-und Außenbereich auf gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der Abstandsregelungen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

einmal Oberammergau - immer Oberammergau

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Händedesinfektion vor jedem Raum
Kontra:
Putzdienst hat nicht mal die WC Türgriffe desinfiziert
Krankheitsbild:
Bechti
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober 2020 zum 5. Mal in der Rheumaklinik Oberammergau. Ich glaube das spricht für sich.:-)
Ich war wie immer sehr zufrieden, diesmal mit kleineren, tolerierbaren Einschränkungen wegen der Corona Pandemie. Die Klinik hatte ein gutes Hygienekonzept und die Patienten haben sich vorwiegend daran gehalten.
Ärzte, Therapeuten, Service Personal in Speisesaal und Empfang wie immer gut !

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.01.2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Laber,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie sich bereits zum fünften Mal für unsere Klinik entschieden haben und wieder sehr zufrieden waren.

Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch ein weiteres Mal bei uns in Oberammergau begrüßen dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Komme wieder

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen,Physio, alles Top
Kontra:
Zu wenig Schneeschaufeln, die Raucherecke
Krankheitsbild:
Rheuma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super tolle Zeit gehabt. Ärzte,Physio, Service machen einen super Job.
Gutes Hygiene Konzept.
Der Abstand wird bis auf wenige Ausnahmen immer eingehalten.
Ein großes Lob an Yusuf vom Speißesaal, Dirk von der Massage Abteilung, die Damen von der Rezeption,Frau Stöckel von der Moor Abteilung, ihr macht den Aufenthalt zu etwas besonderem.

Was zu verbessern wäre.
Mehr Schneeschaufeln , vielleicht hilft da auch das Barcode Prinzip. Den eine Schneeschaufel für alle Autofahrer war etwas zuwenig.
Die Raucher Ecke gehört während Corona gesperrt. Da stehen sie Schulter an Schulter.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.01.2021

Sehr geehrte Frau Yvonne7,

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Natürlich gelten auch in unserem Raucherpavillon alle Abstands- und Hygieneregeln. Weiterhin wurden weitere Raucherhäuschen platziert. Wir bitten hier, sowie überall auf gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der Abstandsregelungen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Hier hat mein Arzt nicht meine Krankheit behandelt, sondern mich.

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am nachhaltigsten beeindruckt hat mich, dass mir, neben den Untersuchungen und der umfangreichen Diagnostik, immer das Gefühl vermittelt werden konnte, dass ich als Mensch im Vordergrund stehe und mit meinen Gesundheitsproblemen und Sorgen uneingeschränkt ernst genommen werde.

Kompetenz gepaart mit Freundlichkeit, so begegneten mir die zuständigen Ärzte und anderen Mitarbeiter.

Positiv zu bemerken ist das hervorragende Corona - Hygienekonzept.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.01.2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Kofel21,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Worte wie Ihre, bestärken uns noch mehr darin, jeden Tag das Beste für unsere Patienten zu geben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Auch für junge Erwachsene eine super Klinik!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: ca. 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Verständnis, motivieren einen, Unterstützen einen um negative Patienten auszublenden, gehen auf Wünsche ein
Kontra:
manche Ärzte sind vom Verhalten her halt typisch Arzt.. aber fachlich meines Erachtens sehr gut:)
Krankheitsbild:
chronische Schmerzen, Müdigkeit, Schwindel, EBV, Borreliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor einigen Jahren, als ich ca. 18 war, in der Klinik und habe an der drei wöchigen Schmerztherapie teilgenommen. Damals hatte ich weder Selbstbewusstsein, noch eine richtige Zukunftsaussicht vor mir, da ich die Schule aufgrund meiner gesundheitlichen Probleme abgebrochen habe und meine Ausbildung nicht absolvieren konnte. Es entstand ein Teufelskreis, aus dem ich alleine nicht mehr rausgekommen bin.
Ich habe den Therapeuten und vor allem den lieben Pflegern und Krankenschwestern mein heutiges Leben zu verdanken. Sie haben mich ernst genommen, (im Gegensatz zu Hausärzten) und mir mein Leben zurück geschenkt.
Ich habe dort gelernt mit meinen Beschwerden umzugehen, sie zu verstehen und vor allem wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Nach ca. 2 Jahren habe ich das zweite mal die 2-wöchige Schmerztherapie wiederholt um nochmal alles aufzufrischen.
Durch diese Maßnahmen, deren Verständnis und das selbstständige fortsetzen der Maßnahmen, konnte ich meine Ausbildung erfolgreich absolvieren, mein Abitur darauf auf der BOS machen und studiere nun Gesundheitswirtschaft. Des weiteren würde ich mich mittlerweile als belastbar, selbstbewusst, fit und "Gesund" nennen.
Ich war zwar immer einer der jüngsten Patienten, was für mich Anfangs schwierig war, aber jeder hatte immer ein offenes Ohr für mich und sie haben mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht.

Ich denke nun auch Jahre später, sehr gerne an diese Erfahrung zurück. Insbesondere an den besten Pfleger der Schmerzabteilung. :D (jeder weiß, wen ich meine:)

Mit diesem Beitrag möchte ich jungen Patienten Mut machen, trotz Angst und Unsicherheit in diese Klinik zu gehen. (Klar, sowas ist nie schön und es gibt immer inkompetente Leute, aber es hilft trotzdem) Und selbst wenn man nicht "geheilt" werden kann, lernt man selbst bestimmend und adäquat mit der Krankheit umzugehen. Sowas dauert meist Jahre, aber gerade junge Menschen können von solchen Therapien profitieren und wieder zu leben

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.01.2021

Sehr geehrte Frau Lauralr,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns auch als junge Patientin in der Klinik wohl gefühlt haben. Wir arbeiten tagtäglich daran, den Klinikaufenthalt für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Danke, dass Sie mit Ihrer Geschichte auch anderen jungen Patienten Mut machen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg im Studium.

Alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Multimodale Schmerztherapie super Konzept

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kleine Gruppen, sehr gute psychologische und therapeutische Betreuung
Kontra:
Durch Corona manches eingeschränkt
Krankheitsbild:
5 Jahre chronische Schmerzen Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 Wochen zu einer multimodalen Schmerztherapie in der Klinik Waldburg-Zeil Oberammergau. 5 Jahre chronische Schmerzen Hüfte.
Corona Vorsorge war sehr gut, Abstrich, dann Quarantäne auf dem Zimmer bis das Ergebnis da war.
Die Anwendungen waren vielfältig und knackiges Zeit Management, super Mischung zwischen körperlicher Tätigkeit und Gedankenarbeit.
Die tägliche Arztvisite war wichtig und für mich sehr aufbauend. ( nicht nur oberflächliches Abfragen, sondern richtiges Zuhören )
Auf jede Anregung oder Wunsch wurde eingegangen und wenn möglich ausgeführt.
Die tägliche Frage meiner Ärztin:
Was kann ich heute gutes für Sie tun ?
hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt und mir viel Vertrauen geschenkt, das man nicht nur eine Nummer ist.
Super Gefühl, vielen Dank dafür
Ich bin heute nach 4 Wochen zuhause immer noch ohne Medikamente und fast schmerzfrei.
Die Übungen der Physiologen mache ich weiterhin, sie sind direkt auf mich zugeschnitten . TOP Team
Das Hallenbad, Sauna und Infrarotbereich sind top ausgestattet und sehr sicher betrieben.
Speisesaal coronamäßig sehr gut umgesetzt , Küche super Qualität und sehr ausgewogen.
Cafeteria, sehr gute Snacks und Bedienung. Leider etwas laut durch Abstandsmaßnahmen.
Personal, sowohl am Empfang, Speisesaal und Reinigung sehr freundlich und hilfsbereit.
Die Lage der Klinik ist sehr ruhig und bis zum Ort in ca. 20 Min zu Fuß zu erreichen, man kann wunderschöne Spaziergänge oder größere Wanderungen machen.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und mir wurde sehr gut geholfen.
Wir hatten eine sehr homogene Gruppe, die meiner Ansicht nach auch sehr davon profitierten.
Ich komme gerne bei Bedarf zur Nachsorge wieder.
*
Vielen Dank an alle Ärzte und alle Mitarbeiter
Schöne Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.01.2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr babi1402,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns zu lesen, dass Sie sich in unserer Klinik wohl gefühlt haben und nun fast schmerzfrei sind. Ihr Lob geben wir sehr gerne an all unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder in unserer Klinik begrüßen dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen für das neue Jahr alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Kampf ums Essen

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Servicekräfte im Speisesaal
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist nur aufs Geld aus. Ich musste täglich 32 Euro für ein kleines Einzelzimmer bezahlen und habe fast nichts zu essen bekommen. Zuerst musste man bei jeder Mahlzeit eine halbe Stunde Schlange stehen vorm Speisesaal. Und wenn man endlich am Buffet angekommen war, bekam man kaum etwas zum Essen. Gleich am 1. Tag bekam ich eine halbe Scheibe Fisch und ein Esslöffel Kartoffelsalat. Und das sollte 6 Stunden bis abends reichen. Und abends habe ich dann einen Esslöffel Wurstsalat bekommen. Als ich dann gefragt habe, ob ich noch etwas bekommen könnte, hat die Servicekraft gesagt: "nein, der Wurstsalat müsse noch für die nächste Essensgruppe reichen. Wenn ich noch Hunger hätte, könne ich mir ja was in der Cafeteria kaufen". Und morgens habe ich mir nicht getraut, eine 2. Scheibe Käse zu verlangen, da die Servicekräfte immer geschimpft haben, dass so viele Patienten da seien und sie soviel zu tun hätten. Und dafür musste ich 440 Euro bezahlen und jeden Tag noch was in der Cafeteria kaufen, damit ich nicht hungern musste.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 12.01.2021

Sehr geehrte Frau Lina192,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Es freut uns, dass sie mit unserer medizinischen Behandlung zufrieden waren. Wir bedauern jedoch, dass die Mahlzeiten nicht Ihren Vorstellungen entsprochen haben.
Durch die behördlich festgelegten Abstandsregeln kann es kurzzeitig tatsächlich zu Wartezeiten im Speisesaal kommen. Morgens können unsere Patienten zwischen verschiedenen Brötchen- und Brotarten, Marmeladen, Käse und Wurst, mittags 2 Wahlmenüs sowie verschiedenen Salaten und einem Dessert oder Obst und abends zwischen verschiedenen Brotsorten, Salaten, teilweise Fisch, Käse und Wurst wählen. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn wir unsere Patienten bitten, ein zweites oder drittes Mal zum Buffet zu kommen, wenn es besonders gut schmeckt. Dadurch gelingt es uns besser, die Vernichtung von Lebensmitteln eindämmen. Früher mussten wir große Mengen von Nahrungsmitteln, die auf etwas zu optimistisch gefüllten Tellern lagen, entsorgen.
Bitte erlauben Sie uns einen Satz zu unserem Wahlleistungszuschlag für ein Standard-Einzelzimmer (32,00 EUR pro Tag – Doppelzimmerbelegung ist gratis) in unserem Krankenhaus: Deutsche Kliniken berechnen für ein Einzelzimmer 60 – 120,00 EUR pro Tag.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Zufriedenheit auf allen Ebenen

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Irgendwann wird man den Therapieplan aufs Handy bekommen und nicht als Loseblattsammlung)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Offenheit
Kontra:
an einigen Stellen besteht Renovierungsbedarf
Krankheitsbild:
Rheumatoide Athritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt zum zweiten Mal in der Klinik. Wie beim ersten Mal ist mir die Offenheit und Freundlichkeit mit der alle Mitarbeiter (Reinigungsteam, Empfang, Küche/Speisesaal, Therapeut*innen, Ärzt*innen) mir begegneten aufgefallen. Ich hatte dieses Mal konkretere Vorstellungen davon, welche Therapien mir gut tun und welche nicht und das wurde auch berücksichtigt.

Die Mitarbeiter*innen arbeiten gerne bei diesem Arbeitgeber und diese Zufriedenheit bekommt man als Patient mit.

Mein Zimmer war ordentlich. Die meisten anderen Bereiche sind in der Zwischenzeit in einem noch besseren Zustand. Einzig im Therapiegebäude müssen die zwei obersten Stockwerke noch auf den Stand von Erdgeschoss und 1. OG gebracht werden.

Beim Essen versucht die Klinik einen Mittelweg zu gehen. Der thematische Schwerpunkt sind schon wir Rheumapatienten, aber es gibt auch Patienten mit anderen Diagnosen. Deshalb ist das Essen nicht die "reine Rheumadiät", ermöglicht es aber, diese durch eigene Auswahl gut zu erreichen. Es gibt aber regelmäßig auch die "sündigen" Speisen mit Fleisch und tierischen Fetten.

Corona hat das Gesamtergebnis deutlich verschlechtert. Die Klinik hatte schon vorher auf Hygiene geachtet, dass es einen nerven konnte. Jetzt mit Corona war das natürlich noch einen Schritt schlimmer. Da kann die Klinik nichts dafür; sie muss ja reagieren. Die Abstände, Plexiglasscheiben, Masken usw. machen es schwerer, mit Mitpatienten in Kontakt zu kommen. Ich habe dieses Mal viel öfter auf meinem Zimmer gehockt als beim ersten Besuch.

Letztlich führten Coronaerkrankungen und Quarantäne der Mitarbeiter*innen dazu, dass die Therapie eingeschränkt werden musste und ich meine Reha abbrechen konnte, in der Hoffnung, sie später vollständig noch einmal anzutreten. Patienten waren meines Wissens nicht infiziert, dank Hygienemaßnahmen.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.01.2021

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Karlsruher2020,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich bereits zum zweiten Mal für unsere Klinik entschieden haben. Auch wir bedauern, dass es derzeit schwerer fällt mit Mitpatienten in Kontakt zu kommen, jedoch hat die Gesundheit unserer Patienten/Patientinnen und Mitarbeiter(innen) höchste Priorität.
Auf ein baldiges Wiedersehen, wenn Sie Ihre Reha in unserem Haus in nächster Zeit vollenden können.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Nicht umsonst erneut ganz oben im TOP FOCUS-RANKING

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klinik auf Lebenszeit, Leitung hat immer neue Ideen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP ausgebildetes Personal, da stets auch Weiterbildung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die "alten" Ärzte sind besonders gut wegen Erfahrung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer täglich in das Postfach schauen wegen Aktualität)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Selbst ein Einkaufsservice wird in Corona-Zeiten angeboten)
Pro:
Multimodales Konzept, das viele Bereiche einbezieht, perfekt umgesetzt
Kontra:
Rauchende Patienten im Eingangsbereich, dies es nicht lassen können
Krankheitsbild:
Schuppenflechte-Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr breites Behandlungsspektrum, alle Bereiche sind sehr gut und empfehlenswert. Auch in diesen Corona-Zeiten, die mit einem vorbildlichen Hygiene-Konzept begegnet werden.

Wer sich hier beschwert ist selber Schuld und sollte sich zuerst einmal an die eigene Nase fassen.

Auch auf die meist angeschlagene Psyche wird gut in der Gruppe und auf Wunsch auch individuell eingegangen. Tolle Ortslage mit perfekten Wanderangeboten und Talspaziergänge sind möglich.

Meine Klinik auf Lebenszeit, im positiven Sinne !

Alles entspannt vor Ort, auf Wünsche, wenn diese berechtigt und umsetzbar sind, wird gerne eingegangen. Hier ist man ein mündiger Patient auf Augenhöhe mit dem Arzt und Personal. Weiter so, nicht umsonst wieder im TOP-Ranking des Focus (TOP Kliniken 2018,2019,2020,2021) ganz oben auf der Positivliste !

Verlängerung in der Regel möglich, es ist sinnvoll, dies zeitnah anzusprechen. Auch das Essen ist zertifiziert und sehr ausgewogen; das Essen stammt vielfach vom regionalen Anbieter (Milch, Fleisch, Backwaren).

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.12.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr AdiAdalbert,

vielen Dank für ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich immer wieder für unsere Klinik entscheiden würden. Unsere Mitarbeiter arbeiten tagtäglich daran, dass sich unsere Patienten wohlfühlen. Ihr Lob geben wir sehr gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Rehaaufenthalt

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausnahmslos sehr freundliche und engagierte Mitarbeiter
Kontra:
nicht der geringste Anlass zur Kritik
Krankheitsbild:
Rheumatoide Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten bis zum letzten Tag eine professionelle und vorbildliche Betreuung.
Moderne und saubere Zimmer.
Ausnahmslos sehr freundliche und engagierte Mitarbeiter, von der Rezeption bis zum Chefarzt.
Die Verpflegung ist auf die jeweiligen Bedürfnisse des Einzelnen angepasst, abwechslungsreich und sehr schmackhaft.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.12.2020

Sehr geehrter Herr Bruno 2020,

vielen herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserer Klinik sehr zufrieden waren. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Ich wollte einfach "DANKE" sagen.

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
*******************************
Kontra:
nicht zufinden
Krankheitsbild:
Stationär & Nachstationär
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Klinikteam,
ich möchte mich für die gute Betreuung in der Physioabteilung bedanken.
Ich bin nach stationären Aufenthalten,immer wieder zu KG Terminen in der KLinik.
Dort sind nur Spitzentherapeuten ohne Ausnahme!
Allerdings möchte ich eine Mitarbeiterin besonders hervorheben, Frau Fichtl S.Sie konnte mir immer helfen, da ihr persönliches Wissensspektrum einfach so weitreichend ist. Egal welches körperliche Problem ich hatte über die Jahre, sie fand in der Therapie immer den richtigen Ansatz vielen, vielen Dank dafür.
Durch den Aufenthalt hat man mehr oder weniger Kontakt auch zu den stat. Patienten und hört gewollt oder ungewollt Gespräche mit ;=).
An alle Mitpatienten,bitte haltet Sie sich zurück mit den negativen Äußerungen, es ist eine sehr gute Klinik, jeder gibt sein Bestes. Ob Speisesaal, Reingung,Empfang, Cafeteria, Verwaltung,Ärzte, Pflegepersonal +++..... Lasst uns doch alle dankbar sein, das in dieser Covid-Situation die Klinik offen hat und uns betreut und jeden Tag ein Lächeln schenkt. Auch die Klinikleiting gibt alles um es jedem Recht zumachen und hat für jeden ein offenes Ohr.Ich habe selbst erlebt das der Klinikdirektor sich mit Patienten im Freien trifft (und es war sa..kalt ) um die Beschwerden wegen Covid entgegen zunehmen,aber auch er kann nicht zaubern, aber er arbeitet bestimmt daran.
Also zusammenfassend !
DANKE, dass sie ALLE für uns Patienten da seid.
Herzliche Grüße und ein entspanntes ,friedliches und covidfreies 2021 (die Hoffnung stirbt zuletzt)

Liebe Grüße an das gesamte Personal & Mitpatienten

4You

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.12.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr 4You,

vielen herzlichen Dank für Ihre sehr positiven Worte. Gerade in Zeiten wie diesen sind Worte wie Ihre ein weiterer Motivationsschub als Klinik das Bestmögliche für unsere Patienten zu geben. Wir arbeiten tagtäglich daran, den Klinikaufenthalt für unsere Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten. Ihr durchaus positives Feedback geben wir sehr gerne an all unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und Gute. Bleiben Sie weiterhin gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Sehr zu empfehlen!

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen meiner Erkrankung an Polyarthritis im Oktober für vier Wochen in der Klinik in Oberammergau.

Ich war bereits mehrfach auf Reha, aber so gut versorgt wie hier war ich bisher noch nie.
Die Ärzte und Therapeuthen sind sehr kompetent.
Die Behandlungen waren sehr abwechslungsreich und haben mir sehr gut getan. Ich habe sehr viele Tips und Übungen mit nach Hause nehmen können.
Auch die verschiedene Vorträge waren sehr interessant.
Die Küche hat jeden Tag ein tolles, abwechslungsreiches und gesundes Menü gezaubert.
Es wird nicht nur gesunde Ernährung gepredigt, sonder auch gelebt :-)
Das Personal der gesamten Klinik war sehr, sehr freundlich - echt toll!
Trotz der Einschränkungen durch Corona war es rundum ein toller Aufenthalt.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.12.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Alexine,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass sie mit den Behandlungen zufrieden waren. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Erheblich Verbesserung meiner Gesundheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Kein
Krankheitsbild:
Schultern implant
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Reha im Oktober 2020 wegen einer OP Global Icon Oberarm Kopfprothese.
Da ich vor meiner Anwesenheit
vom Gesundheitszentrum am Kofel
sehr positive Referenzen gehört habe,war ich glücklich das die Klinik München und die Krankenkasse meinen Aufenthalt
hier möglich gemacht hat.Ich war doch überrascht,dass dem Patienten trotz der Schwierigkeiten mit Corona ein Optimum während des Reha Aufenthalt an notwendige Maßnahmen für eine Genesung in vollem Umfang ermöglicht wurden. Ein großes Lob für Ärzte, Physiotherapeuten nicht zu vergessen die hervorragende Küche die als Grossküche eine sehr gute Qualität zaubern. Den Zimmerservice habe ich während meiner Anwesenheit immer höflich und hilfsbereit kennen gelernt. Der Aufenthalt war ein wesentlicher Beitrag dass ich meinen Gesundheitszustand erheblich verbessern konnte. Dafür möchte ich mich beim Gesundheitszentrum am Kofel herzlich bedanken. Gerne denke ich an das schöne Oberammergau zurück.

Die Schmerzen einfach mal vergessen können

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man kann sich wirklich mal nur auf sich konzentrieren.
Kontra:
Krankheitsbild:
Rheumatoide Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette Ärzte und sehr nette Therapeuten das Personal insgesamt seien es die Reinigungskräfte,das Personal aus der Cafeteria das Personal unten beim Essens Bereich. Alle zuvorkommend und höflich. Jeder gibt sein bestes.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 02.11.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Sausl79,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie Ihre Schmerzen während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik vergessen konnten und sich nur auf sich konzentriert haben. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und bleiben Sie gesund.


Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

In drei Wochen sehr viel erreicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (*****)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle sehr kompetent, menschlich und verständnisvoll
Kontra:
die Leute, die sich nicht an Corona Vorschriften halten
Krankheitsbild:
Wirbelbrüche, Osteoporose etc
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in dieser Klinik war meine erste Reha und ich muss sagen, ich war sehr positiv überrascht. Sowohl von ärzlicher als auch therapeutischer Seite wurde in allen Belangen auf die persönlichen Umstände eingegangen. Die Anwendungen waren treffend, kompetent und an allen Wochentagen durchgehend. Änderungen stand man positiv gegenüber. Die Vorkehrungen wegen Covid 19 waren gut einzuhalten. Das Angebot im Speisesaal war sehr abwechslungsreich. Wir hatten mittags und abends immer frische Salate, alles war mit Liebe gemacht. Der Zimmerservice war sehr zuvorkommend und gründlich. Die Therapeutinnen und Therapeuten gingen auf mich ein und konnten auch zusätzlich viele gute Tipps weitergeben. Die Tage waren abwechslungsreich und vergingen wie im Fluge.
Ich kann alle durchweg nur loben.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 23.10.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Schwarzwaldkind,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie während Ihres Reha-Aufenthaltes viel erreicht haben.
Ihre Zufriedenheit ist das schönste Lob für unsere Mitarbeiter, die täglich daran arbeiten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Selbstverständlich geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Weiterempfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
chronische Polyarthritis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Arthoskopie linkes Knie
Super Ärzte, sehr freundlich
ebenso das Pflegepersonal
Essen sehr lecker

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 23.10.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Thess5,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Klinik zufrieden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Insgesamt sehr zufrieden! Kritikpunkt Raucher Pavillon

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Anwendungen
Kontra:
Ärztliche Betreuung sehr minimalistisch, Raucher Pavillon im Eingangsbereich
Krankheitsbild:
M. Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war trotz der aktuellen Corona Situation sehr zufrieden mit den Anwendungen, die Therapeuten waren alle sehr bemüht und jede Anwendung hat mir geholfen und Spaß gemacht!
Die strengen Vorschriften lassen leider den Kontakt im Speisesaal durch die Anonymität nicht zu.
Der einzige Kritikpunkt ist für mich das Raucher Pavillon, mein Zimmer im Kofel lag leider so ungünstig, die Unterhaltungen der Raucher von morgens kurz nach 6 Uhr bis fast 22:30 Uhr sind fast wörtlich in meinem Zimmer zu verstehen gewesen, ich hatte nie Ruhe um mich zu entspannen, geschweige denn in Ruhe auf dem Balkon zu sitzen. Das Pavillon müsste dringend verlegt werden, alle Patienten im Kofel auf der Seite des Eingangs sind gezwungen die Unterhaltung und das Gelächter anzuhören. Ich bin kein renitenter Nichtraucher, aber das Pavillon ist wie ein Lautsprecher, der die Unterhaltung bis in die obersten Stockwerke überträgt. Für eine andere Lösung bzw Standort des Raucher Pavillons wären bestimmt alle Kofel Patienten im Eingangsbereich dankbar.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 23.10.2020

Sehr geehrte Frau Irmgard08,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns, dass die Anwendungen unserer Therapeuten zu Ihrer Genesung beigetragen haben. Wir wissen um die Situation des Raucher-Pavillons und sind daran, eine Lösung dafür zu finden. Jedoch appellieren wir auch auf die Rücksichtnahme der rauchenden Patienten gegenüber anderen Patienten.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch in Zeiten von Corona wurde versucht einen guten Ablauf der Therapien zu ermöglichen. Dies ist gelungen!
Einzig im Speisesaal sollte nach Alternativen gesucht werden. Durch die einzuhaltenden Abstände haben sich immer lange Warteschlangen gebildet, die durch die Aufteilung auf zwei gleiche Ausgabestände reduziert werden könnte.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 23.10.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr HWG62,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich trotz der derzeitigen Corona-Situation bei uns wohlgefühlt haben. Vielen Dank für Ihre Anmerkung zum Speisesaal, wir geben dies gerne weiter.
Wir arbeiten täglich daran, Abläufe und Prozesse zum Wohle unserer Patienten zu optimieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Erfolg garantiert

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtkonzept
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik auf hohem Niveau. Hier stimmt alles, auch in Zeiten von Corona. Und das alles vor der wunderschönen Kulisse am Kofel & Laber.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.09.2020

Sehr geehrte Frau Joanna11,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Unser Ziel ist es, unseren Patienten, unter Einhaltung aller Maßnahmen und Vorgaben zur Eindämmung von Covid19, einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Deshalb freut es uns umso mehr, dass Sie mit unserer Klinik zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Sehr gute Klinik alle sehr kompetent

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles gut leckeres Essen
Kontra:
Kein Fahrradabstellraum
Krankheitsbild:
Rheuma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik mit Einschränkungen während Corona alles gut organisiert. Man fühlt sich hinterher fitter. Änderung des Therapieplanes wurden nach Arztrücksprach durchgeführt.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.09.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr R64,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns zu hören, dass Sie unsere Klinik fitter verlassen haben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Wohlfühlen

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umfangreiche Angebote trotz Corona
Kontra:
Krankheitsbild:
Seronegative rheumatoide Arthritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positiv über die Klinik berichten.
Die Corona-Hygienemaßnahmen wurden gut eingehalten.
Ärzte, Therapeuten, Verwaltung, Küche und Service, ich habe mich rundum gut aufgehoben gefühlt.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.09.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Hessen3,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns zu lesen, dass Sie sich rundum gut aufgehoben gefühlt haben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,

Ihre Klinik Oberammergau

Tolle Klinik, beide Daumen hoch

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Extrem freundliches Personal
Kontra:
Ist mir nichts aufgefallen
Krankheitsbild:
Rheuma, Oberschenkelhalsbruch und Schlüsselbeinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Man merkt an der Atmosphäre in der Klink, dass alle sehr gerne dort arbeiten. Das Personal und die Therapeuten waren sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Der Therapiebereich ist wirklich super.

Die Therapiepläne könnten digitalisiert werden.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.09.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Babsl75,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns zu hören, dass Sie sich in unserer Klinik wohlgefühlt haben. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Top Klinik

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Für Entspannungstherapie wären Liegestühle angebracht)
Pro:
Das ganze Personal ist Top. Klinik in toller Gegend
Kontra:
Raucherpavillon störend. In Coronazeit Abstand zu gering
Krankheitsbild:
Rheumatoide Arthritis u. Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 16 Tagen Schmerzklinik kann ich nur sagen: Jederzeit wieder. Ärzte kompetent, Schwestern u. Pfleger sehr nett u.hilfsbereit!!!! Die Reinigungskräfte sorgfältig u.immer freundlich. Ergo- u. Physiotherapeuten wissen genau was zu tun ist u.geben gute Tips. Das ganze Küchen-u. Servicepersonal ist Top. Gut gelaunt, hilfsbereit.Trotz Mehrarbeit durch Corona. Alles sehr gut geregelt.Das Essen ist lecker. Daumen hoch. Habe mich sehr gut aufgehoben u.wohl gefühlt. Kann die Klinik nur empfehlen u.war sicher nicht das letzte Mal da.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.09.2020

Sehr geehrter Herr/Frau Biene0507,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie sich in unserer Klinik wohl und sehr gut aufgehoben gefühlt haben. Ihr Lob geben wir selbstverständlich an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder als PatientIn in unserem Haus begrüßen dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Gute Vernetzung

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter(innen) arbeiten Hand in Hand
Kontra:
Essen war nicht so gut
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Therapeuten sind über jeden Patienten sehr gut informiert und vernetzt. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.09.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Fiepen,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob geben wir sehr gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Meine 1. Reha

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik
Kontra:
Raucherbereich
Krankheitsbild:
RA
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unglaublich motiviertes Klinikteam !
Vom Direktor bis Zim.-Service,
von der Chefarzt bis zu den zahlreichen Therapeuten............hilfsbereit,freundlich und immer bemüht alles optimal für die Patienten zu gestalten.
Was mir besonderst gefallen hat ..........
es wurde überall viel gelacht, das war wundervoll!
Essen war abwechslungsreich und immer mit Wahlmöglichkeit je nach Geschmack.
Der Therapieplan war zeitlich immer gut zu schaffen auch wenn man körperliche Defizite hatte...und so eine Vielfalt an Therapieangeboten, ich war wirklich sehr angetan.
Die Cafeterria war natürlich auch ein Verwöhnfaktor.......die wunderschöne Umgebung.....ich hatte so viele nette Mitpatienten um mich.....3 wunderbare Wochen in denen ich mich sehr gut erholt habe und meine Gelenke abgeschwollen und schmerzfrei wurden.

Danke für Alles an Alle !

Der einzige Pferdefuß ist der Raucherbereich.
Der ist für Coronazeiten mit Abstand halten einfach eindeutig zu klein....und bei Regen eine Katastrophe !
War aber trotzdem immer eine sehr lustige Truppe am Start. Uns Raucher kann so schnell nix erschüttern

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 11.09.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr dieUnterfränkische,

vielen Dank für ihre positive Bewertung.

Ihre Zufriedenheit ist das schönste Lob für unsere Mitarbeiter, die täglich daran arbeiten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Selbstverständlich geben wir Ihren Dank an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Top Klinik

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 7/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gehen auf den Patienten ein
Kontra:
gibt nichts negatives
Krankheitsbild:
Sklerodermie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik für alle Bereiche. Die Therapeuten und Ärzte sind alle super nett und man wird als Patient auch ernst genommen was nicht selbstverständlich ist. Das Therapieangebot ist echt super. War hier 3 Wochen und habe dort viel gelernt was ich daheim weiter mache z.B Faszienyoga oder Rapsbäder. Ich kann diese Klinik jedem ans Herz legen der Probleme mit Gelenken oder Schmerzen hat. Ich werde wieder diese Klinik in Anspruch nehmen sollte ich wieder auf Kur gehen dürfen.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 26.08.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr 1Biggi1,

vielen lieben Dank für Ihre positive Bewertung. Unsere Mitarbeiter arbeiten jeden Tag daran, unseren Patienten wieder auf die Beine zu helfen und sie bei Ihrem Genesungsprozess zu begleiten. Positive Rückmeldungen wie Ihre freuen uns daher umso mehr.

Wir würden uns freuen, Sie wieder als Patient/in bei uns im Haus begrüßen zu dürfen.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Viel Hoffnung in den Aufenthalt gesetzt - noch immer keine Diagnose

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten sind sehr engagiert
Kontra:
Ärztliche Betreuung
Krankheitsbild:
Abklärung Rheumatologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde zur Abklärung in die Rheumaklinik eingewiesen und hatte viel Hoffnung, dass meine Beschwerden einem Krankheitsbild zugeordnet werden können und ich endlich Linderung erfahre. Ausser einer Blutentnahme und eines einfachen Röntgenbildes wurde zur Abklärung nichts unternommen. Das Gespräch mit der jungen Ärztin wirkte auf mich nicht vertrauenswürdig, sehr lehrbuchbezogen....Die Anwendungen waren sehr gut und mit der restlichen Betreuung war ich komplett zufrieden. Der Therapieplan war einige Male falsch erstellt, es waren Oberarzttermine eingetragen. Dieser war aber scheinbar nicht der behandelnde Arzt, oder vielleicht nur auf dem Papier? Somit hatte der Aufenthalt keinen Erfolg, was auch hinsichtlich der ganzen entstehenden Kosten sehr schade ist. Ich bin auf anraten meines Orthopäden gekommen, da zwei verschiedenen MRT-Aufnahmen einen Verdacht geliefert hatten. Diesem Verdacht wurde meines Erachtens nicht nachgegangen, im Gegenteil, die Befunde wurden angezweifelt. Da es sich hier um eine komplexe Klinik handelt ist es mir schleierhaft, warum der Ursache nicht nachgegangen wurde und nur fehlende Rheumafaktoren diagnostiziert wurden.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 26.08.2020

Sehr geehrte Frau Sportlerin123,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, auch wenn Sie mit Ihrem Aufenthalt nicht ganz zufrieden waren. Schade, dass Sie nicht während Ihrem Behandlungszeitraum auf uns zugekommen sind, Sie können sich jedoch gerne an unseren Beschwerdemanager wenden. Es freut uns jedoch zu hören, dass Sie mit den Anwendungen, als auch der Betreuung zufrieden sind.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Top-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 07/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vernetzung der Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung des USG
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 8 Wochen in der Klinik Oberammergau; erst 4 Wochen im Akut-Bereich und anschlißend 4 Wochen im Reha-Bereich. Vom Aufnahme- bis zum Entlasstag habe ich mich bestens aufgehoben und betreut gefühlt.
Das gesamte Personal (Haustechnik, Patientenservice, Krankenschwestern, Therapeuten, Ärzte etc.) war ausnehmend freundlich und hilfsbereit. Man hat gemerkt, dass alle gerne in dieser Klinik für die Patienten arbeiten und immer alles daran setzen, dass es den Patienten gut geht.
Die Therapeuten und Ärzte verfügen über ein umfassendes Fachwissen und meine Fragen wurden immer ernst genommen. Therapiewünsche bzw. Änderungen sind umgehend realisiert worden.
Das Essen war hervorragend und das Servicepersonal hat auch dann nicht seine gute Laune verloren, als der Speisesaal voller wurde.
Die Lage der Klinik, die verschiedenen Sonnenterrassen und die Cafeteria tragen zum Wohlbefinden und zur Genesung bei.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 18.08.2020

Sehr geehrte Frau Biene367,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie sich in unser Klinik rundum wohl gefühlt haben. Sehr gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Vieles sehr gut, manches nachbessern

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Anwendungen und Therapeuten
Kontra:
Flappsiger Umgang. Es ist nicht alles cool oder geil
Krankheitsbild:
Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vier Wochen durfte ich in der klinik sein. Trotz der schwierigen Zeit mit dem krönchen, hat sehr vieles gepasst. Mit sehr viel Angagement
gingen die Therapeuten an die Arbeit. Mir gings von Tag zu Tag besser. Was auch das wichtigste war. Leider gabs immer wieder mit den jungen Mitarbeitern befremdliche situationen. Obschon ich generell jeden Sieze, wurde ich laufend gedutzt. Als gestandene Rentnerin wünschte ich mir schon etwas mehr anstand. Ein pfleger den ich noch nie gesehen hatte kam ins Zimmer und fragte mich ohne tagesgruss ob ich heute schlecht drauf wäre. Vorgestellt hat er sich nicht. Er fand seine frage wohl als cool. Vllt. Sollte man vor allem die jungen Mitarbeiter nochmals auf den Umgang mit älteren Patienten schulen. Auch das Reinigungspersonal stand plötzlich im Zimmer, ich finde dies herabwürigend, wenn ich [trotz bitte nicht herein zu kommen] nackt vor einem Mann stehe. Auch das dauernde gekläffe von Hunden war oft sehr störend. Unglaublich auch, wie Paketdienste innerhalb der Klinik rasten. Meine Zusammenstellung: klasse Klinik mit etwas nachbessern Bedarf. Danke für vieles. Weiterempfehlen werde ich das Haus trotz weniger misslichen Momente.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 18.08.2020

Sehr geehrte Frau Mariamurnau,

wir freuen uns zu lesen, dass es Ihnen in unserer Klinik von Tag zu Tag besser ging. Schade, dass Sie nicht während Ihres Aufenthalts auf unser Beschwerdemanagement zugegangen sind, so hätten wir noch vor Ort einige Situationen klären können.

Und der Hund hat sein Herrchen sehr vermisst, als dieser in Behandlung war. Es hat sich aber alles zum Guten gewendet und Hund und Herrchen gingen gemeinsam nach Hause.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Liebe und Gute. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

in besten händen

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ärztlich und versorgungsmässig gut
Kontra:
kein bett aufschütteln
Krankheitsbild:
Arthrose des Ulnakopfes mit reaktiver Synovialitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top-Behandlung von der Einweisung bis zum Austritt; Covid 19 Test bei Aufnahme, hervorragende ärztliche Behandlung

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 15.07.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Ebi2020,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Ihr Lob geben wir sehr gerne weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Meine Erfahrungen mit einem neuen Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Atmosphäre und genügend Auslauf trotz Corona
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In Zeiten von Corona war der Bereich nur teilweise belegt. Demzufolge war mehr Zeit für die einzelnen Patienten.
Sehr nettes Personal, kompetent und hilfsbereit.

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 15.07.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Allgauer0815,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns, dass Sie mit unserer Klinik zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie weiterhin gesund.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

3 Daumen hoch!!!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Erfolg auf ganzer Linie, so sieht Schmerztherapie aus
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auch im Juni 2020 zum ersten Mal in dieser Klinik und kann sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Eine sehr kompetente, freundliche, verständnisvolle und saubere Einrichtung mit ausgezeichnet herzlichen Mitarbeitern vom Ärzteteam über Pflegepersonal bis hin zu den Physiotherapeuten.

Der Therapieplan wurde voll auf meine Diagnosen angepasst. Die Therapeuten waren miteinander so super vernetzt, dass sich die Einzel- und auch Gruppentherapien herrvorragend ergänzten. Die erlernten Übungen können auch daheim wunderbar weitergeführt werden. 3 Daumen hoch!!!

Über die Küche und das Servicepersonal kann auch ich nur das Beste schreiben. Die haben sich wirklich alle sehr große Mühe gegeben, uns jeden Tag auf's Neue zu begeistern.

In jeder Abteilung und in allen 3 Häusern waren alle Mitarbeiter trotz Mehrarbeit wegen Corona-Auflagen immer sehr freundlich, nett und hilsbereit. Sie traten mir stets entgegen mit einem Lächeln auf ihren Gesichtern.

Ich komme sehr gerne wieder, bedanke mich recht herzlich bei dem gesamten Klinikpersonal mit
lieben Grüßen aus Uffing am Staffelsee
Gaby Jaspers (Haus Kofel)

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 15.07.2020

Sehr geehrte Frau Jaspers,

gerade in Zeiten in denen keiner mehr von Normalität sprechen kann, freuen uns Bewertungen wie Ihre besonders. Ihre Zufriedenheit ist das schönste Lob für unsere Mitarbeiter, die täglich daran arbeiten Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Selbstverständlich geben wir Ihren Dank an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder in unserer Klinik Oberammergau begrüßen, bis dahin wünschen wir Ihnen alles Liebe und bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße,
Ihre Klinik Oberammergau

Sehr angenehmer Aufenthalt

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach Spitze! ! !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Physiotherapeuten!
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Bechterew
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich komme einmal jährlich 14 Tage hier her weil in dieser Klinik ein sehr kompetendes freundliches Fachpersonal arbeitet.Top Physiotherapeuten, sei es Einzel oder Gruppentherapie. Einfach Spitze!
Mein großer Erfolg spricht dafür. Bin wieder viel beweglicher vorallem meine Halswirbelsäule.!!

Und die Küche bereitet die Speisen sehr abwechslungsreich und sehr lecker zu! Das Servicepersonal war immer überaus freundlich und hilfsbereit.

Ich finde dass wirklich alle Mitarbeiter der Klinik, vom Arzt bis zur Reinigungskraft alles getan haben damit ich mich sehr wohlgefühlt habe. Und das trotz Corona Auflagen!

Großen Respekt und ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter.

Ich habe den Aufenthalt wie immer sehr genossen.
Bis zum Nächsten Mal.

Schöne Grüße aus dem Schwabenländle
Annemarie Puchmeier

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 19.06.2020

Sehr geehrte Frau Puchmeier,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie sich immer wieder für unsere Klinik entscheiden und sich auch wohl fühlen. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter, es bestärkt uns in unserer Arbeit jedem einzelnen Patienten einen angenehmen Aufenthalt in unserer Klinik zu bescheren.

Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bis dahin, bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße und alles Liebe
Ihre Klinik Oberammergau

Klasse Rheuma Behandlung

Rheuma
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur gut, gehe nach Hause wie fasst Neu!
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis Athritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War 2 Wochen in Behandlung „Stationär „ ich war sehr zufrieden. Personal super hilfsbereit.Anwendungen genau abgestimmt! Essen sehr gut und abwechslungsreich! Bei Bedarf wurden die Anwendungen angepasst! Werde auch bei Bedarf wieder kommen!

1 Kommentar

Klinik_Oberammergau am 28.05.2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Wlasak,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie mit uns zufrieden waren, denn Ihre Gesundheit ist unsere Passion.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder in unserem Haus begrüßen dürfen.

Herzliche Grüße
Ihre Klinik Oberammergau

Weitere Bewertungen anzeigen...